In den nächsten Tagen wird die Duckipedia technisch auf den neuesten Stand gebracht! Dabei kann es leider auch zu kleinen Einschränkungen kommen.

LTB 541

Aus Duckipedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen


Lustiges Taschenbuch

Band 541

Der Schatz der Pinguine
LTB-541.jpg
(© Egmont Ehapa)

Erscheinungsdatum: 5. Januar 2021
Chefredakteur: Peter Höpfner
Übersetzer: Noch unbekannt
Geschichtenanzahl: 10
Seitenanzahl: 254
Preis: D: 6,99 €

A: 7,00 €
CH: 12,50 SFR

Besonderheiten:

Weiterführendes
Liste aller Lustigen Taschenbücher
Ind.PNG Infos zu LTB 541 beim Inducks


Inhalt[Bearbeiten]

Der Schatz der Pinguine[Bearbeiten]

D 2020-001

Mickys Kunstgeschichte: Krone, Kunst und Kaiser[Bearbeiten]

I TL 3249-1

Micky ist auf der berühmten Accademia di belle arti in Venedig. Es ist das Jahr 1817, die Stadt wurde gerade nach dem Wiener Kongress dem österreichischen Kaiserreich zugeordnet. Dessen Kaiser Franz I. will sich nun mit Karoline Auguste von Bayern vermählen. Zu diesem Anlass will der Direktor von Mickys Kunstschule ihm ein paar Kunstwerke aus seiner Akademie schenken. So haben die Schüler der Akademie schwer zu arbeiten. Doch Kater Karlo, ein österreichischer Major, wittert seine Chance und bringt mal wieder alles durcheinander…

Verkehrte Welt[Bearbeiten]

I TL 3263-1

Die Legende des ersten Phantomias – Das Gold des anderen (Teil 14)[Bearbeiten]

I TL 3139-1

Im Glücksnebel[Bearbeiten]

I TL 3172-4

Biografie mit Folgen[Bearbeiten]

I TL 3276-5

Dussel will Dagoberts Biographie niederschreiben. Und wenn er dafür 99 % des Gewinnes bekommt, kann Dagobert natürlich trotz übler Vorahnungen widerstehen. Hätte er doch nur auf sein Gefühl gehört! Wie zu erwarten war, stürzt Dussel ihn unbeabsichtigt in eine Katastrophe. Dagobert probiert noch, alles zu stoppen, doch auch Klaas Klever hat eins von der Sache bekommen und nun wird es wirklich eng für den Fantastillardär…

Der große Gewinn[Bearbeiten]

I TL 2608-5

Der Mitternachtsklub[Bearbeiten]

I TL 3364-6

Minnie und Micky sollen verdeckt in einem Hotel ermitteln, in dem ein Hehler gestohlene Bilder an reiche Gäste verkauft. Ob sie es schaffen, nicht aufzufliegen?

Die Zauberscholle[Bearbeiten]

I TL 2476-5

Die Freuden der Hochfinanz[Bearbeiten]

I TL 2759-5

Weblinks[Bearbeiten]