Aktuelle Disney-News, spannenden Einblicke und viele Informationen! Über diesen Link gelangst du auf unsere neue 20px-Facebook-Logo 200px.pngacebook-Seite!

Benutzer:Flups

Aus Duckipedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Ich bin Jahrgang 1972. Disney Comics lese ich zwar noch nicht so lange, wie ich denken kann, aber zumindest so lange, wie ich lesen kann. Und das sind mittlerweile gut 27 Jahre... In der Grundschule lag mein Hauptaugenmerk allerdings eher auf dem YPS-Heft. Erst in der Föderstufe habe ich mit dem Sammeln von LTBs angefangen, das war irgendwann zwischen Band 80 und 90. Wer sich an die Zeit zurück erinnert: Die LTBs erschienen damals noch nicht monatlich, sondern so alle zwei bis drei Monate, das angekündigte Erscheinugsdatum stimmte meist nicht, es waren immer alle LTBs durchgängig lieferbar und was das auffälligste, bis heute nachwirkende Merkmal war: die LTBs waren zur Hälfte in Schwarz-Weiß gedruckt. Ich hab dann auf Flöhmärkten und am Kiosk meine Sammlung vervollständigt, bis ich schließlich pünktlich zu Band 100 alle damals erschienenen LTBs hatte.

Um Band 140 rum hab ich dann mit dem Sammeln aufgehört, weil ich das Interesse daran verloren hatte. Mir war vor allem die Qualität der Geschichten zu schlecht geworden. Ich hab mir dann gelegentlich den ein oder anderen Band gekauft, aber nicht regelmäßig. Ungefähr 10 Jahre später bin ich dann wieder eingestiegen und habe in einer zweijährigen Tour de Force alle Bände gekauft, die mir bis dato entgangen waren - immerhin 120 Stück. Und seitdem lasse ich keinen Band mehr aus. Meine Lieblings-LTBs sind 41 - Donald mal ganz anders und 130 - Olympisches Fieber.

Andere Comic-Serien und -Magazine, die ich als Kind verfolgt habe:

  • YPS (siehe oben)
  • Asterix
  • Peanuts
  • Isnogud
  • Garfield
  • DC-Comics
  • Die Götter aus dem All (Comic-Serie nach Motiven von E. v. Däniken)

Von denen lese ich, bis ab und an mal ein Asterix, gar nichts mehr.

Mein aktueller Comic-Favorit ist allerdings nicht von Disney, sondern von Gosho Aoyama: Ich bin ein unheimlicher Fan von Detektiv Conan.

So far so good.

PS: Da die wirklich guten Disney-Comics aus Italien in Deutschland alle nach wenigen Ausgaben eingestellt werden, plane ich, in nächster Zeit Italienisch zu lernen. Wer macht mit?

Mein Sohn teilt übrigens meine Comic-Leidenschaft, siehe hier.