Aktuelle Disney-News, spannenden Einblicke und viele Informationen! Über diesen Link gelangst du auf unsere neue 20px-Facebook-Logo 200px.pngacebook-Seite!

Boys Anti-Tank Rifle

Aus Duckipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hitler landet in der Hölle (©Disney)

Der Lehrfilm Stop that Tank! (auch Boys Anti-Tank Rifle) wurde im Jahre 1943 im Auftrag des National Film Board of Canada produziert. Der 21 minütige Mischfilm diente dem sogenannten Boys Rifle Training (Scharfschützentraining).

Figuren, Sprecher leider unbekannt[Bearbeiten]

  • Adolf Hitler
  • die Kanadischen Rifleman
  • der Teufel
  • echte Soldaten die uns die Anwendung der Waffen in der Realität zeigen

Handlung[Bearbeiten]

Hier wird gezeigt wie geschoßen wird.(©Disney)

Hitler und seine Mannen greifen mit ihren Panzern ein kleines Dorf an. Allerdings werden sie schon den kanadischen Rifleman die sich als Tiere oder als sonst was verkleidet haben erwartet. Hitler feuert und die Rifleman schießen zurück.

Ihre Waffen treffen genau auf Hitlers Panzer und können ihn zerstören. Sie können ihn sogar töten und Hitlers Weg führt in das Innere der Erde wo er bereits vom Teufel erwartet wird. Dieser versucht ihn zu besänftigen allerdings gelingt es diesem gutgelaunten Teufel nur mit einem Holzhammer. Er sagt das sie nicht gewinnen können.

Nach diesem lustigen Start wird die Anti Tank Rifle (Boys MK.1) erklärt. Es wird beschrieben welche Schußwinkel man benötigt um einen Panzer zu durchdringen. Mit welchen man Winkel man besser niemals schießt und das Gewicht wird anhand eines Cartoon Rifleman erklärt. Für diese Waffe benötigt man schon einiges an Kraft. Auch wie man das Gewehr ladet und entsichert wird erklärt.

Da man das Gewehr abstellen kann und sich hinter das Gewehr legen kann werden auf die Verstellmöglichkeiten der Schußwaffe genau erklärt.

Nach diesen Ausführungen wird der Bolzenmechanismus ganz genau erklärt. Hier wird gezeigt welche Vorbereitungen man treffen muss den Bolzen zu installieren und das man den Ejector drücken muss um den Striker (Abschußfeder) zu aktivieren. Auf jeden Fall sollte man die Sicherung wieder einschalten.

Nach dieser Erklärung wird das Schießen erklärt. Hier wird gezeigt wie man das Magazin befüllt und die zum Schießen und Feuern benutzt. Auch das Innenleben der Waffe gezeigt.

Danach wird die sogenannte Recoil Reduction (Rückschlag Reduzierung) erklärt. Dies ist ein kleines Modul das den Rückschlag dank verschiedener Winkel reduziert.

Die Waffe des Soldaten ist seine Braut (©Disney)

Auch die Zieleinstellung werden sehr genau erklärt und zeigen das man das Gewehr auf 300 oder auf 500 Yard Genauigkeit einstellen kann. Auch wie genau schießt und wie man das falsche Ziel treffen. Dies wird an Hand einer Kuh demonstiert die in den Hintern getroffen wird.

Es wird nochmals das Laden und das entladen mit Dummymunition erklärt. Nach diesen interessanten Details wird die Reinigung der Waffe mit Reinigungsöl erklärt.

Den Abschluß bildet ein Schlußgag der auf den Spruch abzielt:" Die Waffe des Soldaten ist seine Braut." Hier küsst unser Cartoon Rifleman seine Waffe im Bett und zieht danach die Rolladen runter.

Weblinks[Bearbeiten]