Aktuelle Disney-News, spannenden Einblicke und viele Informationen! Über diesen Link gelangst du auf unsere neue 20px-Facebook-Logo 200px.pngacebook-Seite!

Vorlage:Artikel des Monats 11 2011

Aus Duckipedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
(©Disney)

Peter Ellenshaw (1913–2007) war Mattepainter und arbeitete als Spezialeffekt-Experte vier Jahrzehnte lang bei Walt Disney. Ab 1935 entwickelte er so bis in die Neunzigerjahre Hintergrundbilder für zahlreiche Filmerfolge, wie 20.000 Meilen unter dem Meer (1954) und Mary Poppins (1964). Ellenshaw wurde vier mal für den Oscar nominiert, 1965 konnte er ihn mit der Verfilmung von Helen Goffs Roman gewinnen. Sein Sohn Harrison (*1945) folgte seinem Vater und wurde ebenfalls Mattepainter, später stand er an der Spitze von Disneys Spezialeffekt-Firma.