In den nächsten Tagen wird die Duckipedia technisch auf den neuesten Stand gebracht! Dabei kann es leider auch zu kleinen Einschränkungen kommen.

Luciano Milano

Aus Duckipedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Luciano Milano ist ein italienischer Comiczeichner, der in den frühen 1990er Jahren als Inker für italienische Disney-Comics begann und später Bleistiftarbeit leistete. Milano arbeitete vor allem mit dem Fähnlein Fieselschweif. Mit Piercarlo Macchiar beitete er in den 1980er Jahren für Ediperiodici an „Pig“.[1] Bei vielen der von ihm gezeichneten Comicgeschichten stammen die Storys von Carlo Panaro oder Rodolfo Cimino. Der von ihm ab 2010 gezeichnete Micky Maus wird mit „Brauenknubbel“ (verdichtete Augenbrauen), sich berührenden Augen, die über der Nase schweben und einem „riesigen Nasenknubbel” beschrieben.[2]

Werke[Bearbeiten]

Lustiges Taschenbuch (Hauptreihe)[Bearbeiten]

Lustiges Taschenbuch Enten-Edition[Bearbeiten]

Weitere Veröffentlichungen[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Luciano Milano auf Comiclopedia
  2. Stammbaum Micky Maus auf der Seite von Ralf H.