Aktuelle Disney-News, spannenden Einblicke und viele Informationen! Über diesen Link gelangst du auf unsere neue 20px-Facebook-Logo 200px.pngacebook-Seite!

Disneyland Resort Paris

Aus Duckipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Klaas-Klever-und-Dagobert-Duck.jpg
Dieser Artikel ist ein Bearbeitungsbedürftiger Artikel, das heißt inhaltlich unvollständig und wahrscheinlich sehr kurz. Hilf der Duckipedia, indem du ihn erweiterst und jetzt bearbeitest!
Disneyland Ressort Paris Logo.jpg
GB. Disneyland Resort Paris .jpg
Themenparks
Adventureland
Frontierland
Main Street USA
Fantasyland
Discoveryland
Shopping | Dining | Entertainment
Disney® Village
Disneyland Hotel
Daten und Fakten
Besucher:durchschnittlich 14,5 Millionen pro Jahr
Ort: Marne-la-Vallée (Paris/Frankreich)
Eröffnet: 1992
Mitarbeiter: ca. 12.200

Disneyland Resort Paris befindet sich in der Planstadt Marne-la-Vallée ca. 30 km östlich von Paris/Frankreich.Das 1.943 Hektar große Freizeitareal wurde am 12. April 1992 nach einer Bauzeit von vier Jahren eröffnet.

Der große Freizeitpark umfasst unter anderem zwei Themenparks Park Disneyland ,den Walt Disney Studios Park, einen Unterhaltungsbereich namens Disney Village , eine Golfanlage Golf Disneyland sowie zahlreiche Hotelkomplexe.


Freizeit- und Sporteinrichtungen[Bearbeiten]

Themenparks[Bearbeiten]

Disneyland Park (DLP)


Ist der älteste Teil und das Kernstück des Resorts. Disneyland Park ist in fünf Themenbereiche geteilt.Im Mittelpunkt befindet sich das Dornröschen-Schloss, das Wahrzeichen des Parks.

Erkunden Sie das Königreich der Phantasie... den Park Disneyland! Entdecken Sie einen Ort, der so zauberhaft ist, daß Sie ihn nie wieder vergessen.Einen Ort, an dem es immer wieder etwas Neues zu sehen und zu tun gibt, einen Ort, wo Träume endlich Wirklichkeit werden... auf der offiziellen Webseite von Disneland Paris


Die verschiedenen Tehmenbereiche sind:

Adventureland
Adventureland[Bearbeiten]

In diesem Bereich spielt exotischen Atmosphäre eine große Rolle. Im Adventureland kann man die Märchenstadt Agrabah besuchen,auf die Pfade von bekannten Abenteurern begeben sowie den Abenteuerspielplatz, der im Fluch der Karibik Still gebaut ist, besuchen. Hier steht auch „Indiana Jones and the Temple of Peril“ , „Adventure Isle“ und das Baumhaus der „Swiss Family Robinson“


Frontierland[Bearbeiten]

Dieser Bereich, eine Wild-West-Kulisse, sol an das legendäre Zeitalter der Eroberung des amerikanischen Westens erinnern. Eine Zugfahrt auf und durch den „Big Thunder Mountain“ , das gespenstische Geisterhaus „Phantom Manor“, das „Thunder Mesa Riverboat Landing“ , der Schiess-Stand „Rustler Roundup Shootin' Gallery“ und ein Abenteuerspielpatz „Pocahontas Indian Village“ , der dem Film "Pocahontas, eine Indianerlegende" nachempfunden wurde, sind nur einige Besonderheiten von Frontierland.

Main Street USA[Bearbeiten]

Die amerikanische „Kleinstadt“ des 20. Jahrhunderts im Disneyland Park. Pferdekutsche, Dampfeisenbahn.... In der Anlage befindetsich unter anderem auch „Disneyland Railroad - Main Street Station“ , der Bahnhof der Disneyland-Dampflok.Von dort aus ist es auch möglich, per Dampflok rund um den Disneypark zu fahren. In der Main Street USA findet auch die nächtliche Lichterparade, „FANTILLUSION!“statt. Besonders sind auch die „Main Street Vehicles“,


Discoveryland[Bearbeiten]

Das Land der Entdeckungen.Hier gibt es impossante Bauten wie etwa Modell der Nautilus zu sehen. Beliebt ist hier auch das 3D-Effekt-Kino, „Space Mountain“ (Indoor- Achterbahn),der „Star Tours“ Flug-Simulator und vieles mehr.

Fantasyland[Bearbeiten]

Besonders beliebt bei der jüngeren Generation. Die Attraktionen sind rund um bekannte, von Disney adaptierte Märchen, wie etwa Schneewittchen und die Sieben Zwerge gestaltet.

Bekannt sind unteranderem „Peter Pan's Flight“ (eine Gondelbahn), „Le Pays de Contes de Fées“, sowie „it's a small world“.

Vergnügungszentrum Disney Village[Bearbeiten]

Das Vergnügungsviertel im Disneyland Resort Paris wurde nach dem Vorbild von Pleasure Island in Disney World gestaltet. Die Pläne für dieses Vergnügungsviertel stammen von den Architekten Ghery, Julien und Saubot. Das Disney Village hieß ursprünglich Festival Disney und wurde 1996 umbenannt. Die Vergnügungsmeile, die als eine Art Fußgängerzone konzipiert ist, verbindet die Hotelanlagen mit den beiden Themenparks. Es reihen sich diverse Restaurants und Bars aneinander, vom einfachen Fast Food Restaurant bis hin zum gehobenen Steakhaus ist hier alles vertreten. Ebenfalls im Disney Village befindet sich die Arena, in der die Buffalo Bill's Wild West Show aufgeführt wird. Außerdem gibt es ein großes Kino, eine Disco und mehrere Geschäfte, in denen Disneyartikel verkauft werden.

