Aktuelle Disney-News, spannenden Einblicke und viele Informationen! Über diesen Link gelangst du auf unsere neue 20px-Facebook-Logo 200px.pngacebook-Seite!

Duckipedia:Presse

Aus Duckipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Duckipedia war in der Vergangenheit bereits mehrfach Gegenstand von Presseberichterstattung. Auf dieser Seite präsentieren wir eine kleine Auswahl.

Sonntag Aktuell, 29.04.2006
  • 29.04.2006: Hey, Hey, Wiki!, erschienen in der Sonntag Aktuell (Blatt der Stuttgarter Zeitungen und einiger regionaler Zeitungen für den siebten Wochentag).
  • 04.07.2007: Entenhausen im Internet von Wolfgang J. Fuchs, erschienen als Folge 136 der „Entenhausener Geschichte(n)“ im TGDD 242. Es werden einige Disney-Fanseiten im Internet vorgestellt, darunter auch die Duckipedia. Da Fuchs die funktionsweise nicht verstand und bspw. schrieb „Während es bei Wikipedia ohne Weiteres möglich ist, Informationen zu kopieren oder auszudrucken, ist man bei Duckipedia von Kopisten nicht erbaut. [...] Da hilft wohl nur, sich bei dieser Seite Papier und einen spitzen Bleistift zurechtzulegen.“, wobei er sich auf einen Hinweis in der Duckipedia berief, der eigentlich an die Autoren gerichtet war und darauf abzielte, zu verhindern, dass geschützte Inhalte in der Duckipedia veröffentlicht werden. Selbstverständlich war und ist es möglich, die Duckipedia auszudrucken, tatsächlich bestanden nie Unterschiede diesbezüglich mit der Wikipedia. Eine Gegendarstellung unsererseits wurde in einem darauffolgendenen TGDD als Leserbrief publiziert.
  • 16.05.2008: Wissen total – 20 coole und skurrile Wikis von Damian Robota zeigt die Duckipedia in einem etwas anderem Bild (Link zum Artikel)
  • 23.11.2008: Rätsel - Gehen Sie ins Netz? von Jochen Reinecke, erschienen in der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung. („[...] Wer sich für [...] Fakten, Anekdoten und Schnurren rund um das Walt–Disney–Figuren– und Geschichtenimperium interessiert, kommt an der „Duckipedia“ nicht vorbei, die unter www.duckipedia.de erschöpfend über Micky, Minni, die Panzerknacker, Donald und Konsorten Auskunft gibt. Diese Enzyklopädie wurde im klassischen Wikipedia-Stil von Freunden der Disney-Figuren zusammengetragen [...]“)
  • 14.09.2009: Sag die Wahrheit mit Michael Antwerpes, ausgestrahlt im SWR (Link zum Ausschnitt der Sendung)
  • 07.06.2009: Willkommen in Entenhausen, erschienen in der Online-Ausgabe der Welt („Ein gutes Nachschlagewerk für den Kosmos Entenhausen und das Werk Walt Disneys ist die "Duckipedia" im Internet. Dort sind zahlreiche Artikel zu den Figuren und ihrer Umgebung nachzulesen“, Link zum Artikel)
  • November 2011: Die Presseagentur DPA verbreitet eine Nachricht über die Duckipedia und preist sie als „neues Online-Lexikon“ – nunja, nachdem wir 2005 gegründet wurden, ist „neu“ vielleicht der falsche Ausdruck, aber dennoch sind wir über den Besucherzustrom dankbar, den uns dieser Artikeln einbrachte. Denn nicht nur eine Online-Zeitung entschied sich, den Artikel zu veröffentlichen: Als Beispiele seien genannt der Berliner Kurier, N24, der Stern, die Frankfurter Rundschau, der Weser-Kurier, die Westdeutschen Zeitung, die Mitteldeutschen Zeitung, die Hamburger Morgenpost, die Kölnischen Rundschau, der Südkurier ... wir verzichten darauf, alle Artikel zu verlinken, da sie sich allenfalls in den mehr oder weniger kreativen Überschriften unterscheiden.