Der neue Phantomias – Charaktere

Aus Duckipedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Auflistung der Charaktere aus der Serie Der neue Phantomias

Entenhausener[Bearbeiten]

Phantomias[Bearbeiten]

Phantomias gibt sein altes Leben (fast) vollständig auf und wohnt zusammen mit Eins im Ducklair Tower, wird dort aber im LTB Premium 27 vom früheren Besitzer Everett Ducklair rausgeworfen. Ein andere Feind war Konrad Kiwi, der als Reporter versucht hat, ihn in den Dreck zu ziehen, nun aber ein neues Ziel hat (Everett Ducklair) und Phantomias in Ruhe lässt. Phantomias' Freunde und Verbündete sind Eins, Xadhoom (ehemals Doktor Xerba) oder Klarissa. Juniper Ducklair, Tochter von Everett, ist ein großer Fan von ihm. Ein besonderes Merkmal von ihm ist sein Transformer Schild mit fortschrittlicher Technik, in LTB Premium 29 erfährt man das der Schild die gleiche Technik besitzt wie die von Everett Ducklairs Heimatplaneten (Everett ist ein Außerirdischer).

Professor P. O. Mias[Bearbeiten]

Dabei handelt es sich um eine Holoperson, die sich Donald Duck überstülpt. Er arbeitet nicht mehr im Ducklairtower und so muss er sich eine List einfallen lassen, um das Gebäude weiterhin betreten zu können.

Everett Ducklair[Bearbeiten]

Er ist der Erfinder von Eins, der Erbauer des Ducklair-Towers sowie vieler weiterer nützlicher Fahrzeuge und Erfindungen, wie zum Beispiel dem Phantom-Car und einem Jet.

Er verkaufte seinen gesamten Besitz und zog sich nach Asien in ein Kloster zurück. Das Schicksal wollte es wohl, dass Dagobert Duck den Ducklair-Tower gekauft und Donald dort als Hauswart angestellt hat.

Als Mönch trägt Everett Ducklair den Namen Bruder Schlafender Drache.

Er kehrt aus dem Exil zurück, kauft den Ducklair-Tower und seine Unternehmen zurück, schaltet Eins ab und wirft Phantomias aus dem Ducklair-Tower. Everett hat mentale Kräfte, in LTB Premium 29 erfährt man woher die kommen (Achtung, Spoiler!) – er ist ein (Achtung! Augen schließen wenn du dir nicht die Spannung verderben willst!) Außerirdischer. Er hat 2 Töchter, Juniper und Korinna, die sich aber nach und nach gegen ihn wenden. Der Reporter Konrad Kiwi versucht ihn als Kriminellen zu entlarven, was ihm aber nicht ganz gelingt.

Juniper Ducklair[Bearbeiten]

Sie ist eine Tocher von Everett Ducklair und kam genauso wie Korinna mit ihm auf die Erde, als sie noch ein kleines Mädchen war. Zu Beginn von Die Stimme aus dem Dunkel weckt ihr Vater sie aus dem Stasis-Zustand, in dem sie lange Zeit verbringen musste. In LTB Premium 29 wird sie offiziell Entenhausen vorgestellt, denn davor hat ihr Vater sie aus den Medienrummel rausgehalten. Sie wirkt zu Beginn sehr naiv und wird schnell ein großer Fan von Phantomias. Im Verlauf von LTB Premium 29 fängt sie allerdings an, ihre Psi-Kräfte taktisch einzusetzen und wendet sich zunehmend gegen ihren Vater, indem sie seine Systeme angreift; dabei kommt er ihr (vorläufig) noch nicht auf die Schliche.

Korinna Ducklair[Bearbeiten]

Sie ist eine Tocher von Everett Ducklair mit Psi-Kräften. Sie wird zur Schurkin (Profunda).

Doktor Birgit Q[Bearbeiten]

Sie ist eine Angestellte von Everett Ducklair.

Andreas Aktenreiter[Bearbeiten]

Er ist ein Angestellter von Everett Ducklair. Im Gegensatz zur zupackenden Birgit Q, die auch schon mal einen Kampfanzug nutzt, ist Aktenreiter ein Zahlenmensch, der Probleme allerdings mindestens ebenso effektiv lösen kann. Zudem hat er einen ehemaligen Mitarbeiter namens Trentor wegen Hacking und Industriespionage auffliegen lassen.

Frau Fingelbauer[Bearbeiten]

Sie ist eine Angestellte von Everett Ducklair und arbeitet im Ducklair-Tower.

Lyonard D'Aq[Bearbeiten]

Er lebt in einer verlassenen Fabrik namens "Century" und gewährt Phantomias dort Unterschlupf, nachdem dieser sein Geheimversteck im Ducklair Tower räumen musste und auch keinen Parkplatz für seinen Gleiter mehr hatte. Zu Beginn gibt er sich sehr zugeknöpft, im Laufe der Zeit wird er jedoch zu einem wichtigen Verbündeten. Da er früher selbst mal der Ausrüster eines Helden namens Astrongman war, hat er auch noch einige Gerätschaften in petto, die Phantomias für sich nutzen kann.

