Aktuelle Disney-News, spannenden Einblicke und viele Informationen! Über diesen Link gelangst du auf unsere neue 20px-Facebook-Logo 200px.pngacebook-Seite!

Neuveröffentlichungen der LTBs

Aus Duckipedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Dieser Artikel ist für alle LTB-Fans, denen es nicht egal ist, ob sie das wertvolle Original oder einen billigen Nachdruck besitzen. Immer wieder wurden Neuveröffentlichungen bereits erschienener und vergriffener LTBs gestartet. Bei Neuveröffentlichungen, die jetzt auf den Markt kommen, ist es klar, dass man nicht das Original in Händen hält. Doch mir ist es schon oft so ergangen, dass ich glaubte, eine Erstveröffentlichung zu kaufen, aber zu spät bemerkte, dass ich ein Nachdruck aus den 80ern erworben hatte. Das will ich euch ersparen.

Die fünf LTB-Epochen[Bearbeiten]

Ich unterscheide die LTBs in fünf Epochen, die sich nach ihren Designs richten:

  • Epoche 1: LTB 1 bis ca. LTB 40, 1967 – ca. 1975 ,der „LUSTIGE TASCHENBÜCHER“ – Schriftzug ist abwechselnd nach links und rechts geneigt, der Walt Disneys – Schriftzug noch im Stil der 60er-Jahre, jede zweite Doppelseite ohne Farbe
  • Epoche 2: ca. LTB 41LTB 118, ca. 1975 – 1987, der „LUSTIGE TASCHENBÜCHER“ – Schriftzug ist gerade, der Walt Disneys – Schriftzug im aktuellen Stil, jede zweite Doppelseite ohne Farbe
  • Epoche 3: LTB 119LTB 229, 1987 – 1997, der „Lustiges Taschenbuch“ – Schriftzug jetzt mit dem Bogen und mit eckigem Schatten, matt, Walt Disneys steht darüber, jede Seite farbig, ab jetzt mit Buchrückenbild und gelegentlich Sondercover
  • Epoche 4: LTB 230LTB 333, 1997 – 2005, der „Lustiges Taschenbuch“ – Schriftzug mit weißem Rand und eckigem Schatten, Walt Disneys steht links neben dem L
  • Epoche 5: LTB 334 bis heute, 2005 bis heute, das s nach Walt Disney fällt weg, der „Lustiges Taschenbuch“ – Schriftzug ist vom weißen Rand hervorgehoben, verblassender Schatten

Die LTBs bekamen unabhängig von den Epochen auch noch andere Veränderungen, zum Beispiel kam während der Epoche 2 die Seriennummer am Buchrücken nach oben, in Epoche 4 verschwand die Checkliste am Ende des Buches und viele Design- und Inhaltsverzeichnis – Veränderungen wurden durchgeführt.

Chefredakteure[Bearbeiten]

Die fünf verschiedenen Chefredakteure wurden mitten in Epochen gewechselt.

Nachdrucke[Bearbeiten]

LTBs 1 bis ca. 40[Bearbeiten]

Dies sind die LTBs der ersten Epoche, die während der zweiten Epoche Anfang der 80er Jahre unter der Leitung von Erika Fuchs nachgedruckt sind. Sie sind die heimtückischsten, denn sie haben genau dasselbe Titelbild wie die Originalen. Doch mit den Merkmalen der Epochen, dem Impressum und der Checkliste hinten sind sie zu identifizieren. Von den LTBs der ersten Epoche gibt es auch noch Nachdrucke in der 3., 4. und 5. Epoche.

LTBs 41 bis 118[Bearbeiten]

Von diesen LTBs gibt es vier Auflagen, für jede folgende Epoche eine. Die Nachdrucke in der 3. Epoche besitzen zwar das gleiche Titelbild wie die Originalen, doch oft ist dieses spiegelverkehrt und meistens ist der Schriftzug des Titels anders und das neue LTB-Logo mit dem Bogen steht auch drauf.

LTBs 119 bis ca. 200[Bearbeiten]

Dies ist der erste Teil der LTBs der 3. Epoche, die Zweitauflage entstand in der 4. Epoche aufgrund des 30-jährigen Bestehens des LTBs (1997), die Drittauflage in der 5. Epoche. Grund in der 5. Epoche ist immer noch der der vierten. Das Bild der Erstauflage ist auf der ersten Innenseite nochmals zu sehen, und auch auf der allerletzten Seite, doch meist ist das verfälscht. Nötig ist das, da die Nachdrucke der Epochen 4 und 5 meist ein das Titelbild, oft den Titel und einige Aussagen verändert haben. Verdruss machte das in LTB 7 wegen der sagenhaften Steckdosen-Szene, die in der Neuauflage plötzlich verschwunden war.

LTBs 201 bis 229[Bearbeiten]

Der 2. Teil der 3. Epoche. Neuauflagen bestehen nur in der 5. Epoche, doch auch hier besteht das Problem der verfälschten Titel und -bilder. Meist waren die Originalbilder schöner.

LTBs 230 bis 240[Bearbeiten]

Vor kurzem startete der Egmont Ehapa Verlag eine Neuauflage der ersten LTBs aus Epoche 4, d.h. Der LTBs 230 bis 240. Bei den meisten sind die Bilder gleich, nur bei LTB 239 „60 turbulente Jahre mit Tick, Trick und Track“ wurde das Originalbild, bei dem das Trio in FF-Uniform einen Berggipfel erklommen hat, mit Goldhintergrund gegen ein simples Bild der drei mit Silberhintergrund eingetauscht. Und das Originalbild von LTB 232 „Das Stimmwunder“ war auch bedeutend schöner.

LTB-User 10:23, 8. Sep. 2011 (UTC)