Aktuelle Disney-News, spannenden Einblicke und viele Informationen! Über diesen Link gelangst du auf unsere neue 20px-Facebook-Logo 200px.pngacebook-Seite!

Duckipedia:Hauptseite

Aus Duckipedia
Version vom 6. November 2020, 22:40 Uhr von D.U.C.K. (Diskussion | Beiträge) (Auf dem Handy steht es sonst so über)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Disneyschriftzug.png

Die Duckipedia ist eine Enzyklopädie zum Lebenswerk und Vermächtnis von Walt Disney.

Als Wiki gestaltet, hat jeder die Möglichkeit, sich direkt an unserem Projekt zu beteiligen. Artikel über Filme und Comics sind genauso gefragt wie Biographien, Spiele, Figurenbeschreibungen oder Beiträge zu den Themenparks oder unternehmensgeschichtliche Hintergründe. Neue Autoren sind immer gerne gesehen, wir freuen uns auf dich!

Melde dich jetzt kostenlos bei uns an.

Seit dem 27. Juli 2005 haben wir bereits 5.135 Artikel geschrieben.

Mitarbeit

Die Duckipedia wird von den Mitgliedern der Seite erweitert und verbessert. Um mitzuwirken, sind keine besonderen technischen Kenntnisse nötig. Auf der Willkommensseite kannst du dich informieren und unsere Einführung nutzen. Wir freuen uns über jeden, der sich entschließt, bei uns hineinschnuppern zu wollen. Unser weites Themenfeld bietet jedem Disney-Fan die Möglichkeit, sich nach eigenem Wunsch zu beteiligen.

Themen
Disney-Charaktere | Disney Cruise Line | Walt Disney Meisterwerke | Filme von Pixar | Fernsehen | Lustiges Taschenbuch | Musicals
Artikel des Monats
Zensur

Wiedersehn mit Klondike-4.jpg

Der Begriff der Zensur bezeichnet einen Versuch, die in verschiedenen Medien transportierten Informationen zu beschränken. Dafür können politische Motive ausschlaggebend sein, aber auch moralische Prinzipien, die bestimmte Themen für bestimmte Alters- oder Bevölkerungsgruppen, oder auch für die Bevölkerung im Allgemeinen, als nicht angemessen erscheinen lassen.

Ende der 1940er und Anfang der 1950er-Jahre veränderte sich das grundlegende gesellschaftliche Klima in den USA, denn die Furcht vor möglichen kommunistischen Agenten griff um sich. Senator Joseph McCarthy behauptete, eine Liste von Namen von KGB-Agenten zu besitzen. Im „Komitee für unamerikanische Umtriebe“ wurden zahlreiche Intellektuelle und Künstler, darunter diverse Filmschaffende, vorgeladen und sie mit angeblichen Spionagebeweisen konfrontiert. In der gleichen Zeit nahmen Attacken auf die Comicbranche zu...
Weiterlesen
Zitat des Monats
Von Donald Duck habe ich mehr gelernt als in all den Schulen, in denen ich war.
Gottfried Helnwein
FanWikiRing
FanWikiRing125.gif

Duckipedia ist Mitglied im FanWikiRing, einem Zusammenschluss deutscher Wikis, die sich mit Bücher-, Comic- oder Filmreihen beschäftigen.

Sir Donnerbolds Bagatellen
Sirdonnbolddrei.png

Unsere Partnerseite Sir Donnerbolds Bagatellen ist ein interessanter und unterhaltsamer Blog mit dem Schwerpunkt Disney-Filme.