Andere Entenhausener[Bearbeiten]

Neben Donald Duck kommen noch gelegentlich Dagobert Duck und Daniel Düsentrieb in den Geschichten vor. Die anderen Entenhausener finden nur in Erwähnungen oder Erinnerungen Platz. Beim ganz neuen Phantomias lebt Donald wieder mit Tick, Trick und Track unter einem Dach.

Galerie Entenhausener[Bearbeiten]

KI[Bearbeiten]

Eins[Bearbeiten]

Eins ist eine Künstliche Intelligenz also ein Computerprogramm und der entsprechenden Hardware, der sich im 151. Stock des Ducklair-Towers befindet. Geschaffen und programmiert wurde Eins von Everett Ducklair, der sich in ein Kloster zurückzog.

Sein Erscheinungsbild ist ein Kopf in einer Art Kugel beziehungsweise Blase. Er ist der engste Vertraute von Phantomias und nach anfänglichen Schwierigkeiten entsteht eine Bindung und Vertrauen zwischen beiden.

Kurzfristig wird Eins von seinem Backup „Zwei“ überschrieben. In der Serie Der ganz neue Phantomias wird Eins von Everett Ducklair gelöscht.

Zwei[Bearbeiten]

Zwei ist ein Backup von Eins und versucht Eins auszuschalten bzw. zu überschreiben. Erst durch das Einschreiten von Phantomias und Everett Ducklair kann zwei gestoppt werden. Im Gegensatz zu Eins ist Zwei rot und seine Kopfform ist spitz zusammenlaufend.

Im entfernten ist Zwei eine Anlehnung an Jekyll und Mr. Hyde und hat auch Ähnlichkeit mit KITT und KARR, die beide ebenfalls eine fiktive künstliche Intelligenz waren

Galerie KI[Bearbeiten]

Kanal 00 und Personen in Bezug auf die Angstellten des Kanals 00[Bearbeiten]

Dan Woodstein[Bearbeiten]

Er ist der Chefredakteur von Kanal Doppelnull und damit der Chef von Konrad Kiwi, Klarissa, Kamera 9 sowie Max Markward.

Max Markward[Bearbeiten]

Er wird nach dem Verschwinden von Konrad Kiwi als dessen Ersatz eingestellt. Er ist sehr von sich überzeugt und mit seiner präpotenten Art macht er sich nicht sehr viele Freunde.

Klarissa[Bearbeiten]

Sie ist ein Android aus dem 23. Jahrhundert und arbeitet für die Zeitpolizei. Sie ist eine Verbündete von Phantomias und unterstützt ihn regelmäßig bei seinen Abenteuern. Um nicht aufzufallen, arbeitet sie als Reporterin bei Kanal 00. Sie setzt sich intensiv für Phantomias ein und beschützt ihn formlich was manche Zeitpolizisten verwundert. Obwohl sie eine Androidin ist, hat sie Emotion, setzt sich für ihre Freunde ein, kämpft für die Wahrheit. Ihre Waffen sind stärker als Phantomias'. Eins zeigte mal in LTB Premium 2 romantisches Interesse an ihr. Auch zeigte ein Angestellter der Zeitpolizei interesse für sie, Zeitlupe (LTB Premium 4). Phantomias (und Eins?) bezeichnet sie als wertvoll, wichtig und als eine Freundin, der Rest (also die Zeitpolizei) sehen sie bloß als eine Maschine, ein Mittel zum Zweck, austauschbar. Auch wenn sich Klarissa Befehlen nicht wiedersetzen kann, versucht sie diese zu hintergehen (Hintertürchen), was denn Zeitpolizisten nicht so gefällt, weshalb man versucht hat sie zu ersetzen, aber genau das macht sie besonders und einzigartig.

Barney und Doris Fuzz[Bearbeiten]

Sie sind die Nachbarn von Klarissa und haben immer ein Auge auf ihre Taten.

Kamera 9[Bearbeiten]

Über Kamera 9 ist nicht viel bekannt und niemand hat je sein Gesicht gesehen, da es immer von einer Kamera bedeckt ist. Man weiß, dass er bei Kanal 00 arbeitet, Stephan Vladuck heißt und angeblich aus Bulgarien stammt.

Je nach Übersetzung (i.d.R. der gleiche Übersetzer) wird der Name mit ph oder mit f geschrieben. Eine weitere Inkonsistenz bei der Namensgebung.

Kamera 7[Bearbeiten]

Ist wie Kamera 9 ein Kameramann.

Kamera 11[Bearbeiten]

Ist wie Kamera 9 ein Kameramann.

Ziggy[Bearbeiten]

Ist der Bruder von Mary Ann Flagstarr und arbeitet bei Kanal 00. Er hat die Aufnahmeprüfung als P.B.I. Agent abgebrochen. Später verliebt er sich in den Mutanten Jana. Sein bürgerlicher Name lautet Ziegfried Flaggstar.

