Aktuelle Disney-News, spannenden Einblicke und viele Informationen! Über diesen Link gelangst du auf unsere neue 20px-Facebook-Logo 200px.pngacebook-Seite!

Diskussion:Carl Barks: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Duckipedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
 
(2 dazwischenliegende Versionen desselben Benutzers werden nicht angezeigt)
Zeile 152: Zeile 152:
 
::::Im Moment bin ich ja mit Massenedits, aka Bilder kategorisieren, zugange.
 
::::Im Moment bin ich ja mit Massenedits, aka Bilder kategorisieren, zugange.
 
::::Gruß [[Benutzer:McDuck|McDuck]] ([[Benutzer Diskussion:McDuck|Diskussion]]) 09:23, 19. Mai 2020 (CEST)
 
::::Gruß [[Benutzer:McDuck|McDuck]] ([[Benutzer Diskussion:McDuck|Diskussion]]) 09:23, 19. Mai 2020 (CEST)
:::::Na dann erst mal danke an euch :) @McDuck: Ich hatte mich wohl auch etwas unklar ausgedrückt... Eine [[Don-Rosa-Bildergalerie]] fände ich auch eine ganz nette Idee,  zumal Rosa ja immer noch einer der beliebtesten Disney-Autoren und -Zeichner ist. Zu den Massenedits: Danke, dass du die ganzen Bilder kategorisiert! Endlich wird da mal Ordnung geschaffen ;-).  Wenn ich irgendwann mal Zeit und Lust hab, werde ich noch ein paar Bildunterschriften ergänzen. --[[Spezial:Beiträge/91.13.127.235|91.13.127.235]] 21:42, 23. Mai 2020 (CEST)
+
:::::Na dann erst mal danke an euch :) @McDuck: Ich hatte mich wohl auch etwas unklar ausgedrückt... Eine [[Don-Rosa-Bildergalerie]] fände ich auch eine ganz nette Idee,  zumal Rosa ja immer noch einer der beliebtesten Disney-Autoren und -Zeichner ist. Zu den Massenedits: Danke, dass du die ganzen Bilder kategorisiert! Endlich wird da mal Ordnung geschaffen ;-).  Wenn ich irgendwann mal Zeit und Lust hab, werde ich noch ein paar Bildunterschriften ergänzen. --[[Benutzer:Phantomias1234|Phantomias1234]] ([[Benutzer Diskussion:Phantomias1234|Diskussion]]) 21:44, 23. Mai 2020 (CEST)

Aktuelle Version vom 23. Mai 2020, 21:44 Uhr

Um Verwirrungen und eventuellen URV-Fragen vorzubeugen, liste ich hier all die Barks-Foto-Quellen auf, von denen ich die ausdrückliche Erlaubnis zur Übernahme habe. Dabei handelt es sich um folgende:

  • The HTML BarksBase [1]
  • CarlBarks.de (nur RTL-Photos) [2]
  • CBarks.dk [3]

Schade, dass gerade diese Seite so klein ist. Gerade Carl Barks verdient es doch genauer behandelt zu werden!Das Urgestein des Duckcomics und dazu nur ein zwei Zeilen. Wenn ich dazu komme werde ich mich am Ausbau beteiligen. Orville Orb 12:44, 3. Mär 2007 (CET)

Ich arbeite daran, werde aber erst im Sommer dazu kommen. D.h. mein Barks-Artikel ist in der Mache, wie man oben sehen kann, habe ich mich auch schon im Bilder bemüht und sowohl bei der größten deutschen als auch bei der weltgrößten Barksseite angefragt. Bei beiden habe ich die volle Erlaubnis mir zu nehmen was ich will, Peter Kylling steht mir auch gerne für weitere Fragen zur Seite. Also bitte nichts am Artikel machen, jedenfalls nichts größeres, da alles komplett neu gemacht wird. Kevin 13:15, 3. Mär 2007 (CET)
Bist du noch daran im Gange? Ich hab mal verschiedene Skizzen für den Bereich "Hintergründe seines Werks" angelegt und würde die gern in die Tat umsetzen...

Könntet Ihr bitte auch das Bild einscannen, das Carl Barks in LTB 196 gemalt hat? Ihr wisst schon, das, auf dem Onkel Dagobert, Donald, Gustav, Franz, Daniel Düsentrieb, die Panzerknacker und Gundel Gaukeley abgebildet sind.

