Eleonore Spindelböck

Aus Duckipedia
Version vom 20. Januar 2021, 11:33 Uhr von D.U.C.K. (Diskussion | Beiträge) (→‎Werke)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Eleonore Spindelböck ist eine Letterin – eine Person, die Buchstaben zeichnet, etwa in Sprechblasen. Ihre Tätigkeit führt sie bei Egmont Ehapa Media aus, wo sie vor allem bei Werken der Egmont Comic Collection Lettering durchführt.

Werke[Bearbeiten]

Bei folgenden Werken war Spindelböck als Letterin tätig:

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Der Rote Korsar Gesamtausgabe #1 – Der Teufel der Karibik comics.org
  2. Das Schiff der verlorenen Seelen buchrezicenter.filmbesprechungen.de
  3. Die besten Geschichten von Al Taliaferro fictionfantasy.de
  4. Ein Menü mit blauen Bohnen buchrezicenter.filmbesprechungen.de
  5. Donald Duck/Die Ente – die Legende Musenblätter – Das unabhängige Kulturmagazin (Inhaber: Frank Becker)