LTB Ultimate 11

Aus Duckipedia
Version vom 17. April 2024, 23:03 Uhr von Duckibot (Diskussion | Beiträge) (Ersetze Autor durch Comicautor in Link)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Lustiges Taschenbuch Ultimate
Band 11
LTB Ultimate 11.png
Erscheinungsdatum: 16. Sep 2016
Chefredakteur: Peter Höpfner
Übersetzung:
Geschichtenanzahl: 10
Seitenanzahl: 324
Preis: 9,95 €
Weiterführendes
Liste aller Lustigen Taschenbücher Ultimate
Ind.PNG Infos zu LTB Ultimate 11 im Inducks

Inhalt[Bearbeiten]

Der Schmutzgeier schlägt zu[Bearbeiten]

I TL 1832-C

Auge in Auge mit Spectaculus[Bearbeiten]

I TL 1855-A

Unerwünschte Helfer[Bearbeiten]

I TL 1868-C

Bei seinen nächtlichen Streifzügen kommt Phantomias am Balkon des Buchhalters Gerold Gernegroß vorbei, der ihn genau beobachtet, aus dem Konzept bringt und ihm schließlich seine Hilfe anbietet. Phantomias hält nichts von dem pedantischen Naseweis, der ihm ja doch nichts beibringen wird können, aber Gernegroß sucht Donald am nächsten Morgen auch zu Hause heim und verlangt, als Phantomias' Partner aufgenommen zu werden. Wenn Phantomias das nicht akzeptiert, startet er eine Diffamierungskampagne auf Plakaten. Dem Superhelden bleibt nichts anderes übrig. Doch Gernegroß erweist sich bei der nächtlichen Tour als enorm ungeeignet und trinkt lieber seinen Abendtee, als Phantomias zu helfen, was er jedoch nicht wahrhaben will. Schließlich zwingt er Phantomias mit denselben Methoden dazu, auch noch seine Frau Brünnhilde als Superheldin zu akzeptieren. In der nächsten Nacht ruiniert Gernegroß Phantomias' Waffen und verrät den Gaunern, die sie schließlich fesseln, auch noch, wie sie mehr Gewinn aus geklauten Fernsehern herausschlagen können. Als sich die Gauner selbst zu streiten anfangen, kann sich Phantomias befreien und die Schurken dingfest machen. Gernegroß findet das Heldenleben nun aber ziemlich langweilig und er und seine Frau ziehen ab. Phantomias ist die hinderlichen Helfer endlich los.

So gut wie neu[Bearbeiten]

I TL 1903-A

Phantomias auf Abwegen?[Bearbeiten]

I TL 1956-A

Alpträume aus der Traumfabrik[Bearbeiten]

I TL 1970-A

Ein Superheld macht Urlaub[Bearbeiten]

I TL 2020-4

Was für ein toller Hecht[Bearbeiten]

I PK 22-1

Im Blitzlichtgewitter[Bearbeiten]

(© Egmont Ehapa)

I PK 24-2

Phantomias wird zum Opfer der Klatschpresse: Die Journalisten von Dagobert Ducks und Klaas Klevers Magazinen wetteifern darum, von dem berühmten Superstar Entenhausens Stories und Bilder zu bekommen. Natürlich stören sie dabei Phantomias' Arbeit und ziehen sich deswegen seinen Zorn zu. Schließlich hetzt er die Journalisten auf die beiden Milliardäre, die selbst gute Geschichten abgeben, davon aber nicht begeistert sind.

Diva in Not[Bearbeiten]

I AT 332-A

siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]