Arielle

Aus Duckipedia
Version vom 10. Juni 2019, 22:58 Uhr von Phantomias1234 (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Arielle, die Meerjungfrau (© Disney)

Arielle ist der Name der kleinen Meerjungfrau in Walt Disneys Klassiker The Little Mermaid (Arielle, die Meerjungfrau). Arielle ist die Tochter des Meereskönigs Triton und sammelt leidenschaftlich alles, was sie mit der Menschenwelt verbindet. Ihr größter Wunsch ist es, selbst einmal die Menschenwelt erleben zu können.

Als sie Prinz Eric während eines Unwetters das Leben rettet, verliebt sie sich unsterblich in ihn und schließt einen Pakt mit der Meerhexe Ursula, die sie für drei Tage in einen Menschen verwandelt und ihr somit (angeblich) die Chance gibt, Prinz Erics Liebe zu erobern.

Arielle und ein paar Seepferdchen

Ihre Freunde sind der kleine Fisch Fabius (Flounder) und die Krabbe Sebastian.