Disney+ Bildleiste.jpg
Du kennst dich mit Disney-Filmen aus? Wir brauchen dich!

Personen und Orte aus Dornröschen

Aus Duckipedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Dieser Artikel ergänzt den Artikel zum Walt Disney Meisterwerk Dornröschen, 1959.

Personen und Orte aus dem 1959 veröffentlichten Disney-Meisterwerk Dornröschen (im Original „Sleeping Beauty“) finden sich in diesem Artikel in aufgelisteter Form, dazu werden neben den weiterführenden Artikeln auch Hintergrundinformationen (bezogen auf Vorlagen, Inspirationen, ...) angegeben.

Aurora[Bearbeiten]

Prinzessin Aurora aus Dornröschen, 1959. (© Disney)

Aurora ist die Protagonistin des Films und eine Prinzessin. Sie lebt bis zu ihrem 16. Lebensjahr mit drei Feen in einer Holzfällerhütte im Wald. Bei ihrer Rückkehr zum königlichen Hof erfüllt sich ihr Fluch, sich an einem Spinnrad zu stechen und 100 Jahre zu schlafen. Doch Prinz Phillip kann sie davor retten und abschließend heiraten beide.

Hintergrundinformationen[Bearbeiten]

(wird ergänzt)

Weiterführende Artikel[Bearbeiten]

Fauna, Flora und Sonnenschein[Bearbeiten]

(v.l.) Flora, Sonnenschein und Fauna aus Dornröschen, 1959. (© Disney)

Fauna, Flora und Sonnenschein sind drei gute Feen. Sie ziehen Aurora im Wald auf, bis sie wieder ins Schloss zurück muss und sich an der Spindel sticht. Sie haben früh nach Auroras Geburt den bösen Fluch gelindert. So muss die Prinzessin nur 100 Jahre schlafen, anstatt zu sterben.

Hintergrundinformationen[Bearbeiten]

(wird ergänzt)

Weiterführende Artikel[Bearbeiten]

Malefiz[Bearbeiten]

Malefiz, die böse Fee aus Dornröschen, 1959. (© Disney)

Malefiz ist die Bösewichtin des Films. Sie verfluchte Aurora, als sie noch ein Baby war. Durch den Zauber der drei Feen Flora, Fauna und Sonnenschein konnte der böse Bann gelindert werden.

Hintergrundinformationen[Bearbeiten]

(wird ergänzt)

Weiterführende Artikel[Bearbeiten]