Mitchell[Bearbeiten]

Arbeitet bei Kanal 00.

Richardson oder auch Frau Brinkmann[Bearbeiten]

Arbeitet bei Kanal 00.

Henrietta[Bearbeiten]

Arbeitet bei Kanal 00 als Visagistin und Hairstylistin.

Angela Bradburry[Bearbeiten]

Arbeitet bei Kanal 00.

Barbara Doyle[Bearbeiten]

Arbeitet bei Kanal 00.

Betty[Bearbeiten]

Arbeitet bei Kanal 00.

Eugen Blorf[Bearbeiten]

Arbeitet bei Kanal 00.

Benny & Brenda[Bearbeiten]

Das sind zwei Zuseher, die die Moderatoren genau beobachten.

Koch Harry[Bearbeiten]

Arbeitet bei Kanal 00.

Mel Grover[Bearbeiten]

Arbeitet bei Kanal 00.

Bob Bolton[Bearbeiten]

Arbeitet bei Kanal 00. Er ist mit Pat liiert und als die zwei sich trennen, lösen sie ein kleines Erdbeben in der TV Landschaft aus.

Pat Maverick[Bearbeiten]

Arbeitet bei Kanal 00. Arbeitet bei Kanal 00. Sie ist mit Bob liiert und als die zwei sich trennen, lösen sie ein kleines Erdbeben in der TV Landschaft aus.

Laura Keystone[Bearbeiten]

Arbeitet bei Kanal 00.

Konrad Kiwi[Bearbeiten]

Kiwi kann durchaus als komplex beschrieben werden.

Einerseits ist er mürrisch, durchtrieben, andererseits intelligent und sehr professionell. Als Reporter für Kanal Doppelnull hat er sich zum Auftrag gemacht, hinter das Geheimnis von Phantomias zu kommen. Es kommt auch vor, dass die beiden zusammen arbeiten und das, obwohl eindeutig eine Antisympathie zwischen beiden herrscht, gar nicht mal so übel.

Kiwi wuchs laut eigenen Angaben in Neuseeland auf und war schon früh als Reporter tätig. Dabei tappte er in so manches Fettnäpfchen, die ihn wohl heute etwas misstrauischer aber auch gewiefter machen. Durch seine dubiosen Kontakte zur Unterwelt oder den Erfahrungen mit den Gangstern, hat er wohl auch gelernt bei der Recherche sprichwörtlich über Leichen zu gehen.

Gelegentlich bekommt er Besuch von seiner Mutter. In der Geschichte „Abenteuer in Neuseeland“ reist er selbst nach Neuseeland.

Rangi Kiwi[Bearbeiten]

Rangi Kiwi ist die Mutter von Konrad Kiwi und lebt abgeschieden in Neuseeland. Sie lernt Phantomias kennen und pflegt ihn gesund. Gelegentlich besucht sie auch Konrad zuhause in Entenhausen, was dieser nicht unbedingt gutheißt. Als Klingelton hat er ihr immerhin ein entsetztes "Uargh!" zugeordnet...

Billy Paganino[Bearbeiten]

Ist ein Gangster und der Freund von Konrad Kiwi. Er taucht vermehrt in dessen Erinnerungen auf. Sein Gemüt kann man als recht einfach beschreiben, meistens trägt er einen Nadelstreifanzug

Michael Malone[Bearbeiten]

Er arbeitet für die gleiche Zeitung wie Konrad Kiwi. Er ist für die Comics zuständig und als ihn die Muse verlassen hat, begleitet er Konrad Kiwi, um neue Ideen zu bekommen.

Wilbur Brown[Bearbeiten]

Er ist ein Journalist und Konkurrent von Konrad Kiwi.

Gina Gwack[Bearbeiten]

Sie ist eine junge Nachrichtensprecherin.

Kanal 00 Galerie[Bearbeiten]

Evronianer[Bearbeiten]

Evronianer[Bearbeiten]

Sie sind eine außerirdische Spezies, welche von der Lebensenergie anderer Lebewesen abhängig sind. So fallen sie immer wieder in anderes Sonnensystem ein, um neue Planeten und deren Einwohner zu überfallen. Die eroberten Individuen werden zu „Coolflames“ und dienen als Sklaven. Doch als die Evronianer in das Solsystem eingedrungen sind und die Invasion der Erde vorbereitet hatten, hatten sie nicht mit dem Widerstand von Phantomias und seinen Freunden gerechnet. Dieser hat die Erde mehrmals vor einer Invasion beschützt.

Evronianer haben ein strenges hierarchisches System, ähnlich einem Kastensystem. Auch ihr Aussehen variiert dementsprechend.

Kruthon[Bearbeiten]

Kruthon ist ein ranghoher Offizier des evronianischen Heeres.

Evron[Bearbeiten]

Evron ist der Imperator der Evronianer. Er hat wie Zukon zwei Köpfe.

