Aktuelle Disney-News, spannenden Einblicke und viele Informationen! Über diesen Link gelangst du auf unsere neue 20px-Facebook-Logo 200px.pngacebook-Seite!

Vorlage:Artikel des Monats 05 2012

Aus Duckipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Daniel Düsentrieb (Gyro Gearloose) ist von Beruf Diplom-Ingenieur und Erfinder. Erdacht von Carl Barks, trat er erstmals im Mai 1952 in dem Donald-Duck-Zehnseiter "Eine peinliche Enthüllung" auf, also vor genau 60 Jahren. Zu seinen bekanntesten Erfindungen zählen die Intelligenzstrahlen, die Denkkappe, der Luftroller und natürlich sein Helferlein. Zum Titelhelden wurde Daniel Düsentrieb erstmals 1956 in vierseitigen Lückenfüller-Geschichten für die Uncle-Scrooge-Hefte, 1959 erhielt er innerhalb der Four Color Comics seine eigene, leider kurzlebige Heftreihe Gyro Gearloose. Bis heute gehört der Herr Ingenieur zum unverzichtbaren Figurenpersonal der Duck-Geschichten. Herzlichen Glückwunsch zum Jubiläum!