Hallo,
erst einmal würde mich interessieren wer schreibt. Zum anderen kannst du das Bild (ich weiß jetzt nicht welches auf Anhieb) selbst einscannen. Sofern du dir einen Benutzeraccount (siehe Duckipedia:Anmeldung zulegst, kannst du dieses dann auch hochladen und ggf. verarbeiten. Gruß --Schaffi 16:15, 7. Jul. 2009 (UTC)

Artikel überarbeiten[Bearbeiten]

Hallo,
ich habe mir schon einmal einen kleinen Plan überlegt, wie wir den Artikel überarbeiten könnten. Ich würde den Artikel in folgende Abschnitte unterteilen:

  1. Leben
    alle wichtigen Etappen seines Lebens
  2. Arbeit in den Disney-Studios
    seine Arbeit für die Zeichentrickfilme + Liste aller Zeichentrickfilme (diese Liste könnte man vielleicht ausgliedern?)
  3. Comics
    alles über seine Comics, relativ genaue Vorstellung seines Gesamtwerkes (gegliedert in Zeitabschnitte (Perioden seine Schaffens) oder in Kategorien (wie bei Don Rosa?)
  4. Gemälde
    Alles über seine Ölgemälde
  5. Ausbau des Duck-Universums
    Die Figuren, die er erfand, Entenhausen…
  6. Hintergründe seines Werkes
    politische Botschaften, Verhältnis zu Massenmedien…
  7. Rezeption
  8. Barks im Deutschsprachigen Raum
    Übersetzung, Veröffentlichungen
  9. Fan- und Forschungsseiten
    D.O.N.A.L.D., Barksbase…
  10. Sonstiges

So, das ist mein Vorschlag, wie wir den Artikel strukturieren könnte. Ich bin gespannt, was ihr davon haltet!
Auf jeden Fall würde ich sagen, dass wir uns die Abschnitte untereinander aufteilen, damit wir uns nicht ins Gehege kommen und damit es nicht sooo viel Arbeit wird.
Gruß, D.U.C.K. (Diskussion) 09:33, 18. Apr. 2020 (CEST)

Ja gerne! Einen Abschnitt zur seinem Stil würde ich schon noch machen, wie bei Don Rosa. Da kann man z.B. was über seine Panelgestaltung in der „klassischen“ Periode schreiben (wenn du dann „Jagd nach der Brosche“ gelesen hast, wirst du sehen, wie aberwitzig die sein können).

Welche(n) Abschnitt(e) würdest du denn gerne machen?

Bei der Biographie befürchte ich, wir können das nicht so ausführlich schreiben, wie es schön wäre (siehe meine Frage gestern).

Gruß, McDuck (Diskussion) 09:40, 18. Apr. 2020 (CEST)

Grundsätzlich mache ich alles gerne, allerdings bin ich bei so Sachen wie Geschichten und Stil kein Experte, da ich eben nicht alle Geschichten kenne. Das heißt, ich würde dann eher etwas machen, was mehr mit Recherche außerhalb der Geschichten zu tun hat, zum Beispiel sein Leben oder seine Karriere bei den Zeichentrickfilmen. D.U.C.K. (Diskussion) 11:45, 18. Apr. 2020 (CEST)
Dann fang ich mal mit den Comics an. --McDuck (Diskussion) 12:04, 18. Apr. 2020 (CEST)

Sollte man die Filmographie vor die Comics packen (weil Barks als erstes Filme gemacht hat) oder hinter die Comics (weil Barks' Comics eindeutig bedeutender sind, als seine Filme)? D.U.C.K. (Diskussion) 08:56, 19. Apr. 2020 (CEST)

hat jemand seine Biographie? https://inducks.org/issue.php?c=de%2FCBDB+1 und beim Abschnitt Ölgemälde, darf man auf dieses Buch nicht vergessen https://inducks.org/issue.php?c=de%2FCBO+1

Nach seinem Ableben wurde in Deutschland eine Hommage veröffentlicht: https://inducks.org/issue.php?c=de%2FTC+1 Mit Tributzeichnungen von anderen Zeichnern wie Uderzo.

Und auch hier finden sich enorm viele Informationen: https://inducks.org/issue.php?c=de%2FCBVD+1 Thomas (Diskussion) 08:56, 19. Apr. 2020 (CEST)

