Aktuelle Disney-News, spannenden Einblicke und viele Informationen! Über diesen Link gelangst du auf unsere neue 20px-Facebook-Logo 200px.pngacebook-Seite!

Vorlage:Jubiläen&Geburtstage Woche 18

Aus Duckipedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
30. April:

Marco Meloni, italienischer Comic-Zeichner (1972)

01. Mai:
Maurice Noble, US-amerikanischer Trickfilm-Zeichner (1910-2001)
Ray Rennahan, Us-amerikanischer Cinematograph (1896-1980)
02. Mai:
Roy Atwell, US-amerikanischer Synchronsprecher (1878-1962)
Bing Crosby, US-amerikanischer Schauspieler (1903-1977)
03. Mai:
Dodie Smith, englischer Schriftsteller (1896-1990, Autor von 101 Dalmatiner)
Bobby Driscoll, US-amerikanischer Schauspieler (1937-1968, verst. an den Folgen einer Drogensucht)
05. Mai:
Floyd Gottfredson, US-amerikanischer Comic-Zeichner (1905-1986)
Bill Baucom, US-amerikanischer Schauspieler (1910-1981)
Ben Wright, englischer Schauspieler (1915-1989)
Clive Halliday, Schauspieler (1900-1989)
07. Mai:
Pyotr Ilyich Tchaikovsky, russischer Komponist (1840-1893, Verwendung eines Stückes in Fantasia)
David Tomlinson, englischer Schauspieler (1917-2000, George Banks in Mary Poppins)
08. Mai:

William McGarry, US-amerikanischer Regie-Assistent (1905-1979)