In den nächsten Tagen wird die Duckipedia technisch auf den neuesten Stand gebracht! Dabei kann es leider auch zu kleinen Einschränkungen kommen.

LTB Premium 28

Aus Duckipedia
Version vom 8. Dezember 2020, 19:51 Uhr von Thomas von Tough (Diskussion | Beiträge) (→‎Weblinks)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen


Lustiges Taschenbuch Premium
Band 28
Chip & Chap – Ritter des Rechts
Chip und Chap: Die Ritter des Rechts
Pre 028.png

Erscheinungsdatum: 04.12.2020
Chefredakteur: Peter Höpfner
Übersetzer:
Geschichtenanzahl: 10
Seitenanzahl: 356
Preis: 12,00 €
Weiterführendes
Liste aller Lustigen Taschenbücher Premium
Ind.PNG Infos zu LTB Premium 28 im Inducks


Inhalt[Bearbeiten]

Rettung weltweit (in vier Kapiteln)[Bearbeiten]

Ritter des Unrechts (in vier Kapiteln)[Bearbeiten]

Die feurige Geheimzutat (stark gekürzt)[Bearbeiten]

Neuer Rekord[Bearbeiten]

Wahres Katzentheater (stark gekürzt)[Bearbeiten]

Schuss ins Blaue[Bearbeiten]

Der König der Tiere[Bearbeiten]

Das Schiff der Pi-Ratten[Bearbeiten]

Die geheimnisvolle Kiste[Bearbeiten]

Insel der Gefahren[Bearbeiten]

Wer wird König?[Bearbeiten]

Auf den Hund gekommen[Bearbeiten]

Es ist nicht alles Gold, was goldgelb glänzt[Bearbeiten]

Unter Hypnose[Bearbeiten]

Kritik[Bearbeiten]

Alt versus neu

Hierbei handelt es sich nach Darkwing Duck um den zweiten Disney Afternoon Ableger im LTB Premium. Der Verlag dürfte Schwierigkeiten damit haben, Druckvorlagen aus den USA zu erhalten und greift daher bei älteren Geschichten auf andere Länder zurück, die die Geschichte irgendwann mal veröffentlicht haben. So wurden in diesem Buch nur zwei Teile („Die feurige Geheimzutat“ & „Wahres Katzentheater“) eines Fünfteilers[1] abgedruckt, dazu noch die stark gekürzten Versionen, deren Vorlagen vermutlich die niederländische Abdrucke gewesen sind.

Das Logo auf den abgedruckten Geschichten wurde gegenüber den Veröffentlichungen der 1990er verändert, jedoch nicht unbedingt zum Besseren. So war der Header in den Micky Maus präsentiert Abdrucken wesentlich ansprechender.

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]