Zotnam[Bearbeiten]

Zotnam ist ein ranghoher Evronianer und an den Vorbereitungen zur Invasion der Erde beteiligt. Sein besonderes Merkmal sind seine zwei Köpfe.

Es gibt einen weiteren Evronianer mit dem Namen Zotnam.

Zukkon[Bearbeiten]

Zukon[Bearbeiten]

Er ist ein evronianischer General.

Zondag[Bearbeiten]

Zondag ist ein Evronianer und wird damit beauftrag die Erde zu erobern. Er und Phantomias liefern sich einige Gefechte, dabei zieht Zondag in der Regel den Kürzeren.

Zoster[Bearbeiten]

Zoster ist ein evronianischer Forschungswissenschaftler und somit sticht er einige ranghohe Militärs aus. Er stirbt durch eine Falle von Xadhoom.

Zortag[Bearbeiten]

Er ist ein älterer ranghoher Evronianer.

Ludron[Bearbeiten]

Ist einer von zwei trotteligen Evronianern.

Orkon[Bearbeiten]

Ist einer von zwei trotteligen Evronianern.

Monodon[Bearbeiten]

Monodon ist ein strenger, typisch Evronianischer Admiral.

Keeran[Bearbeiten]

Ist ein rangniedriger Evronianer.

Zundaff[Bearbeiten]

Zundaff ist eine Art evronianisches HÜndchen und gehört Admiral Monodon.

Pruthon[Bearbeiten]

Ist ein Offizier auf einem Schiff der Evronianer.

Trauma[Bearbeiten]

Hierbei handelt es sich um einen der bösartigsten Evronianer. Er wurde vom eigenen Volk „ins Loch“ verbannt, wo er von der Oberklaue Gorthan rekrutiert wird. Sein Auftrag lautet: Phantomias ausschalten.

Grund war seine besondere Fähigkeit – Angstwellen zu erzeugen. Er geriet außer Kontrolle und zerstörte Sternenbasen und Schiffe. Als er gefangen genommen wurde entkam er nur knapp dem Tod. Bis zu dem Zeitpunkt als er auf Phantomias traf.

Raghor[Bearbeiten]

Er ist ein genmanipulierter Evronianer mit Schlangenaugen wie Hydra.

Rankar[Bearbeiten]

Ist ein ranghoher evronianischer Beamter auf dem künstlichen Planetoiden „Das Loch“, das als Gefängnis dient.

Rradokon[Bearbeiten]

Ist ein evronianischer Admiral.

Gorthan[Bearbeiten]

Hat den Rang einer Oberklaue und heuert auf dem künstlichen Planetoiden mit dem Namen „Das Loch“ den Sträfling Trauma an. Später flieht er vor seinem eigenen Volk, denn durch sein Interesse an der Kultur der Erdlinge hat er ein Gewissen entwickelt und gegen seine Artgenossen gekämpft.

Grukon[Bearbeiten]

Ist Kontrolleur und damit ein ranghoher evronianischer Offizier.

Grrodon[Bearbeiten]

War vermutlich der letzte Imperiale Krieger Evrons, der sich in der Zukunft an Phantomias rächen will, nachdem dieser dessen Volk besiegt hatte. Grrodon wurde zuletzt gesehen, als er sich mit einem Gleiter in die Stratosphäre flog. Vermutlich ist er dabei ums Leben gekommen.

McCoy[Bearbeiten]

Grrodon schlüpft in die Rolle des Menschen McCoy.

Karryon[Bearbeiten]

Kerebron[Bearbeiten]

Kranyoon[Bearbeiten]

Krauton[Bearbeiten]

Sputhon[Bearbeiten]

Kravenn[Bearbeiten]

Ein Jäger, der seine Gestalt wandeln kann. Er ist das Resultat eines Experiments von Gorthan und spielt eine wichtige Rolle beim Untergang Xerbas, indem er sich in verschiedene ranghohe Xerbianer verwandelt, um die politische Entscheidungsfindung zu beeinflussen und später auf Xarion angesetzt wird.

Argon[Bearbeiten]

Er ist ein ranghoher Evronianer.

Krugon[Bearbeiten]

Zentium[Bearbeiten]

Zeron[Bearbeiten]

Zeleron[Bearbeiten]

"Der Weise"[Bearbeiten]

Ein ranghoher Evronianer aus der Wissenschaftler-Kaste, dessen Name und genaues Aussehen unbekannt sind. Beim Untergang des evronianischen Imperiums (in "Unter einer neuen Sonne") tritt er in Erscheinung, indem er mit einigen Artgenossen flieht. Diese Figur hat seit damals für Spekulationen bei den Fans gesorgt, da man seitdem nichts mehr von ihr gehört hat (auch nicht im Kontext der Überlebenden in "Auf der dunklen Seite"). Besonders beliebt ist die Theorie, dass es sich bei ihm um Gorthan handelt, womöglich als eine Art Cyborg.

