Aktuelle Disney-News, spannenden Einblicke und viele Informationen! Über diesen Link gelangst du auf unsere neue 20px-Facebook-Logo 200px.pngacebook-Seite!

Vorlage:Jubiläen&Geburtstage Woche 19

Aus Duckipedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
03. Mai:
Dodie Smith, englischer Schriftsteller (1896-1990, Autor von 101 Dalmatiner)
Bobby Driscoll, US-amerikanischer Schauspieler (1937-1968, verst. an den Folgen einer Drogensucht)
05. Mai:
Floyd Gottfredson, US-amerikanischer Comic-Zeichner (1905-1986)
Bill Baucom, US-amerikanischer Schauspieler (1910-1981)
Ben Wright, englischer Schauspieler (1915-1989)
Clive Halliday, Schauspieler (1900-1989)
07. Mai:
Pyotr Ilyich Tchaikovsky, russischer Komponist (1840-1893, Verwendung eines Stückes in Fantasia)
David Tomlinson, englischer Schauspieler (1917-2000, George Banks in Mary Poppins)
08. Mai:

William McGarry, US-amerikanischer Regie-Assistent (1905-1979)

09. Mai:

James Matthew Barrie, schottischer Schriftsteller (1860-1937, Erfinder von Peter Pan)

11. Mai:
Don Towsley, US-amerikanischer Trickfilm-Zeichner (1912-1986)
Peter Young, US-amerikanischer Trickfilm-Zeichner (1948)
13. Mai:

Ken Darby, US-amerikanischer Komponist (1909-1992)

15. Mai:

Joe Grant, US-amerikanischer Trickfilmzeichner (1908-2005)

16. Mai:
Sandro Dossi, italienischer Comic-Zeichner (1944)
Adriana Caselotti, US-amerikanische Synchronsprecherin (1916-1997)
Shawn Murphy, US-amerikanischer Tontechniker (1948)
Taylor Holmes, US-amerikanischer Schauspieler (1872-1959)
18. Mai:

Fred Shields, US-amerikanischer Synchronsprecher (1904-1974, Bambis Vater in Bambi)