Aktuelle Disney-News, spannenden Einblicke und viele Informationen! Über diesen Link gelangst du auf unsere neue 20px-Facebook-Logo 200px.pngacebook-Seite!

The Bird Store

Aus Duckipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
The Bird Store
Noposter.PNG
© Disney • Quelle: keine
Uraufführung: 16. Januar 1932
Titelheld: -
Produzent: Walt Disney
Regisseur: Wilfred Jackson
Drehbuch: unbekannt
Musik: unbekannt
Animation: Johnny Cannon, Les Clark, Norm Ferguson, Rodolfo Zamora, Frenchy de Tremaudan und Gerry Geronomi
Länge: 6:22 Minuten

Am 16. Januar 1932 kam der Silly Symphony-Cartoon The Bird Store in die Kinos. Regie führte Wilfred Jackson.

Figuren[Bearbeiten]

  • viele unterschiedliche Vogelarten

Handlung[Bearbeiten]

Bei einem Vogelhändler kann man die unterschiedlichsten Vögel erwerben, darunter sind viele fröhliche Geschöpfe wie zum Beispiel die Papageien, die Marx Birds (Hommage an die Marx Brothers) und Kanarienvögel. Sie singen dem Zuschauer ein Ständchen um das nächste vor. Bei den Kanarienvögel übt gerade der jüngste Sproß das Singen. Diese Übung lockt eine Katze an, die sich in den Laden schleicht und hinter dem jüngsten Sproß hinterjagt.

Dies können die anderen Vögel nicht seelenlos zu lassen und greifen zur Rettung an. Schließlich gelingt es allen Vögeln zusammen diese freche Katze in den Hundezwinger zu befördern.

kleine Galerie[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]