Evronianer Galerie[Bearbeiten]

Ergonianer[Bearbeiten]

Sie sehen den Evronianern ähnlich sind es aber nicht. So wie Romulaner und Remaner in Star Trek.

Xerbianer[Bearbeiten]

Alle Xerbianer sind Doktoren.

Xadhoom[Bearbeiten]

Xadhoom wurde ursprünglich als Xado auf dem Planeten Xerba geboren. Sie war verantwortlich dafür, dass die Evronianer ihren Planten erobert und alle Leben zerstört haben. Durch diesen Vorfall wurde sie zu Xadhoom (Gläubiger) und hat sich geschworen die Evronianer zu vernichten. Sie und Phantomias verbünden sich gegen die gemeinsamen Feinde. Da Xadhoom aus reiner Energie besteht und auch zur Supernova werden kann und damit ein schwarzes Loch erschaffen werden würde, besteht auch Gefahr für die Erde.

Sie verwandelt sich am Ende der Saga in eine Supernova. Nachdem sie mittels Genozit die Spezies der Evronianer ausgelöscht hat, töten sie sogar als Hologramm auf einem Mega-USB-Stick noch den Evronianer Zoster.

Xado[Bearbeiten]

wurde auf Xerba geboren. Dort beschäftigte sie sich als Wissenschaftlerin mit der Forschung. Ihr Spezialgebiet war Energie.

Als durch ihren Fehler ihr ganzes Volk versklavt wird, schwört sie Rache und wurde zu Xadhoom. Ihr einziges Ziel ist nun die Evronianer auszulöschen.

Im Kampf gegen die Evronianer wird sie zu einer Verbündeten von Phantomias.

Xari[Bearbeiten]

Dr. Xari ist ein Freund von Xado. Er warnt Xado, die aber nicht auf ihn hören möchte. Am Ende wird er ein Opfer der Evronianer und kollaboriert mit ihnen. Durch seinen Ideenreichtum kann er alle Coolflames zurückverwandeln.

Arxon[Bearbeiten]

Käpten Arxon ist einer der letzten überlebenden Xerbianer.

Xarion[Bearbeiten]

Er der Ratspräsident der Xerbianer.

Xarmin[Bearbeiten]

Er ist ein Befürworter für den Evronianischen Einmarsch.

Xerviel[Bearbeiten]

Xerviel wird coolflamisiert und durch ein Gestaltwandler Evronianer ersetzt. So werden die Verstecke den Evronianer zugänglich gemacht.

Xormail[Bearbeiten]

Xalya[Bearbeiten]

Xalya ist eine junge überlebende Xerbianerin.

Xergal[Bearbeiten]

Er ist ein leitender Wissenschaftler und arbeitet an der Rückführung der Xerbianer aus der Coolflamisierung.

Xooir[Bearbeiten]

Er ist der erste Xerbianer bei dem die Rückführung gelingt.

Xoor[Bearbeiten]

Xur[Bearbeiten]

Er ist ein dicker Xerbianer.

Xermu[Bearbeiten]

Xoboo[Bearbeiten]

Xermil[Bearbeiten]

Ist eines der ersten Opfer der Evronianer.

Xerbianer Galerie[Bearbeiten]

Personen des 23. Jahrhunderts und weiter entfernter Zukunft[Bearbeiten]

Odin Eidolon[Bearbeiten]

Er ist in der Zukunft, im 23. Jahrhundert, ein Multimilliardär und der Besitzer der einzigen Androiden Fabrik. Er ist Phantomias behilflich, als sich dieser nach einer Entführung in der Zukunft befindet. Zusammen stellen sie fest, dass Gordon eigentlich Grrodon ist und legen ihm gemeinsam das Handwerk.

Odin ist neben dem nordischen Gott auch das russische Wort für „Eins“. Hinter Odin Eidolon verbirgt sich die Weiterentwicklung von Eins in Form eines Androiden.

Deugemus[Bearbeiten]

In einer alternativen Zeitlinie wird aus Zwei Deugemus, das Oberhaupt der Zeitpiraten.

Photomas[Bearbeiten]

Ist ein Anwalt der auch Phantomias in der Zukunft vertritt. Photomas gilt als einer der besten Anwälte, da er rhetorisch sehr geschickt ist und aus jedem Fall zitieren kann. Auf der anderen Seite verhält er sich in alltäglichen Dingen etwas kopflos und unstrukturiert, so vergisst er z. B. gelegentlich Phantomias´ Namen.

Burton Lavalle[Bearbeiten]

Ist ein Schauspieler im 23. Jahrhundert, der für die Produktion von Ducklas Stuyvesant die Rolle des Oberst Mansur einnimmt.

Ducklas Stuyvesant[Bearbeiten]

Lebt in der Zukunft (23. Jahrhundert) und ist Regisseur. Er dreht eine Reihe über Phantomias und so bringt er diesen in seine Zeit, um seine Produktion authentischer zu machen. Er gibt sich als hoher Funktionär aus, bis Phantomias ihm auf die Schliche kommt.