Nein, leider besitze ich keines von diesen Büchern. Alles was ich über Barks weiß, kratze ich aus dem Internet zusammen, für die kleine Biographie, die ich geschrieben habe, habe ich auch gefühlt 100 Seiten abgerufen. Wäre praktisch, aber tja…Die Hommage könnte man aber zumindest im Artikel erwähnen.D.U.C.K. (Diskussion) 09:58, 19. Apr. 2020 (CEST)
Ich habe mir mal angeschaut, was in dem Band (Carl Barks – Der Vater der Ducks) alles drin ist (hier in der Duckipedia gibt es übrigens auch einen Artikel über den Band, siehe hier) und ich muss sagen, das klingt echt gut (einschließlich 15-Seitiger Biographie!). Ich denke, ich gucke mal ob ich das Buch zum Originalpreis (10 € sind doch erschwinglich!) noch kriegen kann und dann lege ich es mir vielleicht zu… D.U.C.K. (Diskussion) 10:47, 19. Apr. 2020 (CEST)
Kann sein, dass Phantomias was von den Bänden hat, der sammelt ja hauptsächlich Ziegelsteinbände.
Ich hoffe, mein Abschnitt über Comics ist euch nicht zu lang. Vielleicht kann man ihn stellenweise kürzen. --McDuck (Diskussion) 11:41, 19. Apr. 2020 (CEST)
Nein, der Abschnitt ist auf keinen Fall zu lang! Je genauer, desto besser!! (finde ich in diesem Fall jedenfalls). Allerdings würde ich einige Fotos hinzufügen, um das ganze ein bisschen farbiger und anschaulicher zu machen. D.U.C.K. (Diskussion) 11:45, 19. Apr. 2020 (CEST)
Ich kann auch noch mehr schreiben ;-). Und wegen Bildern, wenn du ein paar hast, die du gern reintun würdest, mach ruhig --McDuck (Diskussion) 12:36, 19. Apr. 2020 (CEST)
Schreib einfach so viel, wie du weißt! Ich gucke mal, was ich für passende Bilder finde. D.U.C.K. (Diskussion) 12:41, 19. Apr. 2020 (CEST)

An sich würde ich gerne für jede wichtige von Barks erfundene Figur ein Bild reinpacken und für Dagobert sogar zwei (auch noch Bild aus Die Mutprobe). Allerdings ist da zu wenig Platz. Hat einer eine Idee? D.U.C.K. (Diskussion) 08:06, 21. Apr. 2020 (CEST)

Alles gut, habe das Problem selber gelöst : ) D.U.C.K. (Diskussion) 11:33, 21. Apr. 2020 (CEST)
Hab deine Frage heute früh eh gesehen, aber ich hatte bis eben noch Prüfung. Der Abschnitt schaut gut aus so. Möchtest du bewusst Bilder vom ersten Auftritt der Figuren nehmen (Gustav, Daniel, ...)? Weil sich ja einige Figuren optisch stark gewandelt haben. Soll ich für die anderen Figuren Bilder hochladen? Und noch Texte ergänzen? Oder magst du das dann machen? --McDuck (Diskussion) 13:26, 21. Apr. 2020 (CEST)
Ja, das mit den Bildern hatte ich auch überlegt, es wäre super, wenn du noch Bilder mit dem aktuellen Aussehen der Figuren hinzufügen könntest! Es wäre auch toll, wenn du für die anderen welche hochladen könntest, das habe ich nicht gemacht, da ich zum Beispiel ganz einfach kein Fieselschweif-Geschichte von Barks besitze (heul, schluchz!) und auch hier keine Bilder gefunden habe, von denen ich weiß, dass sie von Barks stammen. Was die Texte angeht – Wäre toll, wenn du was ergänzen könntest (zum Beispiel, wenn ich wieder so Fehler, wie bei Emil Erpel mache)! Ergänze einfach alles, was es zu ergänzen gibt und was zu ergänzen dir gefällt! D.U.C.K. (Diskussion) 15:03, 21. Apr. 2020 (CEST)
PS: Wieso schreibt ihr Prüfungen?! Wurde das nicht alles abgesagt/verschoben? Wurde es bei mir jedenfalls… Jedenfalls, ich wünsche dir, dass du es gut hinbekommen hast : )!

Literatur[Bearbeiten]

Ich habe mir Carl Barks - Vater der Ducks zugelegt. Mal sehen was davon einfließen kann. Carl Barks - Die Ölgemälde habe ich auch für 70 Euro erworben. Thomas (Diskussion) 16:56, 22. Apr. 2020 (CEST)

Oh Nein, das erste Buch habe ich nun auch bestellt und werde es in den nächsten Tagen abholen können... Aber egal, ist trotzdem super es zu haben, so viele interessante Sachen wie da drinstehen... D.U.C.K. (Diskussion) 20:56, 22. Apr. 2020 (CEST)
Und was das Buch mit den Ölgemälden angeht — super, das
  1. Ist sicher auch sehr interessant
  2. Habe ich nicht bestellt : )
D.U.C.K. (Diskussion) 20:59, 22. Apr. 2020 (CEST)

Endspurt!![Bearbeiten]

