Aktuelle Disney-News, spannenden Einblicke und viele Informationen! Über diesen Link gelangst du auf unsere neue 20px-Facebook-Logo 200px.pngacebook-Seite!

Dance Dance Revolution: Disney's World Dancing Museum

Aus Duckipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dagobert beim Russischen Tanz(© Disney/Konami)

Am 28. Dezember 2000 brachte Konami dieses Partyspiel für den Nintendo 64 auf den Markt. Die Idee von Dance Dance Revolution: Disney's World Dancing Museum ist es die Geschicklichkeit zu üben. Dies kann man entweder durch das Joypad oder die Tanzmatte tun. Dieses Spiel wurde nur in Japan vertrieben. Für die Playstation und den Gameboy Advance kamen ebenfalls Versionen mit einem anderen Namen auf dem Markt, diese wurden aber auch in Europa vertrieben.

Charaktere[Bearbeiten]

Goofy und der irische Tanz(© Disney/Konami)

Spielbeschreibung[Bearbeiten]

Donalds Friseuer muss ein Elvis Fan sein(© Disney/Konami)

Dieses Spiel ist ein reines Tanzspiel man wählt erstmal eine der Figuren z.B. Micky und muss nach den Vorgaben des Bildschirms reagieren. Es gibt 5 unterschiedliche Schwierigkeitsstufen beim Tanzen. Man folgt einfach den Pfeilen die angezeigt werden. Man konnte entweder die Tanzmatte mit den Füßen bedienen oder den Controller. Zu den Figuren gab es auch von japanischen Sänger eingespielte Lieder wie Tiki , Tiki oder it's a small world.

Sammler aufgepasst[Bearbeiten]

Eine Version der Playstation-Version ist eine Rarität. Ab 150 €uro kann man eine Version bei Ebay ersteigern wenn man Glück hat. Die Nintendo Version dürfte noch teurer sein.