Aktuelle Disney-News, spannenden Einblicke und viele Informationen! Über diesen Link gelangst du auf unsere neue 20px-Facebook-Logo 200px.pngacebook-Seite!

LTB 98

Aus Duckipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
LTB 98: Vorhang auf für Micky und Gamma / Die verschwundenen Raketen
Erscheinungsdatum: 03. August 1984
Chefredakteur: Dorit Kinkel
Übersetzer: Gudrun Penndorf M.A.
Geschichtenanzahl: 9 Geschichten
Preis (1. Auflage): D: DM 5,60

A: öS 45,- CH/FL: sFr 5.60


Weiterführendes
Ind.PNG Infos zu LTB 98 beim Inducks
vorherg. Ausgabe folgende Ausgabe
LTB98.jpg
Geschichten:
Name Seiten Hauptfigur Genre
Ein ganz bestimmter Duft 30 S.
Gefährlicher Abfallzerkleinerer 28 S.
Deltiden gegen Horniden 23 S.
Die verschwundenen Raketen 31 S.
Gamma und der schwarze Komet 29 S.
Der Laserbohrer 29 S.
Benzin mit Aroma 30 S.
Jota ist an allem Schuld 35 S.
Onkel Sams Hütte 15 S.

Ein ganz bestimmter Duft[Bearbeiten]

Anonyme Gangster verlangen von Bäuerin Klarabella 5000 Taler, hinterlegt bei der alten Eiche, andernfalls würden sie ihrer Preis-Kuh Schaden zufügen. In der Folge holt Micky Gamma aus der vierten Dimension - nur um ihn als Spürhund einzusetzen. Gammas hypersensible Spürnase soll nämlich der Duftspur der mit Naphthalin präparierten Geldscheine folgen und die Gauner überführen.

Gefährlicher Abfallzerkleinerer[Bearbeiten]

Die Agenten Müller, Meier und Schulze haben sich einen Zettel mit der Formel von Gammas gefährlichem Abfallzerkleinerer unter den Nagel gerissen. Micky und Goofy helfen dem Professor, das Papier wiederzufinden, was von einem unbekannten vierten Agenten erschwert wird.

Deltiden gegen Hornoiden[Bearbeiten]

Gamma nimmt Micky, Goofy und Pluto mit auf eine Reise zu seinem Heimatplaneten. Während ihres Aufenthaltes wird ein wertvolles Artefakt vom Volk der Horniden gestohlen, welches mit Mickys Hilfe wieder herbeigeschafft werden kann.

Die verschwundenen Raketen[Bearbeiten]

Mit seltsamen Apparaten und verlängerbaren Gliedmaßen macht sich Gamma mit Micky auf, das Rätsel der verschwundenen Raketen zu lösen: Bestürzenderweise ändern die von Kap Kanasta gestarteten Raketen nach kurzer Zeit ihren Kurs und kehren zur Erde zurück. Dort verschwinden sie dann plötzlich auf Nimmerwiedersehen.

Gamma und der schwarze Komet[Bearbeiten]

Der Laserbohrer[Bearbeiten]

Gamma hat einen Laserbohrer erfunden. Goofys Haus wird mit Betonmauern eingezäunt (er will dem neuen Parkhaus nicht weichen). Minni will alle bekochen. Gamma schneidet Goofys Haus mit dem Laserbohrer frei. Die Erbauer des Parkhauses klauen den Bohrer und beschädigen einige Gebäude der Konkurrenz. Zwischendurch bekocht Minni die drei Freunde. Micky, Gamma und Goofy machen die Ganoven dingsfest. Darauf schlägt Minni vor, die drei Freunde zu bekochen.

Benzin mit Aroma / Benzin mit Geschmack[Bearbeiten]

In Entenhausen häufen sich rätselhafte Zwischenfälle, die mit Zauberei in Zusammenhang zu stehen scheinen. Doch die Polizei hat Beweise, dass Professor Gamma der Übeltäter ist. Goofy findet allerdings heraus, dass ein Verwandter Gammas, der diesem aufs Haar gleicht, in der Stadt sein Unwesen treibt.

Jota ist an allem Schuld[Bearbeiten]

Gamma kommt mal wieder bei Micky zu Besuch. Diesmal hat er Jota dabei, ein freches, verspieltes, katzenähnliches Tier, das die Realität beeinflussen kann. Das tut es dann auch ausgiebig: Es ruft zum Beispiel Micky zu einem Banküberfall, der noch nicht stattgefunden hat. Kaum sind Micky, Goofy und Gamma in der Bank angekommen, platzen die Diebe herein, denen Jota prompt das Handwerk legt. Doch Micky und Goofy werden als Schuldige festgenommen.

Onkel Sams Hütte[Bearbeiten]