Geena[Bearbeiten]

Ist der Name eines weiblichen Androiden aus der Zukunft. Sie wird Phantomias zur Seite gestellt, als Ducklas Stuyvesant ihn in die Zukunft entführt. Sie hat starke Ähnlichkeit mit Klarissa. Getroffen von Phantomias' Worten, dass sie doch nur ihren vorprogrammierten Job erledige, wird sie später zur Anführerin des Aufstands der Androiden. Es gelingt ihr beinahe, die Geschichte komplett zu überschreiben. Als sie auffliegt, aktiviert sie eine Bombe, welche das Archiv der Zeitpolizei zerstören soll. Odin Eidolon schafft es zwar, ihr klarzumachen, dass sie sich täuscht, jedoch kann sie die Bombe nicht mehr deaktivieren. Ihr heroisches Opfer gilt als einer der Tabubrüche der PKNA-Serie.

Professor Symorian[Bearbeiten]

Er ist ein Zeitreisender mit einem Zeitschiff und strandet im 20. Jahrhundert.

Doktor Yamato[Bearbeiten]

Ist ein Wissenschafter der im 25. Jahrhundert die Welt zerstört und auch die Zeit ansich. Nur Phantomias kann zusammen mit dem Plünderer die Welt und die Zeit retten.

Personen aus der Zukunft Galerie[Bearbeiten]

Zeitpolizei[Bearbeiten]

Zeitpolizei[Bearbeiten]

Die Zeitpolizei kümmert sich um Unregelmäßigkeiten im chronologischen Verlauf. Hauptsächlich treten sie auf, wenn Phantomias etwas mit dem Plünderer zu tun hat.

Chronokommandant[Bearbeiten]

Ist der Befehlshaber der Zeitpolizei.

Ray Pantha[Bearbeiten]

Ist ein arrogantes Mitglied der Zeitpolizei, das sich maßlos überschätzt.

Dr. Samuel Fathom[Bearbeiten]

Ist ein Psychologe, der sich um die Belange von Klarissa und ihrem Einsatz kümmert.

General Gewells[Bearbeiten]

Leutnant Cobrain[Bearbeiten]

Captain Norton[Bearbeiten]

Goren[Bearbeiten]

Jetback[Bearbeiten]

Sloan[Bearbeiten]

Tyrion Duckard[Bearbeiten]

Zeitpolizei Galerie[Bearbeiten]

Zeitpiraten[Bearbeiten]

Der Plünderer[Bearbeiten]

Er gehört einer Verbrecherorganisation des 23. Jahrhunderts an, den Zeitpiraten. Seine Aufgabe ist es die Zeit zu Gunsten der Organisation zu verändern oder Peripherie zu stehlen, die das Reisen durch die Zeit verbessert. Er ist groß gewachsen und kräftig, dazu noch sehr gut ausgerüstet. Gegen Phantomias, Klarissa und die Zeitpolizei hat der Plünderer ernstzunehmende Widersacher.

Er hat einen rebellischen Sohn namens Trip.

Trip[Bearbeiten]

Trip ist der Sohn vom Plünderer und stellt nur Unfug an. Er manipuliert die Zeit nur zu seinem Vorteil, das aber meistens in die Hose geht. Es kann sein, dass er später mal zum Greif wird, ob er ein Superheld wird oder ein Superbösewicht, steht noch in den Sternen.

Der Greif[Bearbeiten]

Durch den Tod des Plünderers und dem Einfluss der Zeitpiraten wird aus dem jungen Trip der Greif. Er ist am Untergang und der Demaskierung von Phantomias verantwortlich. Durch die Änderung der Zeitlinie, wissen wir nicht wie sich Trip entwickeln wird.

Timeboy[Bearbeiten]

Timeboy ist eine von Trip erdachte Comicfigur.

Fräulein Förster[Bearbeiten]

Sie ist die Lehrerin von Trip.

Britney Gaga[Bearbeiten]

Sie ist eine Mitschülerin von Trip.

Newton[Bearbeiten]

Ein Android mit dem Charme von Arnold Schwarzenegger und einem besonderen Geschmack für Kravatten. Er gehört zu den Zeitpiraten.

Vostok[Bearbeiten]

Er gehört zu den Zeitpiraten und ist ein Wissenschaftler.

Kronin[Bearbeiten]

Ist ein Widersacher des Plünderers, arbeitet aber bei der gleichen Organisation, den Zeitpiraten. Kronin war der ursprüngliche Träger des Titels "Plünderer", bis er verhaftet wurde und sein Rivale seinen Namen annahm.

Fulton[Bearbeiten]

Arbeitet für die Zeitpiraten.

McCabe[Bearbeiten]

Arbeitet für die Zeitpiraten.

Nash[Bearbeiten]

Arbeitet für die Zeitpiraten.

Rage[Bearbeiten]

Arbeitet für die Zeitpiraten.

Sledge[Bearbeiten]

Arbeitet für die Zeitpiraten.

