Donalds flotte Familie

Aus Duckipedia
Version vom 30. Juni 2019, 20:21 Uhr von Phantomias1234 (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Donalds flotte Familie[Bearbeiten]

Ist eine Disney-Serie, die von Ferrero für das Überraschungsei produziert wurde.

Produziert im Spätjahr 1987, sind dies die ersten Disney-Comic Charaktere, die als Hartplastikfigur, den Weg ins Ei finden

Besonderes[Bearbeiten]

Neben den eigentlichen Hartplastikfiguren, gab es auch andere zur Serie zugehörige Spielzeuge und Zubehör.

Hütchen[Bearbeiten]

Hütchen auf den Eiern werden heute sehr selten und unregelmäßig benutzt.

Zu den 9 Figuren, gab es 12 verschiedene Hütchen, zu sehen ist eine komplette Auflistung unter Donalds flotte Familie Hütchen

Palettenanhänger[Bearbeiten]

Donalds flotte Familie war die erste Disneyserie, von der bekannt ist, dass sie einen Palettenanhänger erhalten hat.

Der Palettenanhänger ist ein Stück Papier, welches aussen an einer Großpalette Ü-Eier hängt und Werbung für die momentane Serie macht. Seit einigen Jahren, gibt es diese Palettenanhänger kaum noch, da sie ohnehin direkt von Sammlern oder Händlern entfernt und mitgenommen werden.

Bild Palettenanhänger

Puzzle[Bearbeiten]

Eine der ersten Serien, die in einem Ei, jeweils eins von insgesamt 4 Puzzles erhalten haben. Auf den 4 Puzzleecken, waren ausschließlich die 10 Figuren der Serie in bestimmten gezeichneten Szenen zu sehen.

Zu sehen unter Donalds flotte Familie Puzzle

Diorama[Bearbeiten]

Donalds flotte Familie hatte sein eigenes Diorama. Die Dioramas hatten den Sinn, in den Geschäften aufgestellt zu werden, um den Kunden alle Figuren der Serie zu zeigen.

Die Charaktere[Bearbeiten]

DonaldÜ-Ei.gif

Neuauflage[Bearbeiten]

1990 wurde die Serie teilweise neu aufgelegt, allerdings nur in Maxi-Eiern in Italien. Es gab 8 der Figuren in verschiedenen Fahrzeugen. Siehe auch: Walt Disney (Maxi-Ei)

Preise[Bearbeiten]

Die Preise varrieren zwischen 4 € und 70 €.