Aktuelle Disney-News, spannenden Einblicke und viele Informationen! Über diesen Link gelangst du auf unsere neue 20px-Facebook-Logo 200px.pngacebook-Seite!

Liste der Ehapa-Comicreihen: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Duckipedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
K (Halbgeviertstriche)
K (Halbgeviertstrich)
 
(Eine dazwischenliegende Version von einem anderen Benutzer wird nicht angezeigt)
Zeile 69: Zeile 69:
 
*[[Lustiges Taschenbuch Nostalgie-Edition]] (2017)
 
*[[Lustiges Taschenbuch Nostalgie-Edition]] (2017)
 
*[[Lustiges Taschenbuch – Eine Retrospektive]] (2017)
 
*[[Lustiges Taschenbuch – Eine Retrospektive]] (2017)
*[[Lustiges Taschenbuch Galaxy]] (seit 2018, pausiert 2019 für LTB Crime)
+
*[[Lustiges Taschenbuch Galaxy]] (2018)
*[[Lustiges Taschenbuch DuckTales]] (seit 2018)
+
*[[Lustiges Taschenbuch DuckTales]] (2018–2019)
 
*[[Lustiges Taschenbuch Winter]] (seit 2019)
 
*[[Lustiges Taschenbuch Winter]] (seit 2019)
 
*[[Lustiges Taschenbuch Crime]] (seit 2019)
 
*[[Lustiges Taschenbuch Crime]] (seit 2019)

Aktuelle Version vom 29. August 2019, 21:46 Uhr

©Disney Achtung, Baustelle! An dieser Seite wird noch gebastelt, wir bitten um Verständnis für unvollkommene Ansätze hinsichtlich von Layout und Inhalt. Wer sich mit dem Thema auskennt, ist herzlich eingeladen, mitzuhelfen.


Disney-Comicreihen und -ausgaben werden in Deutschland hauptsächlich durch die beiden Verlage Egmont Ehapa und Egmont Comic Collection herausgegeben. Beide Verlage gehören zur deutschen Egmont Holding GmbH, die die deutschsprachigen Aktivitäten der Egmont-Gruppe koordiniert.

Der Egmont Ehapa Verlag konzentriert sich dabei auf die Herausgabe der sogenannten Kioskausgaben (Taschenbücher, Magazine,...), während die Egmont Comic Collection Comics für den Buchhandel produziert.

Hier findet sich eine Liste seiner Disney-Publikationen.

Kioskausgaben[Bearbeiten]

Micky Maus Magazin (und Nebenreihen)[Bearbeiten]

Die tollsten Geschichten von Donald Duck (und Nebenreihen)[Bearbeiten]

Lustiges Taschenbuch (und Nebenreihen)[Bearbeiten]

sonstige Taschenbücher[Bearbeiten]

sonstige[Bearbeiten]

ohne Micky, Donald und Co.[Bearbeiten]

  • Asterix (seit 1968)
  • Yps (1975–2000, 2005–2006, 2012–2017)
  • Lucky Luke (seit 1977)
  • Winnie Puuh (1980–1981, seit 1996)
  • Wendy (seit 1986)
  • Arielle die Meerjungfrau (1994–1998)
  • Arielle die Meerjungfrau – Sonderheft (1995)
  • Winnie Puuh Comics (1999)
  • Atlantis – Das Geheimnis der verlorenen Stadt (2001)
  • W.i.t.c.h. – Das magische Mädchenmagazin (2001–2012)
  • W.i.t.c.h. (2002–2006)
  • W.i.t.c.h. Sonderheft (2005–2012)
  • Kylion (2005)
  • Disney Fairies (2006–2011)
  • Umpah-Pah (2006)
  • Cars Magazin (seit 2008)
  • Planes Magazin (2013–2016)
  • Asterix Magazin (seit 2019)

Zweitverwertungsreihen[Bearbeiten]

Buchhandelsausgaben[Bearbeiten]

siehe auch: Ehapa Comic Collection

Albenreihen[Bearbeiten]

Zeichneralben[Bearbeiten]

Jubiläumsalben[Bearbeiten]

Alben zu Disney-Filmen[Bearbeiten]

  • Die schönsten Disney-Geschichten (1978–1987)
  • Die Unglaublichen
  • Disneys Comic-Klassiker (1995–1998)

Buchausgaben[Bearbeiten]

  • Die großen Klassiker (1993–2000)
  • Disney Comic Bücher ('Ich …', 'Wir …') (1985–1987)
  • Heimliche Helden (2005–2009)
  • Micky Maus – Die frühen Jahre / Micky Maus Reprint Kassette (2000–2004)


One-Shots[Bearbeiten]

Magazine mit Disney-Bezug, aber wenig Comicanteil[Bearbeiten]

Werbebeilagen[Bearbeiten]