Aktuelle Disney-News, spannenden Einblicke und viele Informationen! Über diesen Link gelangst du auf unsere neue 20px-Facebook-Logo 200px.pngacebook-Seite!

Egmont Ehapa Verlag

Aus Duckipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Informationen von 1976 aus dem engl. Mickey Mouse Heft zur "Ehapa Verlag GMBH"

Die Egmont Ehapa Verlag GmbH (bis Juni 1997 Ehapa Verlag GmbH) wurde 1951 in Stuttgart / Filderstadt als Tochtergesellschaft der dänischen Egmont-Gruppe (damals: Gutenberghus) gegründet, um in Deutschland Disney-Comics zu vermarkten. Nachdem die Erwartungen des Mutterunternehmens nicht mehr erfüllt wurden, wurde das Unternehmen umstrukturiert und zog nach Berlin um. Neben Disney Comics, deren Vermarktung in Deutschland der Verlag zu größten Teilen übernimmt, werden auch andere Comicreihen, als auch mehrere Jugendzeitschriften verlegt.

Der Verlag selbst ist in fünf Bereiche unterteilt:

  • Disney-Comics am Kiosk/Bahnhofsbuchhandel
  • andere Kioskhefte/Comicalben
  • Comics im Buchhandel
  • Videos
  • Interakive Produkte

Der Name "Ehapa" ist aus den auf dänisch ausgesprochenen Initialen des Firmengründers Egmont Harald Petersen zusammengesetzt.

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]