Aktuelle Disney-News, spannenden Einblicke und viele Informationen! Über diesen Link gelangst du auf unsere neue 20px-Facebook-Logo 200px.pngacebook-Seite!

Vorlage:Artikel der Woche 32 2007

Aus Duckipedia
Version vom 6. August 2007, 11:49 Uhr von Kevin (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Natwick myron.jpg

Myron Natwick gehörte zu den bekanntesten Persönlichkeiten seines Fachs und gilt als Pionier der Branche. Für Max Fleischer erfand er in den Dreißigerjahren die Figur Betty Boop, nachdem er Ende des Jahres 1919 zum ersten mal an einem Trickfilm gearbeitet hatte. Seinen offiziellen Abschied nahm er Anfang der Fünfzigerjahre, nachdem er für Walt Disney an zahlreichen Filmen gewirkt hatte, darunter als Chefzeichner am ersten Walt Disney Meisterwerk, Schneewittchen und die sieben Zwerge im Jahr 1937. Dazu half er, Micky Maus in Fantasia zu gestalten. Nach seinem Abschied vom Trickfilm lebte Natwick im Ruhestand, am 16. August 1990 konnte er mit vielen noch lebenden Kollegen seinen 100. Geburtstag in Los Angeles feiern, darunter Disney Legend Shamus Culhane.

>> Weiterlesen