Aktuelle Disney-News, spannenden Einblicke und viele Informationen! Über diesen Link gelangst du auf unsere neue 20px-Facebook-Logo 200px.pngacebook-Seite!

There's One Born Every Minute

Aus Duckipedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
'
There's One Born Every Minute
Erstveröffentlichung: 25.07.1938
Entstehungsdatum: 1938
Storycode: YD 38-07-25


Story: Carl Barks, Bob Karp
Zeichnungen: Al Taliaferro
Seiten: 10
Deutsche Übersetzung: ?
Deutsche Erstveröffentlichung: DDSH 142
Weiterführendes

Ind.PNG Infos zu

YD 38-07-25

beim Inducks

There's One Born Every Minute ist ein Comicstrip aus dem Jahr 1938. Er wurde in mehreren Zeitungen am 25. Juli 1938 mit dem Storycode YD 38-07-25 veröffentlicht. Die Geschichte stammt von Bob Karp und Carl Barks und wurde zeichnerisch von Al Taliaferro umgesetzt.

Figuren[Bearbeiten]

Handlung[Bearbeiten]

Donald hält am Strand ein Nickerchen und wird von seinen Neffen zusammen mit einem riesigen Fisch vergraben. Als er erwacht, wird von zahlreichen Schaulustigen als Naturwunder bestaunt.

Veröffentlichungen[Bearbeiten]

Die Geschichte wurde erstmals in Amerika in mehreren Zeitungen veröffentlicht. Noch im gleichen Jahr wurde die Geschichte in der französischen Zeitschrift Ce soir unter dem Titel Métempsychose abgedruckt.

Die erste Wiederveröffentlichung fand 1941 in Amerika in der 8. Ausgabe von Walt Disney's Comics and Stories statt.

Nach Deutschland kam die Geschichte erst im Jahr 1996 mit einem Sonderheft der Heftreihe Die tollsten Geschichten von Donald Duck. Des Weiteren wurde Geschichte im Jahr 2001 mehrfach für die Comicreihe Die tollsten Geschichten von Donald Duck abgedruckt.

Weblinks[Bearbeiten]