Aktuelle Disney-News, spannenden Einblicke und viele Informationen! Über diesen Link gelangst du auf unsere neue 20px-Facebook-Logo 200px.pngacebook-Seite!

LTB 96

Aus Duckipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
LTB 96: Donald bleibt auf Kurs
Erscheinungsdatum: 01. Juni 1984
Chefredakteur: Dorit Kinkel
Übersetzer: Alexandra Ardelt
Geschichtenanzahl: 13 Geschichten
Preis (1. Auflage): DM 5,60


Weiterführendes
Ind.PNG Infos zu LTB 96 beim Inducks
vorherg. Ausgabe folgende Ausgabe
Das Cover der Erstauflage


Inhalt[Bearbeiten]

Die Walrossinsel[Bearbeiten]

Dagobert erfährt von einem gesunkenen Schiff, das Golddublonen an Bord hatte. Sofort machen sich Dagobert, Donald und die Kinder auf den Weg, um es zu heben. Auf der Walrossinsel, vor deren Küste das Schiff gesunken ist, treffen sie auf die Panzerknacker, die ebenfalls Interesse an dem Schatz haben...

Des Guten zuviel[Bearbeiten]

Donald lässt sich auf einer Schaukel von den Kindern anschubsen, doch denen wird das schnell zu anstrengend...

Der Urlaub, der ins Wasser fiel[Bearbeiten]

Donald hört, wie Dagobert mit seiner Sekretärin über Donald spricht. Sie meint, Donald arbeite viel zu viel und habe einen von Dagobert bezahlten Angelurlaub verdient. Dagobert ist zunächst der Meinung, dass das nicht stimme, ändert seine Meinung aber dann. Donald hat allerdings fälschlicherweise verstanden, dass Dagobert ihn feuern wolle...

Ein Herz für Hunde[Bearbeiten]

Donald will einen Hund dressieren...

Karnevalsscherze[Bearbeiten]

Weil Karneval ist, versucht Donald, Dagobert eine gefälschte Schatzkarte unterzujubeln, um eine kostenlose "Kreuzfahrt" zu bekommen. Doch zu Donalds Unglück läuft nicht alles so, wie er sich das vorgestellt hat...

Bergeinsamkeit[Bearbeiten]

Die Kinder sind mit dem Fähnlein Fieselschweif campen. Donald glaubt, er stehe vor einer ruhigen Woche. Daraus wird leider nichts, denn vor seinem Haus werden Straßenarbeiten vorgenommen, die noch lange andauern werden. Auch auf diversen Touren ins Grüne findet er keine ruhige Stelle. Er beschließt, sich eine Ferienwohnung bei der Agentur "Trau, Schau & Wem" zu mieten. In diesem "Ferienhaus" wohnt allerdings die Hexe Hicksi, was er bald bemerkt...

Ungeahnte Talente[Bearbeiten]

Dagobert wirft Donald vor, was für ein Nichtsnutz er sei. Donald meint, dass er, wenn er eine hohe Position hätte, auch erfolgreich sein könne. Da der Bürgermeister von Entenhausen Dagobert noch etwas schuldig ist, bittet Dagobert ihn, dass er Donald eine hohe Position verschafft. Und tatsächlich wird Donald zum Polizeichef "erhoben", weil der bisherige Polizeichef gekündigt hat.

Briefträgerfreuden[Bearbeiten]

Donald versucht sich als Briefträger in der kalten Jahreszeit...

Olympisches Wunderöl[Bearbeiten]

Dagobert versichert einen wertvollen Diamanten, den "Schwarzen Teufel", bei Klaas Klever. Der "Schwarze Teufel" soll auf einer Edelsteinausstellung in der Oase "Al Sa Fir" ausgestellt werden. Dagobert engagiert Donald als Wächter, weil er hofft, dass der Diamant dann gestohlen wird. Als Donald und die Neffen nach Al Sa Fir fliegen wollen, stürzen sie mit ihrem Flugzeug ab, und Donald findet in einer Erdspalte das Olympische Wunderöl, welches besondere Kräfte verleiht...

Frauen am Telefon[Bearbeiten]

Donald ist bei Daisy zu Gast. Sie bereitet ihm einen leckeren Braten vor. Dann klingelt das Telefon, und Donald soll den Braten im Auge behalten...

Der Hinterhalt am Sesselfelsen[Bearbeiten]

Dagobert wandert mit Donald zum Sesselfelsen, wo Dagobert vor 30 Jahren einige Smaragde vergraben hat. Die Panzerknacker sind ihnen schon dicht auf den Fersen...

Donalds Alpträume[Bearbeiten]

Donald sieht Daisy, wie sie einen anderen Mann heiratet, daraufhin tritt er einer Fremdenlegion bei...

Der letzte Schrei[Bearbeiten]

Donald und Dussel werden in ihrer Eigenschaft als Reporter des Entenhausener Kuriers zu einer Modenschau des Meisters Antoine eingeladen. Spione, die Interesse an der neuen Kollektion des Meisters haben, sind auch da...

Weblinks[Bearbeiten]

LTB 96 bei Inducks Die Daten in diesem Artikel basieren auf Informationen von Inducks