Aktuelle Disney-News, spannenden Einblicke und viele Informationen! Über diesen Link gelangst du auf unsere neue 20px-Facebook-Logo 200px.pngacebook-Seite!

Vorlage:Artikel der Woche 28 2007

Aus Duckipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Am 27. Juni ereilte die Trickfilmfreunde eine traurige Nachricht - bereits am 22. Mai 2007 ist Art Stevens, einer der prägendsten Macher von Walt Disney Meisterwerken in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts, im hohen Alter von 92 an Herzversagen gestorben. Zu seinen Ehren ist er die nächsten sieben Tage unser Artikel der Woche. Art Stevens begann seine Arbeit bei Disney im Jahr 1939, nachdem er gehört hatte, dass dort geplant wurde, eine seiner Lieblingsgeschichten aus Kindertagen, Alice im Wunderland zu verfilmen. Als Assistent von John Lounsbery arbeitete sich Art Stevens zum Character Animator hoch und führte später bei den beiden Meisterwerken "Bernard und Bianca" und "Cap und Capper" Regie.

Arthur Stevens war seit 1939 mit seiner Frau Penny verheiratet, aus dieser, 68-jährigen Ehe, stammen zwei Söhne. Er hinterlässt seine Familie, darunter vier Enkelkinder - und viele Disney- und Zeichentrickfreunde, die um einen Menschen trauern, dessen Werk und Begeisterung für immer erhalten bleiben werden.

>> Weiterlesen