Aktuelle Disney-News, spannenden Einblicke und viele Informationen! Über diesen Link gelangst du auf unsere neue 20px-Facebook-Logo 200px.pngacebook-Seite!

Ron Husband: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Duckipedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
K
K
 
Zeile 1: Zeile 1:
[[Bild:Ronhusband.JPG|thumb|right|Ron Husband (©Disney)
+
[[Bild:Ronhusband.JPG|thumb|right|Ron Husband (© Disney)
 
]]'''Ron Husband''' (* 8. Februar 1950 in Los Angeles) ist ein US-amerikanischer Trickfilmzeichner.
 
]]'''Ron Husband''' (* 8. Februar 1950 in Los Angeles) ist ein US-amerikanischer Trickfilmzeichner.
  
Zeile 5: Zeile 5:
 
Ron Husband wurde am 8. Februar 1950 in Los Angeles geboren.
 
Ron Husband wurde am 8. Februar 1950 in Los Angeles geboren.
  
Er begann 1978 seine Karriere mit der Verwirklichung des Cartoons [[The Small One]].  
+
Er begann 1978 seine Karriere mit der Verwirklichung des Cartoons ''[[The Small One]]''.  
  
Nach einem TV-Special im Jahr 1979 arbeitete er 1981 an [[Cap und Capper]] als Charakter Animateur. Auch [[The Black Cauldron]] und [[Basil, der große Mäusedetektiv]] sollten durch seine Arbeit unterstützt werden.  
+
Nach einem TV-Special im Jahr 1979 arbeitete er 1981 an ''[[Cap und Capper]]'' als Charakter Animateur. Auch ''[[The Black Cauldron]]'' und [[Basil, der große Mäusedetektiv]] sollten durch seine Arbeit unterstützt werden.  
  
Für das Meisterwerk [[Die Schöne und das Biest]] animierte er [[Gaston]].  Nur ein Jahr später arbeitete er an einen weiteren Disneybösewicht nämlich an [[Jafar]] in [[Aladdin]].
+
Für das Meisterwerk ''[[Die Schöne und das Biest]]'' animierte er [[Gaston]].  Nur ein Jahr später arbeitete er an einen weiteren Disneybösewicht, nämlich an [[Jafar]] in ''[[Aladdin]]''.
  
1994 sollte die Animation von [[Pumbaa]] in [[Der König der Löwen]] folgen. 1997 animierte er die Titanen und die Zyklopen in [[Hercules]] zum Leben.
+
1994 sollte die Animation von [[Pumbaa]] in ''[[Der König der Löwen]]'' folgen. 1997 animierte er die Titanen und die Zyklopen in [[Hercules]] zum Leben.
  
Seine wohl bedeutstende Arbeit entstand für [[Fantasia 2000]] in der die Sequenz ''The Firebird Suite'' animierte.
+
Seine wohl bedeutstende Arbeit entstand für ''[[Fantasia 2000]]'' in der die Sequenz ''The Firebird Suite'' animierte.
  
Im Jahr 2002 animierte er John Silver in [[Der Schatzplanet]].  
+
Im Jahr 2002 animierte er John Silver in ''[[Der Schatzplanet]].''
  
 
Für die Filme ''Looney Tunes: Back in Action'' (2003) und ''Fat Albert'' (2004) arbeitete er als Animator.
 
Für die Filme ''Looney Tunes: Back in Action'' (2003) und ''Fat Albert'' (2004) arbeitete er als Animator.

Aktuelle Version vom 14. Juli 2019, 12:36 Uhr

Ron Husband (© Disney)

Ron Husband (* 8. Februar 1950 in Los Angeles) ist ein US-amerikanischer Trickfilmzeichner.

Lebenslauf[Bearbeiten]

Ron Husband wurde am 8. Februar 1950 in Los Angeles geboren.

Er begann 1978 seine Karriere mit der Verwirklichung des Cartoons The Small One.

Nach einem TV-Special im Jahr 1979 arbeitete er 1981 an Cap und Capper als Charakter Animateur. Auch The Black Cauldron und Basil, der große Mäusedetektiv sollten durch seine Arbeit unterstützt werden.

Für das Meisterwerk Die Schöne und das Biest animierte er Gaston. Nur ein Jahr später arbeitete er an einen weiteren Disneybösewicht, nämlich an Jafar in Aladdin.

1994 sollte die Animation von Pumbaa in Der König der Löwen folgen. 1997 animierte er die Titanen und die Zyklopen in Hercules zum Leben.

Seine wohl bedeutstende Arbeit entstand für Fantasia 2000 in der die Sequenz The Firebird Suite animierte.

Im Jahr 2002 animierte er John Silver in Der Schatzplanet.

Für die Filme Looney Tunes: Back in Action (2003) und Fat Albert (2004) arbeitete er als Animator.

Sein Sohn Jai arbeitet ebenfalls wie sein Vater als Trickfilmzeichner für die Turner Studios in Atlanta.

Weblinks[Bearbeiten]