Aktuelle Disney-News, spannenden Einblicke und viele Informationen! Über diesen Link gelangst du auf unsere neue 20px-Facebook-Logo 200px.pngacebook-Seite!

Vorlage:Jubiläen&Geburtstage Woche 31

Aus Duckipedia
Version vom 13. Mai 2020, 16:54 Uhr von McDuck (Diskussion | Beiträge) (Kategorie)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
27. Juli:
David Swift, US-amerikanischer Drehbuchautor (1919-2001)
Florence Gill, englische Synchronsprecherin (1877-1965, Sprecher der Henne in The Wise Little Hen)
30. Juli:

Roy Williams, US-amerikanischer Drehbuchautor (1907-1976)

31. Juli:

Gino Scott, italienisch-ägyptischer Comic-Zeichner (1945)

01. August:
Joe Rinaldi, US-amerikanischer Drehbuchautor (1914-1974)
Hal Ambro, US-amerikanischer Trickfilm-Zeichner (1913-1990)
Chuck Keehne, US-amerikanischer Kostümbildner (1914-2001)
03. Augsut:
Gianfranco Goria, italienischer Zeichner (1954)
Corey Burton, US-amerikanischer Synchronsprecher (1955)
Manuel Esperón, mexikanischer Komponist (1911)
05. August:
Cammie King, US-amerikanische Synchronsprecherin (1934, Faline in Bambi)
Reginald Owen, englischer Schauspieler (1887-1972)
06. August:

Oliver Wallace, US-amerikanischer Komponist (1887-1963)

07. August:
Rudolf Ising, US-amerikanischer Regisseur (1903-1992)
Stan Freberg, US-amerikanischer Synchronsprecher (1926)
08. Augsut:
Valerio Held, italienischer Comic-Zeichner (1958)
Arthur Morton, US-amerikanischer Trickfilm-Zeichner (1908-2000)
09. August:

Pamela Lyndon Travers, australische Drehbuchautorin (1899-1996, Autorin von Mary Poppins)

11. August:
Terry Porter, US-amerikanischer Tontechniker (1954)
Mike Douglas, US-amerikanischer Schauspieler (1925)