Aktuelle Disney-News, spannenden Einblicke und viele Informationen! Über diesen Link gelangst du auf unsere neue 20px-Facebook-Logo 200px.pngacebook-Seite!

Vorlage:Artikel der Woche 25 2007

Aus Duckipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dangerous mindsCD.jpg

Gangsta's Paradise (häufig auch fälschlicherweise Gangster's Paradise) ist der Titelsong des 1995 von Hollywood Pictures, Jerry Bruckheimer und Don Simpson produzierten Dramas "Dangerous Minds" mit Michelle Pfeiffer in der Hauptrolle. Der Song erschien als Single, als Teil des Soundtracks von Dangerous Minds und auf dem Album Gangsta's Paradise von Coolio. Der Rap-Song stammt von Coolio, der damit seinen größten Erfolg feierte. Rapper "L.V.]" ist im Song ebenfalls zu hören - er singt den Refrain und die Choralzeilen "Tell me why are we so blind to see / That the ones we hurt are you and me.". Ian Browns F.E.A.R. greift auf den Hauptriff aus Gangsta's Paradise zurück.

>> Weiterlesen