Aktuelle Disney-News, spannenden Einblicke und viele Informationen! Über diesen Link gelangst du auf unsere neue 20px-Facebook-Logo 200px.pngacebook-Seite!

Winnie the Pooh Discovers the Seasons

Aus Duckipedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Winnie Puuh entdeckt die Jahreszeiten
Winnie the Pooh Discovers the Seasons
Noposter.PNG
© Disney • Quelle: keine
Uraufführung: September 1981
Titelheld: Winnie Puuh
Produzent: Rick Reinert
Regisseur: Rick Reinert
Drehbuch: Ronald Kidd
Musik: Steve Zuckerman
Animation: Irv Anderson, Bob Bemiller, Dan Haskett, Ed Love, Ennis McNulty, Tom Ray, Joe Roman, Joanna Romersa, Maria Rosetti, Bob Treat, Sammie Lanham, Jack Foster und Dave Bennett
Länge: 9:28 Minuten

Winnie the Pooh Discovers the Seasons kurzer Lehrcartoon der im September 1981 veröffentlicht wurde. Regie führte Rick Reinert.

Figuren und ihre Sprecher[Bearbeiten]

Inhalt[Bearbeiten]

Winnie Puuh erhält vonChristopher Robin einen Kalender (© Disney)

Winnie Puuh bekommt von Christopher Robin einen Kalender für das nächste Jahr geschenkt. Jetzt hat er die Chance alles über die Jahreszeiten Frühling, Sommer, Herbst und Winter zu lernen.

Im Frühling ist das Wetter wechselhaft und launisch und Winnie Puuh lernt das im Frühling das Leben erwacht. Im Sommer gibt es heiße Temparaturen. Winnie Puuh bekommt erklärt, das die Temparaturen anzeigen wie heiß oder wie kalt es wird. Im Herbst wird erklärt, das sich die Tiere im Hundert Morgen Wald auf den Winter mit ihrer Ernte und Sammelleidenschaft vorbereiten. Im Winter ruht die Welt des Waldes und alles ist ruhig und friedlich.

In diesem Winter erhält Winnie Puuh einen weiteren Kalender von Christopher Robin.


Weblinks[Bearbeiten]