Aktuelle Disney-News, spannenden Einblicke und viele Informationen! Über diesen Link gelangst du auf unsere neue 20px-Facebook-Logo 200px.pngacebook-Seite!

Maui Mallard

Aus Duckipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ein Alter Ego von Donald: Privatdetektiv und Ninja Maui Mallard (© Disney/Nintendo)
Disney Interactive brachte in Zusammenarbeit mit Eurocom am 12.August 1995 Donald Duck starring in Maui Mallard für den Sega Mega Drive heraus. Aufgrund des riesigen Erfolges der Mega Drive Version brachte man für den Super Nintendo am 28. November 1996 genau das gleiche Spiel in etwa gleicher Grafik unter dem Titel Maui Mallard in Cold Shadow heraus. Lediglich der Titel wurde geändert. Für den Gameboy und den Computer wurde dieses Spiel ebenfalls auf den Markt geworfen. Für den Computer wurde dieses Spiel extra nochmals mit Orchestermusik unterlegt. Eine weitere Veröffentlichung folgte auf dem Gameboy wenig später.

Geschichte von Maui Mallard[Bearbeiten]

Ausschnitt aus dem 1. Level des Spieles (© Disney/Mega Drive)
Maui Mallard ist ein Detektiv der auf der Insel Maui gelandet ist. Als die Götterstatue von Shabum Shabum abhandenkommt, explodiert eine ganze Insel. Maui Mallard wird auf diesen Fall angesetzt. Seine Untersuchungen führen in ein furchterregendes Haus und von dort aus zu einem Eingeborenen Stamm. Diese wollen ihn opfern und werfen ihn in einem Vulkan. Natürlich überlebt Maui dieses Ritual und gewinnt ihr Vertrauen nachdem er den "Test of Duckhood" (Der Test der Entenheit) besteht. Nach dieser Prüfung soll Donald ins Reich der Toten Shabum Shabum in Welt der Lebenden überführen. Er holt aus Versehen einen bösen Zauberer ab. Diesen muss er ebenfalls besiegen. Nach erfolgreichen Kampf benennen die Eingeboren (diese sehen irgendwie Tick, Trick und Track sehr ähnlich) nach Maui Mallard.

Spielbeschreibung[Bearbeiten]

Es ist ein klassisches Jump and Run Spiel. Maui muss oftmals über Gegner hinweghüpfen, sie abschießen und sie besiegen. Klingt einfach ist aber relativ schwierig man muss auch den Endgegner und Ausgang finden. Gesammelt wurden neben maximal 9 Leben auch jede Menge Käfer zum Schießen und Geldsäckchen außerdem konnte Maui sich in manchen Leveln in einen Ninja verwandeln.

Maui Mallards persönliche Daten aus der Spielbeschreibung die beilag[Bearbeiten]

Maui Mallard besitzt laut Spielbeschreibung keinen festen Wohnsitz und ist von Beruf aus Detektiv. Seine Blutgruppe soll laut Selbstauskunft Rot sein. Seine Lieblingsspeisen sind scharfes Hühnchen und Quesadillas. Zu seinen Hobbies gehören jagen, reisen und lesen.

Maui Mallard die Parodie auf Magnum[Bearbeiten]

Maui Mallard sieht einen gewissen P.I. Magnum (gespielt von Tom Selleck) ähnlich. Zumindest wenn man sich seine Vorliebe für Hawaiihemden ansieht. Maui Mallard lebt zum Zeitpunkt des Spieles wie Magnum in einer Villa. Doch seine Villa ist ziemlich gruselig überall gibt es Gegner wie den gruseligen Diener des Hauses. Der Diener des Hauses sieht zwar Higgins kein bißchen ähnlich, aber er ist ständig Maui im Weg. Eine Eigenart die Higgins in der Serie oft an sich hatte.

Passwortsammlung für Spieler[Bearbeiten]

Sega Mega Drive Version:

  • Level 2 - ININJA
  • Level 3 - ILVMUD
  • Level 4 - ITSHOT
  • Level 5 - GETHIM
  • Level 6 - YOHOHO
  • Level 7 - UNDEAD
  • Level 8 - GDLUCK