Enten, Tiere, Sensationen

Aus Duckipedia
Version vom 26. Mai 2021, 10:04 Uhr von D.U.C.K. (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Enten, Tiere, Sensationen
Erscheinungsdatum: 03.08.2017
verantwortlicher Redakteur: Fabian Gross
Lettering: Eleonore Spindelböck
Gestaltung: Wolfgang Berger
Koordination: Theresa Lindenstruth
Anzahl Geschichten: 16 Geschichten
Preis: € 30,00 (D), € 30,90 (A)
Format: 245 mm (Höhe) x 175 mm (Breite)
Bindung: 416 Seiten Hardcover
ISBN: 978-3-7704-3956-0
Enten, Tiere, Sensationen (© Egmont Ehapa)

Enten, Tiere, Sensationen ist ein Comicband der Egmont Comic Collection. Er enthält zahlreiche Comics von Carl Barks mit dem Thema Reisen und Entdeckungen, so sind unter anderem einige der Geschichten mit Carl Barks' fantastischen Völkern wie den Zwergindianern enthalten. Außerdem werden, falls vorhanden, die Fortsetzungen zu den Barks-Klassikern von Don Rosa und noch einige andere Geschichten des Künstlers abgedruckt. Der Band bietet eine Ergänzung zum Buch Länder, Enten, Abenteuer – Familie Duck auf Schatzsuche, in dem auch Barks-Abenteuer und ihre Fortsetzungen von Don Rosa abgedruckt wurden.

Inhalt[Bearbeiten]

Vorwort: Von Ducks und anderen seltsamen Wesen[Bearbeiten]

Im Lande der Zwergindianer[Bearbeiten]

Die Jagd auf das Einhorn[Bearbeiten]

Der Schlangenbeschwörer[Bearbeiten]

Der verlorene Zehner[Bearbeiten]

Das goldene Vlies[Bearbeiten]

Land unter der Erdkruste[Bearbeiten]


  • Storycode: CX US 13
  • Seitenanzahl: 3

Verlorenes Mondgold[Bearbeiten]

Die Insel im All[Bearbeiten]

Wunder der Tiefsee[Bearbeiten]

Der gesprenkelte Elefant[Bearbeiten]

Besuch vom Planeten Diana[Bearbeiten]

Die Königin der sieben Meere[Bearbeiten]

Eine sagenhafte Tierschau[Bearbeiten]

Angriff der Weltraummonster[Bearbeiten]


  • Storycode: D 96203A
  • Seitenanzahl: 1

Die Jagd nach der Goldmühle[Bearbeiten]


  • Storycode: D 99078A
  • Seitenanzahl: 1

Der Krieg der Wendigowak[Bearbeiten]

Die Jagd nach der Goldmühle – Epilog: Zurück in Entenhausen...[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]