Aktuelle Disney-News, spannenden Einblicke und viele Informationen! Über diesen Link gelangst du auf unsere neue 20px-Facebook-Logo 200px.pngacebook-Seite!

Vorlage:Zitat der Tageskalender 01 07

Aus Duckipedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Der Tag an dem das Merchandise geboren wurde:
01. Juli
1911: Geburtstag von Bub Thomas (1911-1997), Entertainer.
1924: Der Alice Cartoon Alice and the Dog Catcher wird veröffentlicht.
1932: Walt Disney unterzeichnet einen Vertrag mit Herman Samuel Kamen. Die Geburtsstunde des Merchandise.
1932: Das berühmte Buch Mickey Mouse Book Volume 2 kommt auf den Markt.
1933: Der Micky Maus Cartoon Mickey's Gala Premiere kommt in die amerikanischen Kinos.
1935: Jeder Mitarbeiter, der mindestens ein Jahr bei Disney arbeitet, bekam an diesem Tag zwei Wochen Urlaub.
1935: Die Bibliothekarin Helen Josephine Ludwig (1900-1995) beginnt für Disney zu arbeiten.
1946: Geburtstag von Karen Pendleton, Mouseketeer.
1951: Geburtstag von Terrence Mann, Sänger und Schauspieler.
1952: Walter Disney, seine Frau, seine Kinder und seine Nichte, fahren mit der "Queen Elizabeth" von New York nach London ab.
1957: Das Disneyland Restaurant Casa De Fritos wird eröffnet. Später wird es umbenannt in Casa Mexicana.
1959: Das Magazin "Popular Mechanics" bringt den Artikel Disneyland Adds Submarine and Monorail heraus.
1960: Die zukünftige Disney Legend Antonio Bertini beginnt als Assistent für den Disney-Außenmitarbeiter in Italien John William Holmes zu arbeiten.
1966: Die Disneyland Attraktion Primeval World öffnet seine Türen für die Besucher.
1970: Der Komödie Die Bruchschiffer kommt in die amerikanischen Kinos.
1975: Die Walt Disney World Attraktion WEDway PeopleMover wird eröffnet.
1986: Walt Disney World's Magic Kingdom feiert den 75. Geburtstag von Bub Thomas.
1987: Der Touchstone Film Die Nacht der Abenteuer kommt landesweit in die amerikanischen Kinos.
1988: Der Norwegische Pavillon wird in Walt Disney World's EPCOT zusammen mit Kronprinz "Harald" von Norwegen eröffnet.
1994: Die Disneyland Parade Lion King Celebration Parade wird uraufgeführt.
1994: Die EPCOT Attraktion CommuniCore wird durch Innoventions East and West ersetzt.
1996: Das letzte der geplanten EPCOT Resorts öffnet unter dem Namen Disney's BoardWalk.
1997: Die Disney-MGM Studios Park Attraktion Monster Sound Show wird durch die neue Attraktion ABC Sound Studio ersetzt.
1998: Die Disney Magic hat ihre Jungfernfahrt von Venedig in Italien nach Florida.
1998: Der Touchstone Film Armageddon kommt landesweit in die amerikanischen Kinos.
1999: Das Disneyland Barbershop Quartett Dapper Dans kommt die Ehre zu Teil bei der Convention der SPEBSQSA teil zu nehmen.
1999: Die CD A Day At Disneyland Paris kommt heraus.
2003: Der Vertrag für ein rauchfreies Florida an Veranstaltungen und in Lokalen tritt in Kraft.
2003: Die Show Goofy's New Country Dance Party hat seine Premiere im The Diamond Horseshoe Theater.
2004: Der Disneyland Shop Villain's Lair öffnet im Fantasyland.
2005: Die verbesserte Version der Disneyland Attraktion Space Mountain beginnt mit ruhigen Anläufen.
2007: Das Hotel Jambo House Villas im Animal Kingdom wird geöffnet.
2010: Todestag von Ilene Woods (1929-2010), Sängerin, Synchronsprecherin und Disney Legend.
2010: Todestag von Betty Lawyer Kimball (1912-2010), Mitarbeiterin des Ink & Paint Department und Frau von Ward Kimball.
2010: Disney bringt das Programm Tapulous, Inc. heraus. Es ist für Musik und Spiele für Apple Produkte wie das IPhone.
2011: Die Disney California Adventure Attraktion Goofy’s Sky School wird eröffnet.
2011: Das erste von vier Feuerwerken für den 4. Juli beginnt in Disneyland.
2011: Zum Erscheinen der Vinylmation Serie Pirates of the Caribbean feiert Disney eine Party in Downtown Disney