Sergio Badino

Aus Duckipedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Sergio Badino.jpg

Sergio Badino (*13. April 1979 in Genua) ist ein italienischer Disney-Comic-Autor.

Biographie[Bearbeiten]

Sergio Badino wurde am 13. April 1979 in Genua geboren. Nach seinem Debüt als Karikaturist für die italienische Zeitung La Repubblica besuchte er die Disney-Comicschule in Mailand und anschließend die Disney-Academy. Sein Debüt gab er 2001 mit der von Giovanni Rigano gezeichneten Einseiter-Reihe Wachtmeister Dussel – Freund und… Helfer?, von der bereits einige Teile auf Deutsch erschienen sind. Seine erste richtige Geschichte Superstar Pluto (Zeichnungen von Lara Molinari, LTB 313 & LTB Maus-Edition 13) erschien 2002 im Topolino. Seitdem schrieb er viele, vorwiegend kurze Geschichten sowohl mit den Ducks als auch mit den Mäusen und auch für Reihen wie Pk³. Badino schuf im Laufe der Zeit auch einige neue wiederkehrende Figuren, wie die pfiffige Nichte der Panzerknacker namens Penny oder Rupert Schurigel. Auch die Serie DND stammt von ihm.

Deutsche Veröffentlichungen (Auswahl)[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]