Aktuelle Disney-News, spannenden Einblicke und viele Informationen! Über diesen Link gelangst du auf unsere neue 20px-Facebook-Logo 200px.pngacebook-Seite!

Arne Voigtmann

Aus Duckipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Arne Voigtmann

Arne Voigtmann (*22. Dezember 1981 in Lemgo) ist ein deutscher Übersetzer des Egmont Ehapa-Verlags, der seit dem Jahr 2002 Disney-Comics vom Englischen ins Deutsche überträgt.

Über Arne und das Übersetzen[Bearbeiten]

Arne Voigtmann wurde am 22. Dezember 1981 in Lemgo (Deutschland) geboren. Seit 2002 übersetzt er Disney-Comics. Die Anzahl der Übersetzungen pro Monat variiert dabei stark, erreicht aber teilweise auch bis zu 50 Comicseiten pro Monat. Seine übersetzten Geschichten wurden bisher hauptsächlich im Micky Maus Magazin veröffentlicht. Einige der Geschichten erschienen jedoch auch im "Die tollsten Geschichten von Donald Duck Sonderheft". Die bekannteste von ihm übersetzte Geschichte ist wohl "Die Rückkehr des Schwarzen Ritters" von Don Rosa.

Andere Aktivitäten rund um Entenhausen[Bearbeiten]

Andere Disney-Aktivitäten von Arne Voigtmann beinhalten die Leitung der Duckipedia Partnerseite Don-McDuck, der großen deutschen Don-Rosa-Fansite, zusammen mit Maximilian Baumgart. Außerdem kann man Arne Voigtmann auch in verschiedenen Foren (u.a. Donald-Club und Disney Comics Forum) antreffen, in denen er Beiträge rund um Entenhausen schreibt.

Andere Interessen[Bearbeiten]

Des weiteren ist er Mitarbeiter bei einem "Star Trek"-Newsletter, leitet die größte Raumschiff GameStar Fanpage und ist Autor des Adventurespiels "Missing since Midnight", in dem in bester Don-Rosa-Manier ein Micky-Maus-Kopf versteckt ist.

Berufliches[Bearbeiten]

Arne Voigtmann lebt nach Beendigung seines Studiums der Mittelalter- und Neuzeitarchäologie in Lübeck.

Weblinks[Bearbeiten]