Aktuelle Disney-News, spannenden Einblicke und viele Informationen! Über diesen Link gelangst du auf unsere neue 20px-Facebook-Logo 200px.pngacebook-Seite!

Kingdom Hearts 2

Aus Duckipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Im Jahre 2005 wurde das Playstation 2 Spiel Kingdom Hearts 2 veröffentlicht.

Inhalt[Bearbeiten]

Nachdem Sora Ansem besiegt hat und Riku und König Mickey hinter Kingdom Hearts verschwanden,begeben sich Sora,Goofy und Donald auf die neue Suche nach ihnen.Doch nun gibt es noch die Organisation XIII,bestehend aus 13 Niemanden.Die Niemande sind einfach gesehen nicht existente Wesen.Eine Person besteht aus einem Körper, einem Geist und einem Herzen. Diese drei Komponenten machen die Seele aus. Wenn eine Person ein Herzloser wird (sein oder ihr Herz wird gestohlen), bleibt der Herzbehälter - also der Körper - und der Geist zurück. Der Körper und der Geist bilden dann ein lebendiges Geschöpf - ein Geschöpf ohne Herz. So werden Niemande geboren.Wieder müssen sie durch viele Welten reisen,am Anfang wird mit Roxas gespielt.Am Ende sind wieder alle beisammen,jedoch werden sie wieder getrennt.Sora und Riku bleiben zurück und werden durch eine Flaschenpost von Kairi wieder nach Destiny Island durch "The Door to Light" gebracht.

Charaktere[Bearbeiten]

Sora[Bearbeiten]

Der Hauptcharakter und Held des ersten Kingdom Hearts. Einst lebte er ein normales Leben auf den "Destiny Islands" (Schicksals Inseln), aber hat er die Rolle des Schlüsselschwert Meisters angenommen um seine Freunde zu suchen und die Welt vor den Herzlosen zu retten. Als ein Jugendlicher hat er etwas Bedenken, aber im Großen und Ganzen behält er immer eine optimistische Einstellung. Manchmal scheint er zu einfältig zu sein, aber er hat einen starken Sinn für Gerechtigkeit. Nachdem er der Organisation im Schloss Oblivion gegenüberstand, ist Sora bereit die Suche nach seinen Freunden fortzusetzen und herrauszufinden was wirklich hinter der Organisation XIII steckt.In Kingdom Hearts 1 war er 14 Jahre,in Kingdom Hearts 2 15 Jahre

Kairi[Bearbeiten]

Die Jugendfreundin von Sora und Riku die ebenfalls die Destiny Islands verlassen musste in der Nacht als die Herzlosen angriffen. Sora fand Kairi in Hollow Bastion wo er merkte das ihr Herz genommen wurde. Sora lernte auch von Ansem das sie eine der Prinzessinnen war. Am Ende des ersten Spiels wurden sie und Sora wieder getrennt und so warte sie nun auf der Insel auf seine Rückkehr. Im zweiten Teil ist Kairi deutlich älter und erwachsener als sie es im ersten Spiel gewesen war.

Riku[Bearbeiten]

Der Jugendfreund von Sora die ebenfalls auf den Destiny Islands lebte. Ursprünglich war er der wahre Schlüsselschwert Meister, aber dann verbündete er sich mit Ansem und gab die Kontrolle über seinen Körper auf. Dennoch, am Ende des ersten Spieles hilft er Sora Kingdom Hearts zu schließen mit ihm immer noch dort verbleibend. Riku und König Micky reisen in schwarzen Roben die ähnlich denen sind die von der Organisation getragen werden. Aber nicht alles ist wie es scheint. Es bestehen einige Geheimnisse um Rikus verschwinden die Sora aufdecken muss.

Namine[Bearbeiten]

Ein mysteriöses junges Mädchen das im zweiten Teil "Chain of Memories" (Kette der Erinnerungen) vorgestellt wurde. Ihr wurde von Marluxia von der Organisation befohlen alle Erinnerungen von Sora zu löschen. Stattdessen hört sie auf Soras Herz und tut es nicht, obwohl sie eignetlich für die Oraganisation arbeitet. Naminé ist ein sehr mächtiger Niemand und eine Hexe, die die Macht hat die Erinnerungen von Sora und denen mit den er verbunden ist ändern kann. Außerdem ist Naminé der Niemand von Kairi. Sie wird in Kairi so weiterleben wie Roxas sie in Errinerung hat. Sie ist heimlich in Roxas verliebt.

Roxas[Bearbeiten]

Er ist Soras Niemand, der entstand, als Sora sein Herz aufgeschlossen hat, um Kairis Herz wieder zu ihr zu bringen, wodurch er für kurze Zeit ein Herzloser wurde. Auch sein Name ist ist ein Wortspiel aus "Sora". Roxas war sehr ranghoch in der Organisation und hatte die Macht über das Schlüsselschwert, während Sora schlief. DiZ bat Riku, gegen Roxas zu kämpfen, um Sora und Roxas wieder zu vereinen. Riku verlor den 1. Kampf, den 2. jedoch gewann er mit der Macht der Dunkelheit und brachte Roxas zu DiZ. Naminé veränderte sein Gedächtnis und DiZ schleuste ihn in eine Kopie von Twilight Town ein, die aus Daten besteht. Bis zu diesem Zeitpunkt war Axel sein bester Freund. Auch er wird in Sora so weiterleben wie Naminé ihn in Errinerung hat.

Donald[Bearbeiten]

Ist der Zauberer des königlichen Schlosses der mit Goofy im ersten Spiel auf eine Mission gesendet wurde König Micky zu finden. Jetzt begibt er sich auf eine neue Reise nachdem er geholfen hat die Welten zu retten, aber dadurch seinen König wieder verloren hat. Seinem Versprechen treu bleibend dem Schlüsselwerthalter zu folgen, kämpft Donald immer noch auf der Seite von Sora und unterstützt ihn im Kampf mit mächtigen magischen Angriffen. Die Waffe die er dabei benutzt ist der magische Stab.

Goofy[Bearbeiten]

Ist der Kapitain der königlichen Ritter. Im ersten Spiel schloss er sich Donald an ihm zu helfen den König zu finden und traf dabei Sora in Traverse Town. Seinem Versprechen treu bleibend dem Schlüsselwerthalter zu folgen, kämpft Goofy immer noch auf der Seite von Sora und unterstützt ihn im Kampf mit kraftvollen verteidigungs Fähigkeiten.Er mag es nicht zu kämpfen