Hallöchen, nach einem Tag Abwesenheit (hatte zwei wichtige Lektüren, die nicht verschoben werden konnten ( : ) bin ich wieder da! Und ich denke, was den Artikel hier angeht, da können wir jetzt eigentlich schon um Endspurt übergehen! Aber erst einmal habe ich noch zwei Fragen.
Erst einmal, an McDuck: Ja, stimmt, in Jagd nach der Brosche und Familie Duck auf Ferienfahrt hat Barks wirklich interessante Layouts verwendet (hat er in dieser Zeit ja tatsächlich insgesamt). Aber – Heutzutage gibt es deutlich „schlimmere“ Zeichner (zum Beispiel Daniel Branca). Und du hast geschrieben, dass Barks nur in Zu viele Weihnachtsmänner und in Familie Duck auf Ferienfahrt ganzseitige Eröffnungspanels verwendet hat. Aber ist das erste Panel von Rat einmal nicht auch ganzseitig (also klar, es ist ein bisschen kleiner, aber da ist ja auch nur ein Panel)?
Und jetzt an Thomas: Wie gesagt bin ich nun auch stolzer Besitzer von Carl Barks – Der Vater der Ducks. Bloß ist meine Ausgabe nicht so gelungen und einige Seiten wurden einfach nicht bedruckt ) :. Könntest du mir daher irgendwie Fotos oder Scans der Seiten 193, 196, 197, 200, 201, 204, 205 und 208 zukommen lassen? Das wäre wirklich nett!!

So, nun aber zum besagten Endspurt. Also, grundsätzlich ist der Artikel hier ja schon fast fertig. Aber es gibt noch ein paar Sachen, die ich machen würde:

  1. Den Abschnitt mit den Ölgemälden habe ich nur angerissen, genauere Ausgestaltung überlasse ich Thomas : )
  2. Der Artikel ist ja nun sehr lang. Wie wäre es, wenn wir am Anfang einen kleinen Abschnitt von etwa zehn Zeilen mit den wichtigsten Fakten schreiben würden, damit die, die nicht alles bis ins kleinste Detail wissen wollen, nicht den ganzen Artikel durchforsten müssen, um ein paar wichtige Informationen rauszufiltern?
  3. Wie könnten noch einen Abschnitt hinzufügen, in dem es darum geht, wie andere Autoren Barks' Werk fertiggestellt (wie Daan Jippes) oder fortgesetzt (wie Don Rosa) haben.
  4. Vielleicht auch noch einen Abschnitt darüber, wie Barks sich selber gesehen hat (mit seinen Karikaturen und so)
  5. Dann den Artikel noch einmal komplett durchgehen
  6. Baustelle-Tag entfernen!!!
  7. Anderen Projekten widmen

So, bin gespannt, was ihr davon haltet!
Gruß
D.U.C.K. (Diskussion) 07:45, 25. Apr. 2020 (CEST)

Ach so, könnte noch einer Fotos für die Figuren hinzufügen, für die ich keine Fotos gemacht habe? Ich habe nämlich keine gemacht, weil ich entweder keine Barks-Geschichte mit dieser Figur besitze (zum Beispiel ist das bei Emil Erpel der Fall) oder weil ich absolut keine Ahnung habe, was man da für Fotos nehmen sollte (das ist zum Beispiel bei Donald der Fall). D.U.C.K. (Diskussion) 07:57, 25. Apr. 2020 (CEST)

Da hast du natürlich vollkommen recht! Ich hatte Rat einmal tatsächlich nicht mehr auf dem Schirm (ich kann ja auch nicht die ganzen 6000plus Seiten von Barks noch im Kopf haben). Aber ich denke, jetzt sollte es stimmen (und wenn nicht, verbesser es einfach wieder). In seinem Kommentar in der DRC zu Kapitel XII von SLSM (zum letzten ganzseitigen Panel, du weißt schon) hat Don Rosa geschrieben, er erinnere sich nur an zwei Ganzseiter von Barks, daran hab ich mich beim Schreiben orientiert. Man sieht, auch Don Rosa ist nicht perfekt...
Von Branca hab ich leider nicht sehr viel. An welche Geschichten von ihm hast du gedacht? Rein aus Interesse gefragt: Fallen dir und Thomas (oder wem auch immer, der das vielleicht liest) sonstige Zeichner ein, die solche Stilmittel verwendet haben? In aktuellen italienischen Geschichten gibt es ja interessante Seitengestaltungen, aber ich kann mich an keine Panels, die sich nach der Perspektive verzerren, erinnern. Auch Carpis Seitengestaltungen in den Parodien sind genial, aber ich glaube auch nicht, dass er so was wie Barks verwendet hat.
Passende Bilder werde ich wohl noch hochladen. Ich werde auch das eine Onkel-Dagobert-Bild austauschen. Ich denke nicht, dass es sinnvoll ist, ein Panel zu verwenden, auf dem Dagobert nicht zentral ist.
Noch eine Frage: wieso hast du im LTB Classic 6 in der Infobox „Die magische Sanduhr“ erwähnt? Abgesehen vom Eröffnungspanel ist die Geschichte doch eher kurios, verglichen mit späteren Onkel-Dagobert-Geschichten. --McDuck (Diskussion) 09:15, 25. Apr. 2020 (CEST)

