Disney+ Bildleiste.jpg
Du kennst dich mit Disney-Filmen aus? Wir brauchen dich!

Four Methods of Flush Riveting

Aus Duckipedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
So sollte das fertige Produkt schließlich aussehen (© Disney)

Im Jahre 1941 wurde der Lehrfilm bzw. Trainingsfilm Four Methods of Flush Riveting (Vier Methoden des bündigen Nietens) im Auftrag der Lockheed Aircraft Corporation produziert und veröffentlicht.

Handlung[Bearbeiten]

Der Film stellt uns 4 Methoden des bündigen Nietens vor. Zuerst werden die möglichen Fehler haargenau beschrieben, das zum Beispiel eine heraussehende Niete die Areodynamik eines Flugzeuges behindert.

Danach wird die Niete haarklein beschrieben. Hier wird erklärt wie dick sie sein muss. Danach geht man auf die beiden Platten ein die ausgefräst werden sollen. Hier werden später die Nieten eingepresst.

Danach werden die einzelenen 4 Methoden vorgestellt, die alle das gleiche Ziel haben die Niete perfekt in die beiden Platten einzufügen.

Bedeutung des Lehrfilms[Bearbeiten]

Dieser Film im Auftrag der Lockheed Aircraft Corporation war der Beginn vieler weiterer Lehrfilme die im Auftrag verschiedener Firma und Staaten produziert wurden.