Aktuelle Disney-News, spannenden Einblicke und viele Informationen! Über diesen Link gelangst du auf unsere neue 20px-Facebook-Logo 200px.pngacebook-Seite!

LTB 191

Aus Duckipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
LTB 191: Phantomias auf Abwegen?
Erscheinungsdatum: 11. Januar 1994
Chefredakteur: Harald Saalbach
Übersetzer: Gerlinde Schurr, Gudrun Penndorf
Geschichtenanzahl: 6 Geschichten
Preis (1. Auflage): D: DM 6,50


Weiterführendes
Ind.PNG Infos zu LTB 191 beim Inducks
vorherg. Ausgabe folgende Ausgabe
LTB191 mm.jpg
Geschichten:
Name Seiten Hauptfigur Genre
Phantomias auf Abwegen? 42 S. Phantomias Krimi
Arm und reich 50 S. Micky, Goofy, Trudi, Rudi und Kater Karlo Parodie
Die "Milch der Wüste" 49 S. Dagobert Duck
Kosmische Zeitsprünge 56 S. Micky Maus Zeitreise
Die Straße der Gewürze 36 S. Donald Duck, Tick, Trick und Track Abenteuer
Im Reich der Erfindungen 17 S. Daniel Düsentrieb Traum


Phantomias auf Abwegen?[Bearbeiten]

Um die Steuereinnahmen zu erhöhen lässt Entenhausen drei Steuerexperten einfliegen. Als die Panzerknacker davon erfahren kidnappen sie die Experten und geben sich selbst als die Steuerexperten aus, um am Ende mit den eingetriebenen Steuern zu verschwinden. Es werden immer unsinnigere Steuern erhoben und schließlich muss sogar Phantomias vor den Steuereintreibern, alle Ex-Sträflinge, fliehen. Als Phantomias die entführten „echten“ Steuerexperten findet, ist die Situation in Entenhausen schon am eskalieren. Als die Panzerknacker wegen des Aufstandes fliehen, gelingt es Phantomias gegen Ende der Geschichte sie abzufangen.

Arm und reich[Bearbeiten]

Diese Geschichte aus der Reihe "Die städtischen Bühnen Entenhausen präsentieren" basiert auf der Komödie "Miseria e Nobiltà" von Eduardo Scarpetta (1853-1925). Laut Einführungsseite des Comics stammt die Geschichte von "Emilio Galoppi", zu dem jedoch keine weiteren Informationen vorhanden sind. Die Handlung von "Arm und reich" ist mit der von "Miseria e nobiltà" identisch. Es wurde lediglich eine Rahmengeschichte hinzugefügt, aus der ersichtlich ist, dass die bekannten Entenhausener (aus dem "Mausuniversum") dieses Stück am Theater in Entenhausen vorführen.

Im Theaterstück versuchen Micky und Goofy ihr Glück als Briefeschreiber bzw. als Barbier und Bader. Sie können aber ihre Familien von ihrem mageren Einkommen nicht mehr ernähren. Rudi Ross, ein Adliger und "von Beruf Sohn", ist in Trudi, die Tochter eines neureichen Kaufmanns verliebt. Da sein Vater jedoch nicht in eine Heirat einwilligen will, bittet er Micky und Goofy in die Rolle seiner Verwandtschaft zu schlüpfen, denn Kater Karlo, der den Vater Trudis spielt, will keiner Heirat zustimmen solange er nicht mit Rudis Vater gesprochen hat...


Die "Milch der Wüste"[Bearbeiten]

Als Dagobert Duck einer Hexe Hilfe verwehrt, beschließt die Hexenversammlung, die gerade in der Nähe Entenhausens tagt, Dagoberts Kuhweide in Wüste zu verwandeln. Um das Beste aus der Sache zu machen, lässt Dagobert ein Bewässerungssystem entwickeln, das Wüste in fruchtbares Weideland verwandelt. Wegen der Hitze der Wüste geben die Kühe jedoch keine Milch und Dagobert lässt schließlich mechanische Kühe entwickeln, die trotz Hitze Milch produzieren können. Die Milch der stählernen Kühe verwandelt sich jedoch in harten, unappetitlichen Käse, den Dagobert am Ende der Geschichte als Rache auf Gundel Gaukeleys Haus katapultieren lässt.

Kosmische Zeitsprünge[Bearbeiten]

Micky Maus wird von Außerirdischen „entführt“, die die Erde aus Versehen mit einem anderen Planeten verwechselt haben. Als sie ihren Irrtum bemerken, bringen sie Micky zurück. Da sie jedoch mit Lichtgeschwindigkeit geflogen sind, verging die Zeit für Micky langsamer als auf der Erde, und Micky befindest sich in einem Entenhausen, in dem Jahrzehnte vergangen sind und das von Kamillo, Kater Karlos Neffen, regiert wird. Micky erfährt von Kater Karlo die Ereignisse, die diesen Verlauf der Geschichte bewirkt haben und weiß somit, wie er die Geschichte korrigieren kann. Leider gibt es Zaptoks und Marlins Zeitmaschine nicht mehr, doch eine ihrer Erfindungen hilft Micky die Außerirdischen zu rufen, die ihn wieder in seine Zeit zurückbringen. Zurück in seiner Zeit kann Micky die Ereignisse verhindern, die Kamillo zur Macht verholfen hätten.


Die Straße der Gewürze[Bearbeiten]

Dagobert schickt Donald und die Neffen nach Sri Lanka, wo sie die Aufgabe bekommen ein kleines Päckchen auf abenteuerliche Art und Weise über die Straße der Gewürze zurück zu bringen. Auf dem Weg lauern jede Menge Gefahren, doch jedesmal wenn die Situation zu gefährlich wird gibt es einen heimlichen Helfer der die Gefahren fast unbemerkt aus dem Weg räumt. Als Donald und die Kinder am Ende jedoch feststellen, dass sie Teil eines Planes Dagoberts waren, einen realistischen Werbespot für seine Gewürzfabrik zu drehen, sind sie alles andere als begeistert.

Im Reich der Erfindungen[Bearbeiten]

Als Daniel Düsentrieb die Ideen für neue Erfindungen ausgehen landet er in einer Traumwelt, in der er die Chance bekommt halbfertige nutzlose Erfindungen zu neuen genial Erfindungen zu kombinieren.