Ja stimmt, dass Don Rosa das gesagt hat, weiß ich auch, daher war ich erst einmal auch ein bisschen irritiert. Bei Branca habe ich an die Geschichte „Der Zwieselsdorfer Abfahrtslauf“ gedacht, hier geht's zum INDUCKS, die erste Seite ist zwar nicht die eindrucksvollste, aber doch schon einmal ein Vorgeschmack. So gut wie jedes Kästchen passt sich den Figuren an, außerdem hat er runde Kästchen, randlose Panels usw. verwendet. Die Magische Sanduhr habe ich erwähnt, weil ich diese Geschichte als ziemlich wichtig ansehe, da es sich doch um einen ersten Versuch handelt, Dagoberts Vermögen zu erklären, oder? Das mit dem Onkel Dagobert Bild – natürlich, einerseits ist er nur ganz klein drauf, aber andererseits zeigt es genau seinen Charakter… Na ja, mach was du willst, du bist hier der Barks-Experte… D.U.C.K. (Diskussion) 09:28, 25. Apr. 2020 (CEST)
So, ich hoffe, die Bilder passen für dich. Dagobert hab ich jetzt trotzdem gelassen, weil ich die Bildaussage schwer überbieten kann, aber vielleicht find ich irgendwann ein besseres. --McDuck (Diskussion) 20:11, 25. Apr. 2020 (CEST)
Perfekt, die Bilder passen sehr gut! Könntest du noch eins für Schlaues Buch oder Glückszehner hinzufügen, der Vollständigkeit wegen? D.U.C.K. (Diskussion) 20:42, 25. Apr. 2020 (CEST)

Ich könnte die Abschnitte Leben und Film anhand von Carl Barks — der Vater der Ducks noch stark ausbauen, aber an sich reicht das doch schon, oder? Das einzige was wirklich noch gemacht werden muss, sind die Ölgemälde. D.U.C.K. (Diskussion) 08:41, 26. Apr. 2020 (CEST)

So, ich bin den ganzen Artikel noch einmal durchgegangen und meiner Meinung nach steht das so. D.U.C.K. (Diskussion) 09:17, 29. Apr. 2020 (CEST)

