Aktuelle Disney-News, spannenden Einblicke und viele Informationen! Über diesen Link gelangst du auf unsere neue 20px-Facebook-Logo 200px.pngacebook-Seite!

Old King Cole

Aus Duckipedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Der Märchenkönig
Old King Cole
Noposter.PNG
© Disney • Quelle: keine
Uraufführung: 29. Juli 1933
Titelheld: King Cole
Regie: David Hand
Drehbuch: unbekannt
Produktion: Walt Disney
Musik: unbekannt
Länge: 7 Minuten

Am 29. Juli 1933 kam der Silly-Symphony-Cartoon Old King Cole (Der Märchenkönig) in die Kinos. Regie führte David Hand.

Figuren (Auswahl)[Bearbeiten]

  • King Cole
  • Der Rattenfänger von Hameln
  • 10 kleine Indianer
  • Little Bepop
  • und viele mehr

Handlung[Bearbeiten]

Hier wohnt der Rattenfänger von Hameln (© Disney)

King Cole veranstaltet eine Jazzparty und hat alle Bewohner des Geschichtenlandes zu dieser Party eingeladen. Alle Bewohner des Geschichtenlandes kommen natürlich auch hinzu.

Die Bewohner leben in ihren eigenen Büchern. Als sie das Schloss betreten, werden sie vom König ermahnt, gegen Mitternacht nach Hause zu gehen, weil sich ihre Bücher danach wieder schließen. Aber vorher wird mit viel Musik und Tanz gefeiert.

Es wird Mitternacht eine Uhr erscheint aus dem Nichts und kleine Polizisten strömen aus dieser Uhr heraus und ermahnen alle zur Heimkehr. Jetzt wird gezeigt, wie die Figuren wieder in ihre Bücher zurückkehren. Bei manchen ist es kurz vor knapp, aber dennoch erreichen alle ihr Buch rechtzeitig.

Wer hat Lust auf Party?(© Disney)

Trivia[Bearbeiten]

  • Für diesen Cartoon standen die Geschichten von Mutter Gans Pate.

Weblinks[Bearbeiten]