Aktuelle Disney-News, spannenden Einblicke und viele Informationen! Über diesen Link gelangst du auf unsere neue 20px-Facebook-Logo 200px.pngacebook-Seite!

LTB 364

Aus Duckipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
LTB 364: Glückwunsch, Goofy
Erscheinungsdatum: 22. Mai 2007
Chefredakteur: Peter Höpfner
Geschichtenanzahl: 10 Geschichten
Preis (1. Auflage): D: € 4,20
A: € 4,30
CH: SFR 7,80
Besonderheiten:

-


Weiterführendes
Ind.PNG Infos zu LTB 364 beim Inducks
vorherg. Ausgabe folgende Ausgabe


Geschichten:
Name Seiten Hauptfigur Genre
Eine heilsame Erfahrung 40 S. Donald Duck Alternativwelt/Abenteuer
Der Krafttrunk 28 S. Goofy, Micky Maus Sport/Krimi
Gundels Hexen-Handy 28 S. Gundel Gaukeley, Dagobert Duck Humor
Doppelknüller 24 S. Phantomias, Tick, Trick und Track
Verblüffendes Geständnis 1 S. Tick, Trick oder Track Humor
Operation Eichhörnchen 26 S. Donald Duck, Dussel Duck Duckscher Geheimdienst
Die Glücksfeder 20 S. Gundel Gaukeley, Gustav Gans
König Klinkamons Gold 25 S. Dagobert Duck, Donald Duck Schatzsuche
Das verschwundene Album 26 S. Donald Duck
Rivalen des Glücks 31 S. Gustav Gans Wettkampf


LTB-Geschichten[Bearbeiten]

© Egmont


Eine heilsame Erfahrung[Bearbeiten]


Donald Duck verursacht seinen Verwandten gegenüber nur Unglück. Er erkennt langsam, dass dies nicht wegen seines Pechs oder anderer Umstände so ist, sondern wegen ihm selbst. Er sucht Zuflucht in einem Kloster in hinteren Huschdikusch, wo er dem Lama Brahma Pingpong begegnet. Donald wünscht sich, dass ein anderer sein Leben lebe, so wie ein Bruder, den er nie hatte. Als er nach Entenhausen zurückkehrt, entdeckt er, dass ein gewissen Bruder Duck, auch Desmond genannt, der neue Diktator ist. Er wird als Doppelgänger beschuldigt, und muss von der Polizei fliehen.


Der Krafttrunk[Bearbeiten]


Goofy fühlt sich schwach und Micky begleitet ihn zum Doktor. Dieser verschreibt Goofy ein Multivitaminkonzentrat, welches aber Goofy nicht schmeckt. Micky, Rudi, Minni, und Klarabella verabreichen ihn heimlich eine Portion. Diese Vitamine machen ihn unheimlich stark und er wird von einem Kampfkoordinator ausgenutzt.


Gundels Hexenhandy[Bearbeiten]


Die Hexe Gundel Gaukeley kauft ein magisches Handy, mit dem sie Leute kontrollieren kann. Sie zwing Dagobert Duck damit, seinen Glückszehner herzugeben und macht ihn vor allen lächerlich. Donald Duck und seine Neffen verdächtigen Gundel und fragen Ingenieur Düsentrieb um Rat.


Doppelknüller[Bearbeiten]


Die Reporter Tick, Trick, und Track brauchen ein Knüller für ihre Schulzeitung, die sich schlecht verkauft. Sie haben die gute Idee, den stadtbekannten Superhelden Phantomias zu interviewen und als Doppelknüller wollen sie Phantomias mit seinem besten Freund Donald Duck photographieren. Sie wissen jedoch nicht, dass Donald und Phantomias dieselbe Person ist. Zum Glück hat Donald einen Donald-Roboter, der ihn vertreten kann. Während der Programmierung aber kommt es zu einem Kurzschluss und unglücklicherweise ist Ingenieur Düsentrieb nicht anwesend. Als das Interview zu Ende geht, wollen die Kinder endlich das Photo und Phantomias macht sich Sorgen um seine Geheimidentität.


Verblüffendes Geständnis[Bearbeiten]


Track baut eine Sandburg, als ein Mädchen auf ihn zukommt. Sie gesteht, dass sie in ihn verliebt sei und dass sie seine Sandburgen bewundere. Track, etwas verwundert, kann nur stottern, als er dieses hört.


Operation Eichhörnchen[Bearbeiten]


Die Glücksfeder[Bearbeiten]


König Klinkamons Gold[Bearbeiten]


Das verschwundene Album[Bearbeiten]


Rivalen des Glücks[Bearbeiten]