Ich denke auch, wir haben's!!! Wenn Thomas noch was über die Ölgemälde ergänzen will, wär's super, wenn's so bleibt, wie es jetzt ist, ist es auch nicht so schlimm. Für den Artikel können wir uns echt gegenseitig beglückwünschen, die Überarbeitung hat sich voll gelohnt. Danke also für deine tolle Mitarbeit!!! --McDuck (Diskussion) 13:12, 29. Apr. 2020 (CEST)
Juhuuuuu! (Fanfaren und Beifall). Ja, ich denke das hat echt gut geklappt und das Ergebnis kann sich sehen lassen. Es gibt noch eine Sache, die mich stört: Dieses „Dieser Artikel hat mehrere Bedeutungen bla bla“ am Anfang. Ich meine, wenn man Carl Barks sucht oder anklickt, dann meint man auch wirklich Carl Barks, oder? Ich würde das rausnehmen und stattdessen eine Begriffserklärungsseite für Barks anlegen, wo dann auch wirklich alle Begriffe mit Barks reinkommen. Aber das ist auch schon das einzige, was ich noch auszusetzen habe.
Jetzt können wir doch anfangen, den Sammelartikel mit allen Wesen von Barks anzulegen, oder? Was hier die schwierigste Frage ist: Wie sollen wir ihn nennen??
Parallel dazu würde ich gerne Seiten über einen Haufen weiterer Geschichten anlegen. Bitte nicht umkippen, wenn du die Liste siehst, für viele der Geschichten habe ich bereits ein Textdokument zu Hause, das heißt ich wurde dann einfach alle zwei, drei Tage eine Geschichte hier reinstellen und dann guckt ihr noch, was ihr zu verbessern und zu ergänzen habt.
Geschichten, die ich auf jeden Fall machen würde:
  1. Die Jagd auf das Einhorn
  2. Die magische Sanduhr
  3. Gefährliches Spiel
  4. Test am Graupelpaß
  5. Im alten Kalifornien
  6. Reif fürs Fähnlein Fieselschweif
Geschichten, die man noch machen könnte:
  1. Vor Neugier wird gewarnt
  2. Der zählende Papagei
  3. Gustav, der Pechvogel
  4. Die Kohldampfinsel + Eine glitschige Angelegenheit
  5. Zurück im Land der Zwergindianer
  6. Die Jagd nach der Goldmühle
Die Geschichten sind natürlich nur Vorschläge. Hast du noch welche, die du gerne machen würdest? Oder sonst noch irgendwelche Projekte?
Gruß D.U.C.K. (Diskussion) 14:03, 29. Apr. 2020 (CEST)
Ich kippe sicher nicht um, ganz im Gegenteil. Wie ich hier vor einem dreiviertel Jahr begonnen habe, hat es wesentlich weniger Artikel über Barks- und Rosa-Comics gegeben und ich war schon etwas in Panik, dass ich alle Artikel allein schreiben muss. Dann hat Thomas damit angefangen und jetzt du. Ich bin also sehr froh über jeden Artikel, den du verfassen magst. Es gibt ja immer noch haufenweise von Barks, die du vermutlich noch gar nicht kennst (v. a. Dagobert-Geschichten wie „Der verlorene Zehner“, „Der verhängnisvolle Kronenkork“, „Die Geldquelle“, „Land unter der Erdkruste“, „Alaska-Katastrophe“, „Insel im All“ und die ganzen Gundel-Geschichten, dann natürlich „Der goldene Helm“ und „Die Gurkenkrise“ und von den Zehnseitern „Eine peinliche Enthüllung“, „Eingefrorenes Geld“, „Der Selbstschuss“, „Die Intelligenzstrahlen“, „Der reichste Mann der Welt“, um nur die m. M. n. wichtigsten zu nennen). Welche Don Rosa Geschichten hast du eigentlich nicht? Dann weiß ich, um welche ich mich kümmern darf.
Ansonsten plane ich ein paar Leitartikel zu erstellen (Tod, Wissenschaft, Umwelt, Kriminalität, Magie wären diejenigen, an die ich gedacht habe). Und irgendwann eine Umarbeitung des Romano Scarpa-Artikels, aber das ist eher langfristig.
Für die Benennung: weiß ich auch nicht, darüber denk ich schon seit Tagen nach.
Liebe Grüße, McDuck (Diskussion) 19:50, 29. Apr. 2020 (CEST)
So, erst einmal: Die Comic-Erstellungs-Welle kann beginnen!!! Bei den Geschichten, die du genannt hast, fände ich vor allem noch einen Artikel über Der verhängnisvolle Kronenkork (+ Wiedersehen mit Tralla La) toll, das sind zwei Geschichten, die ich liebe, aber leider nur durch Ausleihe kenne : (. Von Don Rosa besitze ich so ein bisschen von allem: Auf Deutsch SLSM (mit Zusatzkapiteln + Lebensträume + Der letzte Schlitten) und Hall of Fame 18. Auf Französisch alle Geschichten von Der Sohn der Sonne bis Zurück ins Land der viereckigen Eier, alle nicht-SLSM-Geschichten von Satellitenjäger bis Der Duck den es nie gab, sowie einen Spezial-Ritter-Band mit Seine Majestät, Krone der Kreuzritter und Den Brief. Der Rest ist mir mehr oder weniger unbekannt : (. Bei den Barks-Artikeln werde ich dir leider nur nach und nach behilflich sein können. Was den Titel für die Völker angeht — wie wäre es mit „Liste aller Geschöpfe von Carl Barks“ oder mit „Die von Barks geschaffenen Kulturen“ oder „Liste aller von Barks geschaffenen Völker“ oder so etwas? Was Scarpa angeht — wer hätte es gedacht, das hatte ich auch geplant! Ich finde, er hat auch eine richtige Liste für seine Comics verdient, nicht nur so ein LTB-Index, wie er ihm jetzt hat. Aber das kann noch ein bisschen warten. Und für die Leitartikel — ich gucke mal, was ich da so ergänzen können werde.
D.U.C.K. (Diskussion) 20:41, 29. Apr. 2020 (CEST)
Nach einer Nacht Nachdenken denke ich, dass ganz einfach „Carl Barks' Völker“ das Beste ist. D.U.C.K. (Diskussion) 08:09, 30. Apr. 2020 (CEST)

Lesenswerter Artikel[Bearbeiten]

