Aktuelle Disney-News, spannenden Einblicke und viele Informationen! Über diesen Link gelangst du auf unsere neue 20px-Facebook-Logo 200px.pngacebook-Seite!

Der Glöckner von Notre Dame (Musical)

Aus Duckipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Original Poster des Musicals

Der Glöckner von Notre Dame ist ein 1999 uraufgeführtes Musical nach dem gleichnamigen Disney-Film Der Glöckner von Notre Dame und dem Roman von Victor Hugo. Die Musik zum Stück stammt aus der Feder von Alan Menken, die deutschen Liedtexte dazu schrieb Michael Kunze. Das Musical wurde von Alan Menken und James Lapine produziert.

Die Welturaufführung fand am 5. Juni 1999 im Theater am Potsdamer Platz in Berlin statt und war somit das erste Disney/Stage Musical was in deutscher Sprache uraufgeführt wurde. Trotz des enormen Erfolgs, mit über zwei Jahren Spielzeit, wurde das Musical niemals in anderen Sprache oder in einem anderen Land aufgeführt.

Produktion und Gestaltung[Bearbeiten]

Das Lied "Einmal" (Someday) wurde gegenüber dem Film, perfekt in die Handlung des Musicals mit eingebaut.

Handlung[Bearbeiten]

Akt 1[Bearbeiten]

Akt 2[Bearbeiten]

Lieder[Bearbeiten]

Die original Titel des Disney-Films wurden oftmals umgestaltet und viele Melodien aus dem Film wurden in die Handlung eingebaut.

Der Soundtrack wurde bisher nur einmal auf CD veröffentlicht, den Artikel hierzu findet man unter: Original Soundtrack - Der Glöckner von Notre Dame das Musical

Akt 1[Bearbeiten]

  1. Die Glocken Notre Dames (6:07 Minuten)
  2. Zuflucht (2:59 Minuten)
  3. Draußen (2:43 Minuten)
  4. Schneller, Schneller (Instrumental - nicht auf der CD)
  5. Tanz auf dem Seil (3:47 Minuten)
  6. Ein bisschen Freude (1:33 Minuten)
  7. Drunter-Drüber (6:26 Minuten)
  8. Zuflucht (Reprise) (Instrumental - nicht auf der CD)
  9. Hilf den Verstoß'nen (3:19 Minuten)
  10. Hoch über der Welt (4:03 Minuten)
  11. Das Licht des Himmels (1:45 Minuten)
  12. Das Feuer der Hölle (3:33 Minuten)
  13. Esmeralda (3:36 Minuten)

Akt 2[Bearbeiten]

  1. Trommeln in der Stadt (1:39 Minuten)
  2. Ein Mann wie du (3:07 Minuten)
  3. Weil du liebst (3:38 Minuten)
  4. Tanz der Zigeuner (2:09 Minuten - Instrumental)
  5. Weil du liebst (Reprise) (2:14 Minuten)
  6. Wie aus Stein (3:46 Minuten)
  7. Einmal (4:08 Minuten)
  8. Finale Ultimo (11:17 Minuten)

Besetzung[Bearbeiten]

Original Besetzung, Welt-Uraufführung 1999, Berlin
Quasimodo Drew Sarich
Frollo Norbert Lamla
Esmeralda Judy Weiss
Clopin Jens Janke
Phoebus Fredrik Lycke
Antoine Tamas Ferkay
Charles Valentin Zahn
Loni Yvonne Ritz Andersen
Domdekan Carlo Lauber

Auszeichnungen[Bearbeiten]

  • November 1999 als "Bestes Musical des Jahres"
  • November 1999 "Goldene Europa"
  • Januar 2000 "B.Z.-Kulturpreis" "Bestes Bühnenbild"