Micky Maus Zeitung

Aus Duckipedia
(Weitergeleitet von Micky Maus Zeitschrift)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Ausgabe 16.

Die Micky Maus Zeitung war das erste deutschsprachige Disney-Comicmagazin und erschien erstmals im Januar 1937. Nachdem in der Probenummer 0 vom Dezember 1936 in einem Wettbewerb die Leserschaft Namen für einige Hauptfiguren vorschlagen konnte, wurde Donald Duck in Schnatterich, Goofy in Muli umbenannt. Herausgegeben wurden die insgesamt 19 Ausgaben vom Züricher Verlagshaus Bollmann. Die Hefte erschienen nur in der Schweiz, in Deutschland wollten die Nationalsozialisten eine „Amerikanisierung“ vermeiden. Finanziell wurde die Reihe zum Desaster, schon im Oktober 1937 wurde sie wieder eingestellt. Die Ausgaben des Magazins hielten sich inhaltlich an der britischen Mickey Mouse Weekly.

Bei Sammlern sind die Hefte, obwohl man sie als rarer einstufen muss, nicht so begehrt wie frühe Ausgaben der Nachfolgezeitschrift Micky Maus von Ehapa.

Weblinks[Bearbeiten]