Aktuelle Disney-News, spannenden Einblicke und viele Informationen! Über diesen Link gelangst du auf unsere neue 20px-Facebook-Logo 200px.pngacebook-Seite!

Egmont Comic Collection: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Duckipedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
K
Zeile 27: Zeile 27:
 
* [[Donald Duck – Sein Leben, seine Pleiten]] (Juni 2016)
 
* [[Donald Duck – Sein Leben, seine Pleiten]] (Juni 2016)
 
* [[Auf den Spuren von Lucky Luke]] (Oktober 2016)
 
* [[Auf den Spuren von Lucky Luke]] (Oktober 2016)
 +
* [[Donald Duck für duckies]] (März 2017)
 
* [[DUCK Typenhandbuch Entenhausener Autos (1937 bis heute)]] (April 2017)
 
* [[DUCK Typenhandbuch Entenhausener Autos (1937 bis heute)]] (April 2017)
 
* [[Dem Ingeniör ist nichts zu schwör – Made in Entenhausen]] (April 2017)
 
* [[Dem Ingeniör ist nichts zu schwör – Made in Entenhausen]] (April 2017)

Version vom 2. Juli 2019, 22:27 Uhr

Klaas-Klever-und-Dagobert-Duck.jpg
Dieser Artikel ist ein Bearbeitungsbedürftiger Artikel, das heißt inhaltlich unvollständig und wahrscheinlich sehr kurz. Hilf der Duckipedia, indem du ihn erweiterst und jetzt bearbeitest!


Die Egmont Comic Collection (kurz: ECC) bringt seit vielen Jahren lange Hardcover-Bände im Ehapa-Verlag heraus. Bis vor wenigen Jahren hieß sie noch 'Ehapa Comic Collection'. Die Egmont Comic Collection ist eine Vertriebsmarke der Egmont Verlagsgesellschaften mbH mit Sitz in Berlin.

ECC-Bände (Auswahl)

Viele Produkte der Egmont Comic Collection sind auch online im Egmont Shop erwerblich. Die Egmont Comic Collection besitzt auch einen eigenen Online-Shop mit umfangreichem Portfolio: https://www.egmont-comic-collection.de