Walt Disney Studios Park[Bearbeiten]

Golf Disneyland[Bearbeiten]

Hotels[Bearbeiten]

Sechs Hotels liegen in unmittelbarer Nähe zu den beiden Themenparks und können von dort aus innerhalb weniger Minuten zu Fuß erreicht werden. Etwas weiter entfernt ist in einem Waldareal eine große Bungalow-Anlage gelegen. Des Weiteren wurde im Jahr 2003 im Val de France vier weitere Hotels eröffnet, die dem Resort angeschlossen sind. Weitere Hotels in der Umgebung kooperieren mit Disney.

Disney Hotels[Bearbeiten]

Diese Hotels liegen in direkter Nähe zum Disney Village, dem Disneyland Park und dem Walt Disney Studios Park. Sie werden direkt von Disney betrieben und sind durchgehend thematisch gestaltet.

Disneyland Hotel[Bearbeiten]

Direkt am Eingang zum Disneyland Park gelegen, handelt es sich um das Flaggschiff der Disney Hotels mit 473 Zimmern und 21 Suiten. Zwei Restaurants und eine Piano-Bar gehören ebenso wie ein Pool, ein Fitnessraum und ein umfassendes Wellness-Angebot gehören zu diesem Hotel. Gestaltet ist das Disneyland Hotel im stil der viktorianischen Zeit und passt daher perfekt zur Main Street, U.S.A.

Hotel New York[Bearbeiten]

564 Zimmer und 27 Suiten sowie zwei Restaurants und eine Bar sind in diesem Hotel vorhanden. Das Design dieses Hotels soll an die US-Metropole New York erinnern.

Newport Bay Club[Bearbeiten]

Mit 1093 Zimmern und 13 Suiten das größte Disney Hotel. Zwei Restaurants und zwei Bars sind in diesem Hotel ebenfalls zu finden, das das Flair eines Seebades der Neu England Staaten im 19. Jahrhundert verströmt.

Sequoia Lodge[Bearbeiten]

1011 Zimmer und 14 Suiten gehören zu diesem Disney Hotel. Die Gestaltung lässt an ein Blockhaus in einem amerikanischen Nationalpark der Rocky Mountains denken. Zwei Restaurants und eine Bar gehören ebenfalls zu diesem Hotel.

Hotel Cheyenne[Bearbeiten]

1000 Zimmer stehen im Hotel Cheyenne zur Verfügung. Ein Restaurant und eine Bar sind in diesem Hotel, das wie eine Stadt im Wilden Westen gestaltet wurde, zu finden.

Santa Fe[Bearbeiten]

1000 Zimmer umfassendes Hotel auf dem Disneygelände. Eine Bar und ein Restaurant gehören ebenfalls zu diesem Hotel, das in seiner Gestaltung an die Pueblos in New Mexico denken lässt.

Davy Crockett Ranch[Bearbeiten]

Etwas abseits des Disneygeländes gelegen, befinden sich die Blockhütten der Davy Crockett Ranch. Alle Bungalows sind mit einer Küche ausgestattet und verfügen über einen kleinen Grillplatz. Zur Anlage gehören außerdem ein großes Schwimmbad, ein Restaurant und eine Bar.

Val de France Hotels[Bearbeiten]

Diese Hotels im nahegelegenen Val de France arbeiten eng mit Disney zusammen. Sie werden vom Resort als weitere Übernachtungsmöglichkeiten empfohlen und sind durch einen Shuttlebus direkt mit den Freizeitparks und dem Disney Village verbunden. Auch diese Hotels widmen sich in ihrer Gestaltung jeweils einem Thema.

Kyriad Hotel[Bearbeiten]

3 Sterne Hotel mit 300 Zimmern, einem Restaurant und zwei Bars. Die Gestaltung soll an ein französisches Landhaus in der Region Brie erinnern.

Thomas Cook's Explorers Hotel[Bearbeiten]

3 Sterne Hotel mit 400 Zimmern, drei Restaurants und zwei Bars. Dieses Hotel steht ganz im Zeichen der großen Abenteuerer und Entdecker.

Vienna International Dream Castle Hotel[Bearbeiten]

4 Sterne Hotel mit 400 Zimmern, einem Restaurant und einer Bar. Das Thema dieses Hotels ist die Burg im Mittelalter. Früher gehörte dieses Hotel zu Mövenpick.

Vienna International Magic Circus Hotel[Bearbeiten]

4 Sterne Hotel mit 400 Zimmern, eim Restaurant und einer Bar. Die Gestaltung dieses Hotels, das früher zur Hotelkette Holiday Inn gehörte, soll an einen Zirkus erinnern.

Verkehrsinfrastruktur - Verkehrsanbindung[Bearbeiten]

Verstätderung[Bearbeiten]

Geschäftsviertel Val d’Europe[Bearbeiten]

Ferien- und Wohngebiete[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Disneyland Resort Paris
Themenpark Disneyland Park
Themenpark Walt Disney Studios Park
Unterhaltungsviertel Disney Village
Disney Hotels