Giorgio Ferrari

Aus Duckipedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Giorgio Ferrari (* am 1. April 1946/Metropolitanstadt/Genua/Region Ligurien/Italien) ist ein italienischer Comicautor, der auch als kommerzieller Künstler tätig ist.

Die häufigsten von ihm verwendeten Figuren sind Micky Maus (19 Mal), Donald Duck und Minnie Maus (je zwölf Mal), sowie Tick, Trick und Track und Goofy (je zehn Mal). Die Zeichnungen seiner Geschichten stammen häufig vom Francesc Bargadà Studio oder von Sergio Asteriti. Seine beliebteste Geschichte (laut Wertung auf Inducks Platz 1.407) ist Das Scherbenmonster mit Bleistiftzeichnungen von Romano Scarpa und Tuschereinzeichnung von Sandro Del Conte aus dem Jahr 1985, die im LTB 127 veröffentlicht wurde.

Weblinks[Bearbeiten]