Organisation[Bearbeiten]

In den ersten Übersetzungen wurde die Organisation öfter die Zeitpiraten genannt. Es scheint eine Art Komitee zu geben.

Wie man in LTB 493 erfährt, wurde sie nach der gleichnamigen Spionagegruppierung benannt, dem Erzfeind der Agentur. Ihr Gründer war der Spion Axel Alpha, der zusammen mit dem abtrünnigen Zeitpolizisten T32 (einem Nachfahren von Kay-K) in die Zukunft gereist war.

Malva[Bearbeiten]

Vigliant[Bearbeiten]

Zeitpiraten Galerie[Bearbeiten]

PBI[Bearbeiten]

Inspektor Mary Ann Flagstarr[Bearbeiten]

Sie ist eine Mitarbeiterin des P.B.I., das Entenhausener Pendant zum bekannten F.B.I.

Anfänglich ist sie eine hartnäckige Verfolgerin von Phantomias bis sie sich besser kennen lernen und feststellen, dass sie beide auf derselben Seite stehen. Sie versteht sich gut mit ihrem Bruder Ziggy, sofern sie nicht auf das PBI zu sprechen kommen, das für Ziggy ein rotes Tuch ist.

Merryweather[Bearbeiten]

Ist ein Kollege von Mary Ann Flagstarr beim P.B.I. Er hat die Sicherheitsstufe A2 und hat somit eine geringere Stufe als Flagstarr.

Captain Nimrod[Bearbeiten]

Ist der Vorgesetzte von Mary Ann Flagstarr beim P.B.I.

Alma L. Courier[Bearbeiten]

Sie ist eine Ranghohe P.B.I. Mitarbeiterin.

Mitchell[Bearbeiten]

Mitchell ist ein bösartiger P.B.I. Mitarbeiter, der sein eigenes Spiel treibt.

Malice Sturling[Bearbeiten]

PBI Galerie[Bearbeiten]

Militär[Bearbeiten]

General Wisecube[Bearbeiten]

ist ein ranghoher Offizier und hilft Phantomias des Öfteren.

Hauptmann Wayne (Weigl)[Bearbeiten]

Hauptmann und später General Wayne tritt beim Kampf gegen die Sporen in Erscheinung. Als Person des Militärs hat er mit den Nachforschungen des Zivilisten Phantomias wenig Freude.

Janson[Bearbeiten]

Alpha Delta[Bearbeiten]

Bravo Delta[Bearbeiten]

Charlie Delta[Bearbeiten]

Duke Delta[Bearbeiten]

Francisco Gamma[Bearbeiten]

Thelma Herzig[Bearbeiten]

Victor Darko[Bearbeiten]

Angela Bats[Bearbeiten]

Dr. Angela Bats ist ein harter Knochen.

Militär Galerie[Bearbeiten]

Mutanten und Magier[Bearbeiten]

Jana[Bearbeiten]

Jana ist ein Mutant und fliegt aus dem Mutantenheim. Sie und Ziggy verlieben sich.

Max Froud[Bearbeiten]

Ist der Chef einer Geheimorganisation, die Mutanten ausbildet.

Ethan[Bearbeiten]

Er ist ein Mutant, der auf der Suche nach Jana ist und er ist sehr mächtig.

Profunda[Bearbeiten]

Dabei handelt es sich um die Geheimidentität von Korinna Ducklair, die Menschen steuern und beeinflussen kann und über mächtige PSI-Kräfte verfügt.

Ahrimadz[Bearbeiten]

Er ist ein böser Zauberer, der ein Dimensionstor öffnen will. Dazu muss er die Gargoyles auf dem Ducklairtower zerstören.

Edward McStark[Bearbeiten]

Chang[Bearbeiten]

Mutanten und Magier Galerie[Bearbeiten]

Paralleluniversen[Bearbeiten]

Urk[Bearbeiten]

Am Tag ist Urk Fensterputzer und in der Nacht wird er zum Kämpfer. Er lebt in einer verlassenen Villa und wird zu Phantomias Verbündeten.

Er ist ein Indianer vom Stamm der Irokesen von den Großen Seen. Ein stolzes Volk in einer paralellen Zeitdimension. Nun ist er in der von Phantomias gelandet und kämpft dort gegen das Unrecht bis er in seine Welt zurückkehren kann.

Zeryn[Bearbeiten]

Sie ist die Schwester von Urk und ist in ihrer Dimension verblieben wo sie auf ihren Bruder wartet.

Ulla[Bearbeiten]

Eine Verehrerin von Urk.

Kayla[Bearbeiten]

Sie ist eine Stammesälteste in der Paralleldimension von Urk.

Kiltor[Bearbeiten]

Ist ein Gegenstreiter von Urk.

Gottrick[Bearbeiten]

Ein Handlanger von Baron Hasting.

Baron Hasting[Bearbeiten]

Ein übler Geselle aus einer Paralleldimension.

