Aktuelle Disney-News, spannenden Einblicke und viele Informationen! Über diesen Link gelangst du auf unsere neue 20px-Facebook-Logo 200px.pngacebook-Seite!

He's a Pirate

Aus Duckipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
So heldenhaft wie er ist auch der Song He's a Pirate (© Disney)

Der Filmsong He's a Pirate wurde im Jahr 2003 von Hans Zimmer und Klaus Badelt für den Film Fluch der Karibik komponiert.

Über das Stück[Bearbeiten]

Dieser knapp 1:30 Minute lange Song wurde vom Hollywood Studio Symphony Orchester aufgenommen. Der leitende Dirigent war Blake Neely. Das Stück wurde unter anderem auch in andere Stücke wie z.B. Barbossa is Hungry mithineingearbeitet und hat dadurch einen hohen Wiedererkennungswert. Dieser Wiedererkennungswert, macht dieses Stück zu einem epischen Stück. Das Stück zieht sich durch die ganze Fluch der Karibik Reihe hindurch.

Seine Bedeutung in der Popkultur[Bearbeiten]

Der Komponist Hans Zimmer kreierte mit He's a Pirate einen Ohrwurm (©Disney)

Das Stück findet in der ganzen Welt seine Anhänger und wird von vielen Menschen bewundert, geliebt und nachgespielt oder neuinterpretiert. So zum Beispiel werden bei vielen großen Jugendtagen und festlichen Konzerten verschiedener Kirchen wie z.B. der Evangelischen und der Neuapostlischen Kirche bei denen das Stück mit einigen anderen Stücken aus dem Film nachgespielt. Die Neuapostlische Kirche eröffnete Beispielsweise mit diesem Lied die Night of Lights Show des Europäischen Jugendtages 2009 (EJT 2009) in Düsseldorf am 23. Mai 2009. Für die Neuapostlische Kirche war dieser Jugendtag der erste im Europäischen Rahmen. Aber nicht nur Kirchen haben das Stück für sich entdeckt sondern auch DJs aus der ganzen Welt. Einige Beispiele hierfür sind DJ Tiesto mit seiner Version He's a Pirate Radio Edit Remix oder DJ Scotty mit seiner Interpration Pirates Of The Caribbean (Dave Darell Remix). Auch der Geigenkünstler David Garrett hat seine Version des Stücks aufgenommen. Auch Klaus Badelt nahm seine Version des Stücks auf der EP Pirates Remixed auf.

Weblinks zu den obigen Beispielen[Bearbeiten]