Aktuelle Disney-News, spannenden Einblicke und viele Informationen! Über diesen Link gelangst du auf unsere neue 20px-Facebook-Logo 200px.pngacebook-Seite!

LTB 214

Aus Duckipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
LTB 214: Der Dieb von Bagdad
Erscheinungsdatum: 7. November 1995
Chefredakteur: Harald Saalbach
Übersetzer: Gerlinde Schurr, Eckart Sackmann
Geschichtenanzahl: 4 Geschichten
Preis (1. Auflage): D: DM 6,80

A: S 52,-

CH/FL: SFr. 7.50

Besonderheiten:
  • keine
Weiterführendes
Ind.PNG Infos zu LTB 214 beim Inducks
vorherg. Ausgabe folgende Ausgabe
LTB 214 (© Disney)
Geschichten:
Name Seiten Hauptfigur Genre
Der Dieb von Bagdad 115 S. Dagobert,Daisy,Donald,Gundel Gaukeley,Gustav Gans
Das Moster der Südsee 46 S. Micky, Goofy, Professor Wunderlich Abenteuer
Die Schnäppchen-Maschine 49 S. Abenteuer
Die verschwundene Bibliothek 40 S. Micky, Indiana Goof Abenteuer


Der Dieb von Bagdad[Bearbeiten]

Der Dieb Abu ben Duck kommt nach Bagdad, um die Schätze des Sultans zu stehlen. Dabei verliebt er sich - in die Prinzessin Scheherazade, wie er glaubt, doch in Wirklichkeit handelt es sich um die Zofe Daisy. Doch auch der Prinz Ahmad will Scheherazade zur Frau, freilich nur, um so an das Vermögen des Sultans zu kommen. Doch dann wird Scheherazade von der Hexe Sundel Sundelei entführt. Abu und Ahmad machen sich auf den Weg, sie zurück zu holen. Das ist natürlich nicht gerade einfach, und Abu und Ahamd geraten in viele komische Situationen, bis am Ende alles gut wird.

Das Moster der Südsee[Bearbeiten]

Professor Wunderlich hat ein neuartiges U-Boot konstruiert. Er lädt Micky und Goofy auf eine Reise in die Südsee ein, da dort ein seltsames Meeres-Ungeheuer sein Unwesen treiben soll. Doch schon vor der Abreise versucht jemand, einen Anschlag auf das U-Boot zu verüben. Irgendjemand will offenbar die Reise in die Südsee verhindern...

Die Schnäppchen-Maschine[Bearbeiten]

Onkel Dagobert arbeitet an einer Maschine, mit der er herausfinden kann, welche seiner Unternehmungen am lohnensten sind. Da die Maschine für ihren Zweck erst mal auf Null tariert werden muss, soll die Null Donald für Dagobert denken, was Donald natürlich ablehnt. Als Dagobert die Maschine ausprobiert, empfiehlt sie ihm, nach dem "Leuchtenden Bergauge", einem riesigen Edelstein, zu suchen. Die Suche verläuft schon nicht reibungslos, doch als Dagobert doch noch Erfolg haben scheint, ist dieser nicht vo langer Dauer...

Die verschwundene Bibliothek[Bearbeiten]

Micky ist unterwegs in Indien, um eine Reportage über die Eisenbahnlinie Indien-Pakistan zu machen. In Lahore trifft er auf den Orientalistik-Professor Pommer. Dieser ist auf der Suche nach einer geheimen Bibliothek, wo die Antwort darauf zu finden sein soll, warum die Induskultur einst untergegangen ist. Auch Indiana Goof befindet sich zufällig vor Ort und gemeinsam machen sie sich auf die Suche. In der Bibliothek muss Professor Pommer allerdings feststellen, dass die Wahrheit über das Indus-olk nicht sehr ruhmreich ist...