Zanita und ihr Steinmonster[Bearbeiten]

Paralleluniversen Galerie[Bearbeiten]

Belgravia und Wissenschaftler[Bearbeiten]

Professor Morgan Fairfax[Bearbeiten]

Ist ein Wissenschaftler, der mittels Erdbeben ein Teil der Westküste überfluten möchte. Sein Plan wird von Phantomias in letzter Minute vereitelt.

Davy Jones[Bearbeiten]

Ist eigentlich der Meeresteufel, bei Phantomias handelt es sich um drei genmanipulierte Haie.

Dr. Stavros Barnum[Bearbeiten]

Er züchtet genmanipulierte Haie.

Oberon de Spair[Bearbeiten]

Er ist ein böser Agent.

Grigori Grimka[Bearbeiten]

Präsident Grimka[Bearbeiten]

General Gastropova[Bearbeiten]

Ljuba Gastropova[Bearbeiten]

Balko[Bearbeiten]

Agnes Korba[Bearbeiten]

Belgravia und Wissenschaftler Galerie[Bearbeiten]

Andere Figuren[Bearbeiten]

Marjory[Bearbeiten]

Hilft Phantomias in einer Geschichte gegen die Evronianer

Professor Lucy Bruceburton[Bearbeiten]

Lucy Bruceburton ist Professorin und arbeitet in Afrika. Sie ist mit Professor Lairduck (Eins) befreundet und hilft Donald bei der Suche nach Sporen.

Mary Ann Brigethorn[Bearbeiten]

Ilija[Bearbeiten]

Ist eine alte Einheimische aus Russland, die sehr viel über den Adgy weiß.

Davidoff[Bearbeiten]

Er ist der Enkel von Ilija.

Dr. Clifford[Bearbeiten]

Er behandelt Phantomias nach seinem Gedächtnisverlust.

Kaplan[Bearbeiten]

Ein Meeresforscher.

Käpten Taddäus Mackerel[Bearbeiten]

Ein Fischer, der Phantomias rettet.

Russel[Bearbeiten]

Ist der Name eines einfältigen Farmers. Er scheint habgierig zu sein und sucht nach Aufmerksamkeit. Begleitet wird er von seinem treuen Hund Buck. Auffällig ist sein recht unangenehmer Dialekt.

Buck[Bearbeiten]

Ist der Name des Hundes von Russel und dessen ständiger Begleiter.

Nebula Faraday[Bearbeiten]

Sie wird von Cook für dessen Pläne missbraucht. Sie hat einen guten Draht zu den Maori und unterstützt die Evronianer bei der Zucht von Sporen.

Rosto[Bearbeiten]

Ist ein Bösewicht, der aus einem Gefängnis ausbricht, Konrad Kiwi entführt und Schrecken in Entehausen verursacht. Er arbeitet in der Kanalisation.

Lothar[Bearbeiten]

Gramash[Bearbeiten]

Albert[Bearbeiten]

Tritt in der Folge „Adgy“ auf.

Antrax Roover[Bearbeiten]

Er ist CEO bei einem Waffenhersteller. Er wills ich den Adgy unter den Nagel reißen.

Ed[Bearbeiten]

Ist ein Mitglied der Entenhausener Börse.

Ronny Ponti[Bearbeiten]

Ist ein Mitglied der Entenhausener Börse.

Meister des Echos[Bearbeiten]

Nimoiden und Mastonten[Bearbeiten]

Neopard[Bearbeiten]

Rawr und seine Söldner[Bearbeiten]

Wormo[Bearbeiten]

Er ist ein Barkeeper im Weltall.

Andere Figuren Galerie[Bearbeiten]

Mönche[Bearbeiten]

Duckmall[Bearbeiten]

Martin Blume[Bearbeiten]

Er ist der Chef der Security in der Duckmall und ehemaliger Polizist. Er lässt sich selbst Marty nennen.

Fitzmann[Bearbeiten]

Sandra Sturm[Bearbeiten]

Eine Security der Duckmall. Man nennt sie auch Wirbel. Sie ist die Bassistin einer Band.

Bubba[Bearbeiten]

Ein Security der Duckmall.

Dicker[Bearbeiten]

Ein Security der Duckmall.

Rupert[Bearbeiten]

Rubert ist in der Duckmall für die Sicherheit zuständig, was ihm aufgrund seiner großen Statur nicht weiter schwerfällt. Gegenüber Frauen, v. a. gegenüber Stella, ist er jedoch sehr schüchtern und unbeholfen. Öfters wird er wütend und eifersüchtig gegenüber Donald wenn der wieder einen „intimen“ Moment mit Stella hat.

Stella Süßling[Bearbeiten]

Stella ist eine Angestellte im Barney & Benson-Laden in der Duckmall. Sie wird von Rupert umgarnt, bemerkt dies aber nicht. Öfters hat sie Momente mit Donald die so aussehen als wären sie ein Paar.

Barney & Benson Milton[Bearbeiten]

Dabei handelt es sich um zwei Unternehmer, die in der Duckmall einen Laden haben.

Duckmall Galerie[Bearbeiten]