Guten Morgen an alle! Ich finde, dass dieser Artikel jetzt, wo wir wirklich alle dran gesessen haben und er vollständiger fast nicht sein könnte, als Lesenswerter Artikel ausgezeichnet werden könnte, oder? D.U.C.K. (Diskussion) 07:14, 3. Mai 2020 (CEST)

Habe nun die Ölgemälde (und Buntstiftzeichnungen) ergänzt. Bitte Korrekturlesen und Benutzer:McDuck, könntest du wieder die Einzelnachweise zu einem zusammenfassen? D.U.C.K - Du kannst den Artikel durchaus als lesenswerten Artikel deklarieren. Thomas (Diskussion) 23:36, 12. Mai 2020 (CEST)
Wow, danke! Ich gucke mal, ob ich auch noch ein paar Bilder finde. Für den lesenswerten Artikel warte ich noch ein bisschen, was die anderen dazu sagen. D.U.C.K. (Diskussion) 07:25, 13. Mai 2020 (CEST)
Ich habe jetzt Bilder zu Ölgemälden ergänzt, könntest du noch eines für eine Bleistift-/ Tuschezeichnung ergänzen? D.U.C.K. (Diskussion) 07:49, 13. Mai 2020 (CEST)
Ich werde dann die Briefmarken abfotografieren und einfügen und die Ölgemälde teilweise ersetzen, wenn es dir recht ist. Vielleicht wäre dazu ein eigener Artikel - Barks Ölgemälde - oder so ähnlich sinnvoll? Im Inducks[4] findet man auch einiges oder in der Barksbase[5].Thomas (Diskussion) 09:59, 13. Mai 2020 (CEST)
Klar, kein Problem! Du kannst die Bilder gerne ersetzen, du bist der Experte : ). Was stellst du dir unter „Barks‘ Ölgemälde“ vor? Eine Liste oder ein Text oder Bilder? D.U.C.K. (Diskussion) 10:07, 13. Mai 2020 (CEST)

Da du jeweils Seitenzahlen angegeben hast, brauchen wir die Einzelnachweise nicht zusammenzufassen. Ich hab die CBC übrigens nicht, also kann ich den Verweis nicht ergänzen. Meine Infos stammen hauptsächlich aus einigen alten Bänden der Barks Library Special, da hatte ich aber nie alle Bände (insofern kann ich zu manchen Geschichten wirklich nichts sagen). --McDuck (Diskussion) 11:40, 13. Mai 2020 (CEST)

Dann müssten wir fast das Dr.-Erika-Fuchs-Haus in Bayern besuchen, dort liegen alle Bücher zum Lesen auf. Hat jemand Kontakte zu Personen mit den Quellen? Vielleicht könnten die uns Fotos schicken? Danke für die Korrekturen, war schon recht spät und ich saß bei dem Artikel mehrere Stunden durchgehend. Da haben sich einige Flüchtigkeitsfehler eingeschlichen. Thomas (Diskussion) 12:03, 13. Mai 2020 (CEST)

Bilder[Bearbeiten]

Tut mir Leid, ich finde den Artikel jetzt zu sehr überlastet mit Bildern (v.a. den Abschnitt zum Leben) und würde sie gerne alle wieder rauslöschen. Sorry Phantomias, aber wenn du dir das am Computer ansiehst, wirst du verstehen, was ich meine. Außerdem sehe ich nicht ganz ein, warum Bilder wie das mit dem Stuttgarter Bürgermeister oder auch die Bootstour hier drin sind, die spielen in Barks' Leben doch kaum eine Rolle (was anderes wäre es, wenn sich in eurem Buch ein Bild von seiner Zeit als Hühnerzüchter in San Jacinto befindet, das kann man dann immerhin auch für die Geschichte Rührei verwenden. Im Abschnitt zu den Comics finde ich das Bild aus dem roten Hut auch nicht passend. Alle anderen Bilder aus dem Abschnitt stammen aus wichtigen Barks-Geschichten (Piratengold, Sumpfgnome, Geist der Grotte, ...) und seine einzige Micky-Geschichte fällt definitiv nicht in diese Kategorie. Verwendet das Bild doch im eigenen Artikel, da passt es besser hin!

