Erik Rastetter

Aus Duckipedia
Version vom 15. Juli 2019, 18:21 Uhr von Phantomias1234 (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Erik Rastetter (Foto © P. Lang)

Erik Rastetter (* 20. August 1965, in Karlsruhe) war von 1999 bis ungefähr 2016 Übersetzer von Disney-Geschichten. Seine Übersetzungen erscheinen hauptsächlich im Micky Maus Magazin, aber auch manchmal in „Die tollsten Geschichten von Donald Duck“. Er ist außerdem Dramaturg, Regisseur, Autor, Schauspieler (u. A. im „Tatort“ (ARD) und für „Die Fallers“ (SWR)), Sprecher für Funk und Kabarettist.

Nach eigenen Aussagen gegenüber der „KA-News“, einer Karlsruher Online-Zeitung, beeindruckt ihn neben Ghandi und seiner Großmutter auch „der Comickünstler Carl Barks“.

Übersetzungen (Auswahl)[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]