Ich bin jetzt vielleicht wieder zu apodiktisch, aber irgendwann muss man mal Klartext sprechen! --McDuck (Diskussion) 11:11, 17. Mai 2020 (CEST)

Das hatte ich schon befürchtet. Die paar Bilder habe ich noch gemacht, aber ich habe ja auch schon gesagt, dass das knapp wird. Ich weiß, auf dem Handy kann man das nicht sehen (da ist der Text immer ultralanggezogen und es sieht immer aus, als wäre noch Platz für 100 Bilder), aber es stimmt, dass es auf den Computer jetzt einfach zu viel ist. D.U.C.K. (Diskussion) 11:18, 17. Mai 2020 (CEST)
Ach du heilige Sch****! @McDuck: Ich kann schon verstehen, was du meinst... (Wie gesagt, D.U.C.K. hat recht, am Handy sieht es echt so aus, als wäre noch viel mehr Platz für Bilder... Das der Artikel überladen ist, wollte ich garantiert nicht. Zudem hat D.U.C.K. mich etwas falsch verstanden, ich meinte eigentlich, er solle die Bilder hochladen und dann könnte man entscheiden, wo das im Artikel Platz hat bzw. in welchen anderen Artikeln man diese einbinden könnte (das Bild mit Floyd Gottfredson könnte man etwa nur im Gottfredson-Artikel platzieren) - natürlich auch auf die Gefahr hin, dass er Bilder umsonst hochlädt, weshalb er sie wohl in den Artikel einbinden wollte. Zudem schwebte mir schon damals eine Barks-Bildergalerie vor, wo man dann eben diese Bilder einbinden und darüber hinaus noch weitere Hintergrundinfos/hilfreiche Kommentare in den Untertexten der Bilder/Fotos bieten könnte. (Siehe Benutzer Diskussion:D.U.C.K.). Ich hoffe, du findest die Idee einigermaßen gut. Barks ja so ziemlich der größte aller Disney-Zeichner und -Autoren mit auch den meisten Fans ist, finde ich, er hätte das verdient. Ich meinerseits plane, auch noch Scans aus meinen Publikationen beizutragen (wenn ich dann meinen Laptop hab und das Scannen hinkrieg). (Zudem möchte ich in etlichen Artikeln noch Sekundärliteratur ergänzen). Also: Nimm auch gerne raus, was dich stört. Das Panel aus Rätsel um einen roten Hut würde ich aber tendenziell eher drin lassen, da die Geschichte eben Seltenheitswert besitzt (als einzige Micky-Geschichte und damit eine Kuriosität darstellt); zudem war sie einigen Lesern bis 2018 (90 Jahre Micky Maus) noch unbekannt (in den Artikel Das Rätsel des roten Hutes würde ich das Panel auf jeden Fall einbauen.) -- Gruß Phantomias1234 (Diskussion) 20:42, 18. Mai 2020 (CEST)
Tut mir Leid, das hatte ich dann wirklich falsch verstanden, bin manchmal einfach etwas schwer von Begriff :-). D.U.C.K. (Diskussion) 07:20, 19. Mai 2020 (CEST)
PS: Das Maus-Bild könnte man meiner Ansicht nach eigentlich auch lassen, das passt da eigentlich sogar ganz gut rein (optisch). Thematisch hat McDuck natürlich recht – die Geschichte hat nichts mit den anderen dieser Periode zu tun. Ich überlasse die Entscheidung McDuck ;-).
Als Politikwissenschaftler füge ich mich der demokratischen Mehrheit ;-).
Ich hatte das übrigens auch so verstanden, dass Phantoms all die Bilder im Carl-Barks-Artikel haben wollte, du bist also nicht der Einzige, der schwer von Begriff ist. Bildergalerie finde ich eine gute Idee, gerne auch mit Extraartikel. Ein paar ganz interessante Bilder sind in „Carl Barks and the Disney Comic Book“ von Thomas Andrae (hauptsächlich zu Barks' Inspirationen, aber auch zwei, drei persönliche Bilder). Wenn ich irgendwann Zeit habe und die Bilder nicht in euren Publikationen drin sind, kann ich die auch noch scannen. Vielleicht könnten wir auch über eine Don-Rosa-Bildergalerie nachdenken...
Im Moment bin ich ja mit Massenedits, aka Bilder kategorisieren, zugange.
Gruß McDuck (Diskussion) 09:23, 19. Mai 2020 (CEST)
Na dann erst mal danke an euch :) @McDuck: Ich hatte mich wohl auch etwas unklar ausgedrückt... Eine Don-Rosa-Bildergalerie fände ich auch eine ganz nette Idee, zumal Rosa ja immer noch einer der beliebtesten Disney-Autoren und -Zeichner ist. Zu den Massenedits: Danke, dass du die ganzen Bilder kategorisiert! Endlich wird da mal Ordnung geschaffen ;-). Wenn ich irgendwann mal Zeit und Lust hab, werde ich noch ein paar Bildunterschriften ergänzen. --Phantomias1234 (Diskussion) 21:44, 23. Mai 2020 (CEST)